Aufrufe
vor 2 Jahren

02.05.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kinder
  • Kommenden
  • Stadt
  • Anmeldung
  • Herbrechtingen
  • Familie
  • Haus
  • Woche

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino Donnerstag, 2. Mai 2019 22 2. – 8. Mai 2019 Hauptstraße 3 | 89522 Heidenheim www.kino-hdh.de AFTER PASSION ab 0 J. | 108 Min. DIE SAGENHAFTEN VIER ab 0 J. | 92 Min. DUMBO ab 6 J. | 115 Min. FIGHTING WITH MY FAMILY ab 12 J. | 109 Min. LADIESNIGHT: GLAM GIRLS HINREISSEND VERDORBEN ab 6 J. | 94 Min. LLORONAS FLUCH ab 16 J. | 94 Min. MONSIEUR CLAUDE 2 ab 0 J. | 99 Min. WIR ab 16 J. | 117 Min. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.30 17.45 20.15 15.30 17.45 20.15 15.30 17.45 20.15 15.30 17.45 20.15 15.30 17.45 20.15 15.30 17.45 20.15 15.30 17.45 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 17.30 20.00 18.00 20.30 17.30 20.00 22.30 15.15 17.30 20.00 22.30 15.15 17.30 20.00 17.30 20.00 17.30 20.00 17.30 20.00 20.30 22.45 22.45 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 18.00 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 22.45 22.45 2. – 8. Mai 2019 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS ab 0 J. | 84 Min. AVENGERS 4: ENDGAME 3D ab 12 J. | 182 Min. Donnerstag DER FALL COLLINI ab 12 J. | 123 Min. 20.15 FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE ab 16 J. | 101 Min. IM NETZ DER VERSUCHUNG ab 12 J. | 117 Min. VORPREMIERE: POKEMON MEISTERDETEKTIV PIKACHU ab 6 J. | 104 Min. ROYAL CORGI – DER LIEBLING NEU DER QUEEN ab 0 J. | 85 Min. WENN DU KÖNIG WÄRST ab 6 J. | 121 Min. WILLKOMMEN IM WUNDER PARK ab 0 J. | 85 Min. WIR SPIELEN JEDE WOCHE EINEN FILM IN ORIGINALSPRACHE DIESE WOCHE FÜR SIE IN ENGLISCH: D A S A N S P R U C H S V O L L E P R O G R A M M I N B E S T E R D I G I TA L E R QUAL I T ÄT NEU Freitag 15.30 15.15 16.30 16.30 19.30 19.00 22.45 17.30 20.15 22.45 19.45 19.45 22.15 18.00 20.30 20.30 22.45 15.45 17.45 Samstag Sonntag 15.30 15.30 15.30 15.45 17.45 15.15 16.30 19.00 22.45 17.30 20.15 22.45 19.45 22.15 17.30 20.30 22.45 15.45 17.45 15.30 16.30 19.30 Montag 15.30 16.30 19.30 Dienstag 15.30 16.30 19.30 Mittwoch 15.30 16.30 19.30 17.30 20.15 20.15 20.15 20.15 19.45 19.45 19.45 19.45 17.30 20.30 15.45 17.45 18.00 20.30 15.45 17.45 18.00 20.30 20.30 15.45 17.45 18.00 15.45 17.45 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 AVENGERS 4: ENDGAME ab 12 J. | 182 Min. 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN ab 0 J. | 93 Min. 3D 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. aLarMstUFe rot: Die Avengers um Hawkeye (Jeremy Renner) bekommen es wieder mit dem grausamen Thanos (Josh Brolin) zu tun. Diesmal geht es um nicht mehr und nicht weniger als das Schicksal der Menschheit. Foto: Disney Was für ein Trip! Episch, epischer - „Endgame“: Das neue „Avengers“- Abenteuer bricht eine ganze Reihe Rekorde und ist ein Höhepunkt des Superhelden-Genres. Mehr Stars denn je, mehr Helden, mehr Tragik, mehr Ironie und mit 182 Minuten auch mehr Laufzeit als bisher bei einer der Marvel-Comicverfilmungen: „Avengers: Endgame“ ist ein fulminanter und hochunterhaltsamer Einschnitt nach 21 vorausgegangenen Kinospektakeln binnen elf Jahren. Der vierte Film über das Team um Iron Man Tony Stark und Captain America Steve Rogers setzt als direkte Fortsetzung von „Infinity War“ ganz auf epische Momente – sei es in den sensationellen Kampfszenen gegen die Horden des Titanen Thanos, wie in den üppigen Handlungssequenzen, die den verschiedenen Charakteren, ihren Auffassungen und Beziehungen gewidmet sind. Gerade letztere Erzählstränge sind es, die das Marvel Cinematic Universe, dessen dritte Phase mit „Endgame“ abgeschlossen wird, weit über die Standard-Ebene des Superhelden-Genres hinausheben. Hatte Thanos mit einem längst ikonisch gewordenen Fingerschnippen im Vorgängerfilm die Hälfte des Lebens im Universum ausgelöscht, so treten die unterlegenen Avengers hier noch einmal an, um das schreckliche Geschehen ungeschehen zu machen Das dreistündige 3 D-Werk steckt voller überraschender Wendungen, bleibt stets entspannt in der darstellerischen Umsetzung, nimmt sich selten zu ernst und ist mit viel Witz und Humor inszeniert. Allen voran besticht dabei der einstige Donnergott Thor (Chris Hemsworth), der nach der Niederlage der Helden zum bierbäuchigen Big Lebowski mutiert. Alle Anspielungen in „Endgame“ zu entdecken, ist kaum zu schaffen. Beschäftigt ist man allein schon damit, die oft nur Sekunden dauernden Auftritte vieler Stars aus den früheren Filmen der Serie nicht zu übersehen – von Natalie Portman bis Michael Douglas. Die Begegnung der Helden mit ihrer eigenen Vergangenheit wird zur Zeitreise durch mehr als ein Jahrzehnt großer Kino-Unterhaltung. Was für ein Trip! Klaus Dammann Im Netz der Versuchung Foto: Universum Baker Dill (Matthew McConaughey) hat sich auf eine Insel zurückgezogen und genießt sein entspanntes Leben mit Duke (Djimon Hounsou), indem sie Touristen zum Hochseefischen mitnehmen. Wenn Baker wieder an Land ist, stattet er seiner Geliebten Constance (Diane Lane) einen Besuch ab. Doch mit dem idyllischen Leben ist es schnell vorbei, als seine Ex-Frau Karen (Anne Hathaway) plötzlich auftaucht, denn sie hat eine verzweifelte Bitte: Baker soll ihren gewalttätigen zweiten Ehemann Frank Zariakas (Jason Clarke) umbringen, indem er ihn mit auf einen Trip nimmt und dann über Bord wirft. Baker muss sich mit der Frage auseinandersetzen, was richtig und was falsch ist. Denn längst nicht alles ist so, wie es scheint. „Im Netz der Versuchung“ ist frei ab 12

