Aufrufe
vor 1 Woche

NW 24.11.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Dezember
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Leistungen
  • Menschen
  • Giengener
  • Kommenden

36 MITTWOCH, 24.

36 MITTWOCH, 24. November 2021 Giengener Stadtnachrichten Rathausspitze im Burgberger Steinbruch Ein Besuch bei der H & K Kalkstein GmbH & Co. KG im Burgberger Steinbruch führte OB Dieter Henle und Wirtschaftsförderer Sebastian Vetter unter anderem auf das Dach der Anlage mit faszinierendem Ausblick auf das Werksgelände. Derzeit sind 16 Mitarbeiter im Steinbruch beschäftigt, viele aus Burgberg. Sie stellen insbesondere Schüttgut für den Straßenbau her. Dabei sei man durchaus in der Lage, so Geschäftsführer Kornelius Holl, auch höherwertige Produkte zur Nutzung in der Industrie herzustellen. „Wir möchten den Schritt dorthin wieder schaffen“, führte er weiter aus. „Die Maschinen sind vorhanden, das Know-how haben wir auch.“ In den Jahren nach der Übernahme waren die jetzigen Inhaber zunächst damit beschäftigt, die Abläufe und Abbaugebiete besser zu strukturieren. Mittlerweile fänden – bei gleicher Leistung wie früher – deutlich weniger Sprengungen statt, auch der Lkw-Verkehr sei im Vergleich zu den früheren Jahren, als das Werk von der Fa. Omya betrieben wurde, zurückgegangen. OB Dieter Henle hakte an dieser Stelle ein, um während des Bürgerdialogs in Hürben vorgebrachte Bedenken zu klären: Dort wurde zum Beispiel eine Verdopplung des Lkw-Verkehrs befürchtet. Technischer Leiter Oliver Frühsammer erklärte, dass eine Aufstockung der Lkw-Fahrten, wie der Rathauschef bereits vermutet hatte, nicht geplant sei: „Wir sind nun wieder gut aufgestellt und bereit, die nächsten Ziele anzugehen. Die liegen allerdings nicht in der Erhöhung der Quantität, sondern der Qualität.“ Der Standort in Burgberg liegt für die Unternehmensgruppe Wager-Fischer strategisch günstig: Durch die Bedienung von Kunden zwischen Bayern und Rems-/Filstal entstehen durch die Lage der weiteren Standorte kaum Leerfahrten. Der Oberbürgermeister äußerte sich erfreut über die konstante Zahl der Beschäftigten: „Sie zeigen hier eine beeindruckende Leistung – das Unternehmen ist heute nach zuvor schwierigen Jahren mehr als stabil aufgestellt.“ Was möglicherweise nicht allen bekannt ist: Neben Firmen können auch Privatkunden im Burgberger Steinbruch Kleinmengen an Jurama- terial-Schüttgut abholen: ob Bruchsteine, Frostschutz oder Kalksplitt. Was auch nicht alle wissen: So mancher laute Knall im Alltag stammt nicht aus dem Steinbruch, sondern von Überschallfliegern, die im Gebiet unterwegs sind. Immer wieder gibt’s dagegen im Steinbruch Führungen, sofern die pandemische Situation es zulässt. Laut des HZ-Berichts über einen Termin vor zwei Jahren hatte das Ausflugsziel damals große Resonanz erzielt – und beim Blick von oben in den Steinbruch, auf Förderanlagen, Bagger und Laster bei den Teilnehmern häufig eine Wahrnehmung ausgelöst, die auch OB Henle beim Blick vom Dach der Anlage mit nur einem Wort zusammenfasste: „Wahnsinn!“ Blick in den Burgberger Steinbruch (v. l.): Technischer Leiter Oliver Frühsammer, Oberbürgermeister Dieter Henle und Geschäftsführer Kornelius Holl Bild: Stadt Giengen suchen finden anrufen Kompetente Firmen bieten den perfekten Service BRANCHEN A – Z WSeit 1966 WSeit 1966 Weber Heizung ∙ Lüftung ∙ Sanitär Kälte- Heizung und ∙ Lüftung Klimatechnik ∙ Sanitär Kälte- und Klimatechnik Wiesenstraße 18 · 89537 Giengen · Tel. 07322 5126 · Fax 07322 23826 info@weber-haustechnik.com · www.weber-haustechnik.com Wiesenstraße 18 · 89537 Giengen · Tel. 07322 5126 · Fax 07322 23826 info@weber-haustechnik.com · www.weber-haustechnik.com Oggenhauser Straße 29 89537 Giengen Telefon 0 73 22/13 38 86 bodenbeläge, Bodenbeläge, parkett, Parkett, polsterarbeiten, Malerarbeiten, Sicht- neubezüge, und Sonnenschutz, autosattlerei, Polsterarbeiten sitzbezüge www.proraum.com oggenhauser straße 29 89537 giengen telefon: o7322 133886 e-mail: info@proraum.com bad&heizung Raff Estrich GmbH Bleiche 20/1 Tel.: 0 73 22/2 24 28 89537 Giengen Fax: 0 73 22/93 39 55 Mobil: 01 71/9 72 99 70 Neubau – Sanierung – Renovierung Ihr Fachmann für Estriche Olgastraße 15 | 89518 Heidenheim Ihr Kontakt ins Pressehaus: Marco Pagnozzi T. 07321 347-119 | marco.pagnozzi@hz.de info@rema-fl iesen.de www.rema-fl iesen.de Giengens schärfster Laden! www.proraum.com • Messer • Scheren • eigene Schleiferei Grävenitz Straße 6 89567 Sontheim an der Brenz Mobil 0171.7548362 wasser ∙ wärme raum ∙ wellness Badstraße 7, 89537 Giengen bodenbeläge BADwerkstatt – Badstraße parkett 1 malerarbeiten www.haas-giengen.de Messer Rödter sicht- und sonnenschutz Servicenummer 0 73 22 – 95 69 39-0 Memminger Torstr. 7-9 89537 Giengen, Tel. 07322/6830 möbel polsterarbeiten restauration neubezüge Mayer Containerdienst GmbH Montagebau • Vertrieb und Montage von Garagentoren und Antrieben Werner Wünsch • Rollladen, Jalousien und Service Buchenweg 2, 89537 Giengen/Brenz Mobil 01 51/14 10 99 62 Tel. 0 73 22/24 05 18 Fax 0 73 22/9 55 76 85 montagebau-w.wuensch@web.de • Transporte • Abbruch • Abfallentsorgung Alles aus einer Hand • Kies, Schotter, Humus • Aktenvernichtung (0 73 24) 98 26 41 89537 Giengen • Burenstraße 5 • Fax (0 73 22) 95 88 38 HaRTmann DiensTleisTunGen Sudetenstraße15 89537 Giengen/Brenz Tel. 07322/9049662 Mobil 0176/70216683 info@hartmanndienstleistungen.de www.hartmanndienstleistungen.de · Haushaltsauflösung · Geruchsneutralisierung · Zertifizierte Tatortreinigung · Hausmeisterservice · Rohrreinigung & Rohrinspektion

