Aufrufe
vor 2 Jahren

02.05.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kinder
  • Kommenden
  • Stadt
  • Anmeldung
  • Herbrechtingen
  • Familie
  • Haus
  • Woche

32 DONNERSTAG, 02. Mai

32 DONNERSTAG, 02. Mai 2019 Giengener Stadtnachrichten 15.00 Uhr Konfirmandenunterricht im Alten Rathaus Kirchenmusik Dienstag, 07. Mai 2019 20.00 Uhr Projektchor im Alten Rathaus Frauenarbeit, Gemeindegruppen und Senioren Donnerstag, 09. Mai 2019 14.00 Uhr Ökum. Seniorentreff im Alten Rathaus Evangelische Kirchengemeinde Sachsenhausen gionsunterricht besuchen, werden 2020 konfirmiert. Für Interessierte findet zur Information am Mittwoch, 29. Mai 2019 um 18.00 Uhr ein Elternabend im Evang. Gemeindehaus, Reuendorfer Weg 12, in Hürben statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Pfarramt, Tel.: 07324/2363. Veranstaltungsorte: Kirche Hürben/ KH, Evang. Gemeindehaus Hürben, Reuendorfer Weg 12 /GH, Kath. Kirche St. Vitus Burgerg/KB, Werktagskapelle St. Vitus Burgberg/KB/WK, Kath. Gemeindehaus Burgberg/ GB, Höhlenhaus/HH, Pfarrhaus Hürben/PH, Hürbetalhalle/HTH, Friedhof Hürben/FH, Stadtkirche Giengen/StK Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Gottesdienst ( e ) Sonntag, 12. Mai 2019 10.30 Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Opfer für die Aufgaben in der eigenen Kirchengemeinde Heilbronner Straße 2, 89537 Giengen, Telefon 07322 9603 0 Fax 07322 9603 14, E-Mail: hlgeist.giengen@drs.de Kath. Kirchenpflege, Telefon 07322 960311 E-Mail: kirchenpflege-hlgeist.giengen@drs.de Evangelische Kirchengemeinde Hürben/Burgberg Am Kirchberg 2, 89537 Giengen-Hürben, Telefon 07324 2363 E-Mail: pfarramt.huerben@elkw.de HG= Heilig-Geist-Kirche, Heilbronner Str. 2 MK= Marienkirche, Oggenhauser Str. 14 FK= Familienkirche, Kastanienweg 1 Reha= Reha-Klinik PGS= Paul-Gerhardt-Stift JoH= Johanneshaus HGZ= Heilig-Geist-Zentrum ASB= Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Konf= Konferenzraum GOTTESDIENSTE, GRUPPEN, KREISE, TERMINE Gottesdienste: Sonntag, 05. Mai 2019 08.45 Uhr KB/WKGottesdienst (Pfr. Fröhner). Opfer: Müttergenesungswerk 10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst beim Museumsfest (Pfr. Fröhner/Pastoralreferent Haselbauer). Musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor. Opfer: Müttergenesungswerk Bei ungünstiger Witterung in der Hürbetalhalle. Auf dem Anrufbeantworter im Pfarramt erhalten Sie ab Samstag Nachmittag entsprechende Information zum Veranstaltungsort. 10.30 Uhr Kindergottesdienst Wir beginnen den Gottesdienst gemeinsam am Museum, oder bei ungünstiger Witterung in der Hürbetalhalle. Samstag, 11. Mai 2019 19.30 Uhr KH Abendmahlsgottesdienst mit den Konfirmanden in der Kirche in Hürben (Pfr. Fröhner). Opfer: je zur Hälfte Neues Gemeindehaus und Philippinen-Initiative Sonntag, 12. Mai 2019 10.00 Uhr KH Konfirmationsgottesdienst I (Pfr. Fröhner). Musikalisch mitgestaltet vom Posaunenchor. Opfer: je zur Hälfte Neues Gemeindehaus und Philippinen-Initiative 10.00 Uhr GH Kindergottesdienst Kirchenmusik: Donnerstag, 02. Mai 2019 20.00 Uhr GH Posaunenchor Montag, 06. Mai 2019 20.00 Uhr GH Kirchenchor Kinder-, Jugendarbeit: Freitag, 03. Mai 2019 14.30 Uhr -15.30 Uhr GH Kinderstunde 17.30 Uhr GH Mädchenjungschar 17.30 Uhr GH Bubenjungschar Dienstag, 07. Mai 2019 19.00 Uhr GH Jugendkreis Konfirmanden: Mittwoch, 08. Mai 