neuewoche. Kino DONNERSTAG, 2. Mai 2019 23 VORPREMIERE: Mi. 08.05.19 – 18.00 Uhr Kino-Ticket 6 € in 2D SIE GEBEN ALLES FÜR DEN WRESTLING-SPORT: In der Kaderschmiede der WWE trennen sich aber die Wege der Geschwister Paige (Florence Pugh) und Zak (Jack Lowden). Foto: Universal Fighting with my Family Ex-Ganove Ricky Knight (Nick Frost) betreibt mit Ehefrau Julia (Lena Headey) und den Kindern Zak (Jack Lowden) und Paige (Florence Pugh) ein mehr schlecht als recht laufendes Wrestling-Geschäft. Für die Familie ist Wrestling mehr als nur Sport. Zak und Paige träumen von der großen Karriere und eines Tages eröffnet sich die Chance: Beide können an einem Vorbereitungs- Camp für die World Wrestling Entertainment, die keinen Geringeren als Dwayne „The Rock“ Johnson hervorbrachte, teilnehmen. Doch nachdem Paige einen Platz erhält, merkt sie, dass nur sie den Sprung schaffen wird, ihr Bruder aber nicht. Als sich die Wege der Geschwister trennen, steht Paige allein in der gnadenlosen Welt des Showbusiness. Hier merkt sie schnell, dass sie anders als ihre Konkurrentinnen ist. Denn im Gegensatz zu ihnen ist Paige kein Cheerleader-Verschnitt, bringt dafür aber jede Menge Talent und Ehrgeiz mit. „Fighting with my Family“ ist frei ab 12 ...vor offiziellem Kinostart im Kino-Center Heidenheim Die Fleischer-Angebote der Woche 2. bis 4. Mai 2019 Gutes aus der Region Zarter Rostbraten 100 g 2,19 Schweinehals auch mariniert 100 g 1,08 Jagdwurst 100 g 1,08 Deftige Käseknacker 100 g 1,09 Fleischsalat 100 g 0,78 Hausmacher Salami Stk. 1,59 Landmetzgerei Mack 4x im Landkreis Metzgerei Hasen Schnaitheim Metzgerei Köpf Gerstetten Metzgerei Schwanen Schnaitheim Rathaus-Metzgerei Steinheim ABSOLUTELY CHARMING, ISN’T HE: Queen Elizabeth liebt ihren kleinen Corgi Rex nahezu abgöttisch. Ihr Ehemann Prinz Philipp hat da manchmal eine gänzlich andere Meinung. Foto: Wild Bunch Royal Corgi Seit Rex ein kleiner Corgi-Welpe war, lebt er im Buckingham Palace und genießt ein Leben in überbordendem Luxus. Ohne Probleme erobert der Kleine das Herz der Queen, sodass die dienstälteren Corgis im Palast bald nichts mehr zu melden haben, und mit seinen Allüren treibt er Prinz Philip, den Ehemann von Königin Elisabeth II., in den Wahnsinn. Doch dann passiert etwas Unvorhergesehenes: Als er während eines Staatsbanketts zu Ehren des US-Präsidenten in Ungnade fällt, ist es mit dem Leben in Saus und Braus vorbei. Schneller, als man „Gott schütze die Königin“, sagen kann, landet Rex auf den Straßen Londons und muss sich wie jeder andere Streuner durchschlagen. Er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der nicht nur viele Gefahren lauern, sondern auch neue Freunde auf ihn warten. „Royal Corgi - Der Liebling der Queen“ ist frei ab 0

Neue Woche

Heidenheim Giengen Heidenheimer Kinder Kommenden Stadt Anmeldung Herbrechtingen Familie Haus Woche