neuewoche. Mittwoch, 24. November 2021 37 PRIVATE BERUFLICHE SCHULE HEIDENHEIM MITTWOCH, und Bildergalerien 01.12.2021, auf ländle24.de 17:00 UHR KAUFMÄNNISCHES BERUFSKOLLEG I UND II KAUFMÄNNISCHES BERUFSKOLLEG FREMDSPRACHEN Die Region im Blick INFOABEND mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen, informativen Ratgeberthemen BERUFSKOLLEG FÜR SPORT- UND VEREINS- MANAGEMENT ROBERT-BOSCH-STRASSE 2 | 89520 HEIDENHEIM TEL. 07321 20284 | HEIDENHEIM@PROGENIUS.ORG HeidenHeim Anzeige Das Dschungelbuch als Familien-Musical Mit „Dschungelbuch – das Musical“ gastiert das Theater Liberi am Samstag, 5. Februar um 15 Uhr im Konzerthaus Heidenheim. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise mit eigens komponierten Musicalhits, viel Spannung und Humor. Karten sind im Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, in allen HZ-Geschäftsstellen sowie unter www.laendleevents.de erhältlich. Foto: Theater Liberi HeidenHeim Egerländer-Sound mit Holger Mück Anzeige Holger Mück und seine Egerländer Musikanten sind am Samstag, 11. Dezember um 18 Uhr zu Gast im Konzerthaus Heidenheim. Dieses Konzert verspricht erstklassiges Vergnügen mit Blasmusik aus Leidenschaft. Karten sind im Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, in allen HZ-Geschäftsstellen sowie unter www.laendleevents.de erhältlich. Foto: Orchester Holger Mück Finde Dein Zuhause auf IMMO.HZ.DE ländle24.de © Alena Ozerova/stock.adobe.com

Neue Woche

Heidenheim November Giengen Dezember Heidenheimer Stadt Leistungen Menschen Giengener Kommenden