2019 16.00 Uhr GH Konfirmandenunterricht Männer/Frauen: Mittwoch, 08. Mai 2019 18.15 Uhr GH Der „Frauentreff“ macht einen Besuch beim Imker. Treffpunkt zur Abfahrt um 18.15 Uhr am Gemeindehaus. Gremien/Arbeitskreise: Mittwoch, 08. Mai 2019 20.00 Uhr GH Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates Elterncafé: Donnerstag, 09. Mai 2019 14.30 Uhr – 16.00 Uhr GH Herzliche Einladung an alle Eltern und Großeltern mit Kindern und Enkeln zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Gesprächen. Wir freuen uns, wenn sie mit dabei sind. Konfirmation Am 12. Mai 2019 werden aus unserer Gemeinde konfirmiert: Laura Gall, Leon Bader, Eva Eberhardt, Denny Färber, Sarah Fecht, Benjamin Hahnel, Nora Kapori, Sarah Schlumpberger und Larissa Schmid. Am 26. Mai 2019 werden aus unserer Gemeinde konfirmiert: Jakob Bosch, Chiara Braulik, Mario Neubauer, Sören Schwertner und Wassili Vlassakidis. Anmeldung der Konfirmanden Evang. Kirchengemeinde Hürben/Burgberg 2020 Die Jugendlichen die gerade die 7. Klasse und den evangelischen Reli- Mittwoch, 01.05. Maifeiertag, Josef der Arbeiter, Kollekte für kirchliche Berufe 09.00 Uhr (MK) Eucharistiefeier 17.00 Uhr (HG) Gebet für pastorale Berufungen und Berufe Donnerstag, 02.05. Athanasius 15.30 Uhr (HG) Erste Probe der Erstkommunionkinder (Gruppe I) (Kinder der Bühlschule und der Grundschule Hohenmemmingen) 16.45 Uhr (HG) Êrste Probe der Erstkommunionkinder (Gruppe II) (Kinder der Bergschule und der Lina-Hähnle-Schule) Freitag, 03.05. Philippus Jakobus 15.30 Uhr (HG) Zweite Probe der Erstkommunionkinder (Gruppe I) (Kinder der Bühlschule und der Grundschule Hohenmemmingen) 16.45 Uhr (HG) Zweite Probe der Erstkommunionkinder (Gruppe II) (Kinder der Bergschule und der Lina-Hähnle-Schule) 17.55 Uhr (HG) Stille Anbetung/ Beichtgelegenheit 18.20 Uhr (HG) Eucharistischer Segen 18.30 Uhr (HG) Eucharistiefeier 3. Sonntag der Osterzeit Joh 21, 1-19 Katholische öffentliche Bücherei Öffnungszeiten sonntags von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr im Heilig-Geist- Saal (Im Zollerbühl). Feiern der Erstkommunion Die Feiern der Erstkommunion finden am Sonntag, 5. Mai in der Heilig- Geist-Kirche statt. Um 9.00 Uhr für die Kinder der Bühl- und der Grundschule Hohenmemmingen und um Samstag, 04.05. Florian 17.30 Uhr (HG) Beichtgelegenheit Sonntag, 05.05. Diasporaopfer der Erstkommunionkinder 09.00 Uhr (FK) Eucharistiefeier 09.00 Uhr (MK) Eucharistiefeier 09.00 Uhr (HG) Feier der Erstkommunion Gruppe I (Kinder der Bühlschule und der Grundschule Hohenmemmingen) 10.00 Uhr (Reha) Wort-Gottes-Feier 11.00 Uhr (HG) Feier der Erstkommunion Gruppe II (Kinder der Bergschule und der Lina-Hähnle-Schule) 18.00 Uhr (HG) Dankandacht der Erstkommunionkinder (Gruppen I und II), im Anschluss Gewandrückgabe Montag, 06.05. 17.00 Uhr (MK) Rosenkranzgebet für die Gemeinde Dienstag, 07.05. 18.30 Uhr (FK) Eucharistiefeier Mittwoch, 08.05. Selige Ulrika Nisch 09.00 Uhr (MK) Eucharistiefeier 16.30 Uhr (HGZ) Firmbeichte 11.00 Uhr für die Kinder der Berg-, der Jakob-Herbrandt- und der Lina- Hähnle-Schule. Die gemeinsame Dankandacht ist um 18.00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche. Firmvorbereitung Der Beichtnachmittag für die Firmlinge findet am Mittwoch, 8. Mai von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Heilig- Geist-Zentrum statt.

33 DONNERSTAG, 02. Mai 2019 Giengener Stadtnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Öffnungszeiten Pfarrbüro Montag 9.00 – 12.00 Uhr, Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr, Freitag 10.00 – 13.00 Uhr Telefon 07322 5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Samstag, 04.05.: 09.00 – 11.00 Uhr Frauenfrühstück 17.55 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Beichtgelegenheit 18.30 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 05.05.: 10.30 Uhr Ök. Gottesdienst zum Museumsfest in Hürben 17.30 Uhr Maiandacht an der Grotte Mittwoch, 08.05.: 08.00 Uhr Laudes Donnerstag, 09.05.: 16.00 Uhr EK-Probe 17.55 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier (mit Gebet für Werner Mönius) Freitag, 10.05.: 16.00 Uhr EK-Probe Aus dem Gemeindeleben: Frauenfrühstück Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück am Samstag, 4. Mai von 9.00 – 11.00 Uhr im Gemeindehaus in Burgberg. „Mit Gebet und Gesang in den Marienmonat“ mit Herrn Pfarrer Druzkowski. Maiandacht an der Grotte Am Sonntag, 5. Mai findet um 17.30 Uhr eine Maiandacht an der Burgberger Mariengrotte statt. Bei zweifelhaftem Wetter findet die Maiandacht in der St. Vitus Kirche statt. Erstkommunion 2019 in Burgberg und Hermaringen Unsere 15 Erstkommunionkinder und ihre Familien bereiten sich zur Zeit auf das Fest der Erstkommunion vor, das am Sonntag den 12. Mai 2019 in Burgberg um 10.00 Uhr und am Sonntag, den 19. Mai 2019 auch um 10.00 Uhr in Hermaringen gefeiert wird. Mit einer Dankandacht jeweils am Abend um 18.00 für alle Familien wollen wir feierlich diesen Festtag beenden. An 4 Samstagen und 4 Weggottesdiensten an Sonntagen und das ist neu auch an 2 Wochentagsabenden bereiten wir die Kinder und teilweise auch die Eltern auf die Erstkommunion vor, der Gottesdienst und die Liturgie wird erklärt und gefeiert. Kindgerechte religiöse Lieder, biblische Spiele, Symbole, die wir erklären, Gebete, Bastelarbeiten, gemeinschaftsfördernde Spiele, gemeinsames Essen und Vieles mehr gehören zur Vorbereitung dazu. Auch in Versöhnungsmöglichkeiten, die wir ihnen beim 3. Erstkommunionsamstag vorstellen, zeigen wir den Kindern auf, denn sie haben auch die Möglichkeit das Sakrament der Versöhnung an diesem Samstagnachmittag zu erhalten. Dieses Jahr waren alle Erstkommunionkinder getauft, aber es gibt natürlich auch die Möglichkeit jedes Jahr vor der Erstkommunion auch nach einer Vorbereitung die Taufe zu empfangen. Da wir jetzt mit der Fastenzeit in die intensive Phase der Vorbereitung gehen, möchte ich die Eltern noch einmal dringend darauf hinweisen, dass sie mit ihren Kindern weitere Gottesdienste als die festterminierten besuchen, so dass die Kinder die geläufigen Antworten im Gottesdienst und auch die Gebete noch weiter lernen und vertiefen. Außerdem sollen sie Jesus in den Evangelientexten besser kennenlernen, der ihr Freund werden möchte und sie können dann den Ablauf des Gottesdienstes besser verstehen. Wir haben eine Gebetspatenschaft ins Leben gerufen, in der Gemeindemitglieder für die Erstkommunionkinder und deren Familien im Gebet um eine gute Vorbereitung bitten. „Jesus segnet uns“ dieses Thema begleitet uns von Anfang an und mehrere Segensriten sind bei Gottesdiensten, bei den katechetischen Nachmittagen und bei der Versöhnungsfeier mit eingebaut, so dass Segen immer wieder, und das auf vielfältige Weise, erfahrbar für die Kinder und Eltern wird. Unsere Ek-Kerze und das Ek-Plakat mit den Namen der Kinder auf einem Apfelbaum sind immer sichtbar in der Kirche wahrzunehmen. Da wir dieses Jahr keine Eltern für das Vorbereitungsteam gewinnen konnten, ist jeder Elternteil einmal aktiv in die Durchführung einer oder mehrerer Veranstaltungen mit eingebunden, in der Betreuung der Kinder, bei der Versorgung mit Getränken und Kuchen oder einem Mittagessen, beim Basteln oder beim Auf- und Abstuhlen bei der Einstimmung zu den Gottesdiensten. Unser Bischof Gebhard Fürst unterstützt wieder mit 10 Euro die Anschaffung eines eigenen Gotteslobes. Der Erstkommunionausflug am 01. Mai 2019 wird uns zum Kindertag nach Siessen zu den Franziskannerinnen und zum Bischof bringen. Wir bedanken uns für jegliche Unterstützung unserer Eltern und Begleitpersonen und auch für das gute Mitmachen der Kinder, auch für das Gebet der Gemeindemitglieder, die einen Zettel mit dem Namen eines Kindes gezogen haben und für dieses Kind weit über das Fest hinaus beten. Sollten die Eltern Anregungen, Kritik oder Ideen äußern wollen, besteht dazu auch die Möglichkeit, wir stehen gerne zum Gespräch bereit. Vikar Mathias Michaelis und Gemeindereferentin Marianne Banner Gemeindewallfahrt am 20. Juli 2019 Die kath. Kirchengemeinde St. Vitus unternimmt am 20. Juli 2019 eine Wallfahrt nach Steinhausen zur Wallfahrtskirche “Zur Schmerzhaften Muttergottes u. Pfarrkirche St. Peter und Paul”. Pfarrer Stadlbauer wird uns auf dieser Wallfahrt Neuapostolische Kirche Donnerstag, 02.05. 20:00 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken „Auf Jesus hören“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Offenbarung 3, 20 Die Gemeinde Giengen ist in Nattheim, in Giengen kein Gottesdienst. Sonntag, 05.05. 9:30 Uhr. Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken „Sichtbar und unsichtbar“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Kolosser 1, 16 9:30 Sonntagsschule 9:30 Uhr Vorsonntagsschule in Heidenheim 10:00 Uhr Jugendgottesdienst in Altheim Dienstag, 07.05. 18:00 Uhr Religionsunterricht in Heidenheim VEREINE / ORGANISATIONEN Giengen CDU Stadtverband Giengen CDU Wählerblock 18:00 Uhr Konfirmandenunterricht in Heidenheim 20:00 Uhr Chorprobe Mittwoch, 08.05. 20:00 Uhr. Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Aufrichtigkeit“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Sprüche 2, 7 Samstag, 11.05. 14:30 Uhr Wanderung der Senioren im Wental Interessierte sind zu jedem Gottesdienst herzlich willkommen. Richard-Wagner-Straße 7, 89537 Giengen Tel. 07322 958 216, E-Mail: richter. je69@gmail.com Weitere Info: www.nak-heidenheim. de/wo-wir-sind/gemeinden EUROPA IM UMFELD DER „NEUEN SEIDENSTRASSE“ AM 09. MAI 2019 Jörg Wolff, Mitglied des CDU-Stadtverband-Vorstandes und über 30 Jahre lang Leiter verschiedener Auslandsbüros der Konrad-Adenauer- Stiftung wird einen kurzen Überblick über die Entwicklungen der internationalen Ordnung der letzten Jahrzehnte geben, dann die Außenund Sicherheitspolitik der USA, China und Rußlands beleuchten und die Rolle Europas in der Weltpolitik darstellen. Schwerpunktmäßig gibt er in dem Vortrag eine Analyse der Außenpolitik von Donald Trump und eine Übersicht über das chinesische Weltprojekt „Belt and Road Initiative (BRI)“, auch „Neue Seidenstraße“ genannt. Der Vortrag versucht als Abschluss die Frage zu beantworten, ob und wie Europa sich in der sich verstärkenden Großmachtsrivalität überhaupt noch behaupten und den daraus ergebenden Herausforderungen stellen kann, um nicht ein machtloser Spielball in einer Welt sich auflösender Ordnungen zu sein. Beginn ist am Donnerstag, den 09. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Hotel „Lamm“. Herzliche Einladung! TERMINE ZUR GEMEINDERATSWAHL 2019 - WIR LADEN EIN! Die Kandidatinnen und Kandidaten des CDU-Wählerblocks stellen sich bei folgenden Aktionen vor und laden dazu besonders Familien und die ganze Bevökerung herzlich ein: begleiten. Der Fahrpreis beträgt 25 €. Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro Burgberg möglich. Morgengebet Mittwochs um 8:00 Uhr in der Kirche. Krabbelgruppe Donnerstags von 9:30 – 11:00 Uhr im Gemeindehaus St. Josef für Kinder von 6 Monaten bis zum Kindergarten. Unkostenbeitrag 2,50 € pro Monat. Freitag, 03. Mai: Ortskernentwicklung in Burgberg mit Rundgang. Treffpunkt um 18.30 Uhr am Friedhof. Ab 19.30 Uhr Kandidatenvorstellung in der „Alten Mühle“

Neue Woche

Heidenheim Giengen Heidenheimer Kinder Kommenden Stadt Anmeldung Herbrechtingen Familie Haus Woche