Aufrufe
vor 1 Woche

NW 24.11.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Dezember
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Leistungen
  • Menschen
  • Giengener
  • Kommenden

32 MITTWOCH, 24.

32 MITTWOCH, 24. November 2021 Giengener Stadtnachrichten 16:30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche statt. Marienkirche – die Proben finden an folgenden Tagen jeweils in der Marienkirche statt: Sa., 27.11.2021 um 10 Uhr (Rollenverteilung) Sa., 04.12.2021 um 10 Uhr Sa., 11.12.2021 um 10 Uhr Sa., 18.12.2021 um 10 Uhr (Hauptprobe mit Musik) Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Fr., 24.12.2021 um 15:30 Uhr Kinderweihnacht Schon heute möchten wir alle Familien unserer Gemeinde herzlich zu den Krippenfeiern einladen. Um Anmeldungen über die Homepage oder im Pfarrbüro wird gebeten. Die Pfadfinder werden in den Krippenfeiern wieder das Friedenslicht aus Bethlehem verteilen. Wer sich dieses Licht mit nach Hause nehmen möchte, sollte an eine geeignete Kerze denken. Öffnungszeiten Pfarrbüro Dienstag 9 Uhr – 12 Uhr, Mittwoch 14:30 Uhr – 17 Uhr, Freitag 10 Uhr – 13 Uhr Telefon 07322/5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Donnerstag, 25.11.2021 18:30 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 28.11.2021 8:30 Uhr Eucharistiefeier in Hürben 10:30 Uhr Eucharistiefeier in Burgberg Heute Diaspora-Kollekte Donnerstag, 02.12.2021 18:30 Uhr Eucharistiefeier Mit der Bitte um Beachtung: Zu den Gottesdiensten bitten wir um Anmeldung im Pfarramt! Segnung der Adventskränze Zum Ersten Adventssonntag werden in den Gottesdiensten in Hürben und Burgberg am Sonntag, 28. November wieder die Adventskränze gesegnet – und natürlich auch die Gestecke und Kränze, die Sie zu Hause für die Vorbereitungszeit auf Weihnachten aufstellen. Wir laden herzlich ein, Kränze und Gebinde zur Segnung am ersten Advent mitzubringen! Außerdem startet die diesjährige Herbergssuche im Gottesdienst in Burgberg. Absage der Konzerte „Music for Hope“ am ersten Adventswochenende Mit dem Eintritt der Alarmstufe in Baden-Württemberg und aufgrund der momentan sehr schwierigen Situation musste der Veranstalter die für das erste Adventswochenende geplanten Konzerte in unserer St.-Vitus-Kirche leider absagen. Wir hoffen, dass wir diese besondere Veranstaltung im Frühjahr 2022 nachholen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Herbergssuche im Advent 2021 Wie in den Jahren zuvor möchten wir auch dieses Jahr wieder die Aktion „Herbergssuche“ in unserer Gemeinde am Sonntag, 28. November starten. Sie haben die Möglichkeit sich ab Mitte November in eine ausgelegte Liste (am Schriftenstand in der Kirche) einzutragen, um die Heiligenfigur einige Tage bei sich zu Hause im Advent zu haben und sie dann weiterzugeben. Bitte tragen Sie sich verbindlich in die Liste ein. coronabedingt findet die Übergabe in unserer Gemeinde folgendermaßen statt: Die Figur wird nur immer am Ende des Gottesdienstes weitergegeben. Wenn Sie sie zurückgeben, stellen Sie sie vor dem Gottesdienst auf den vorbereiteten kleinen Tisch ab, der/ die Nächste holt sie am Ende des Gottesdienstes dort ab. Herzliche Einladung zur Aktion „Licht im Advent“ Auch in diesem Jahr laden wir wieder zur Aktion „Licht im Advent“ ein. Gerne möchten wir diese schöne Idee wieder im Advent aufleben lassen: Sie sind herzlich eingeladen, Ihr Haus mit einem beleuchteten Fenster – sei es mit einer schönen Laterne oder sogar als dekoriertes Adventsfenster – zu verschönern. Da in diesem Jahr auch wieder viele Veranstaltungen nicht stattfinden konnten und können, möchten wir mit dieser Aktion alle kleinen und großen abendlichen Spaziergänger/innen einladen, die tollen Fenster zu bestaunen und so die Adventszeit und die Vorbereitung auf Weihnachten etwas besinnlicher zu machen. Es wäre sehr schön, wenn viele mitmachen würden und so unser Dorf mit Licht und Wärme erfüllt würde. Schenken wir uns mit dieser Aktion gegenseitig Hoffnung in dieser schwierigen Zeit. Herzlichen Dank! Carmen Maier im Namen des Kirchengemeinderates Christbaumverkauf Die katholische Kirchengemeinde bietet auch in diesem Jahr auf dem Kirchenareal wieder einen Christbaumverkauf mit Heimlieferservice an. Trotz der immer noch schwierigen Situation möchten wir diese inzwischen traditionelle Veranstaltung durchführen und zwar am Samstag, 11. Dezember 2021 von 9 bis 14 Uhr (3. Adventswochenende) Wir werden wieder eine große Auswahl verschiedener Baumarten und -größen in unserem Sortiment haben. Sehr gerne können Sie uns auch Ihre persönlichen Wünsche vorab mitteilen. Selbstverständlich werden die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen entsprechend eingehalten. Der Erlös kommt in diesem Jahr den Menschen der Flutkatastrophe im Ahrtal zugute! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! Hausgottesdienst/Krankensalbung/Krankenkommunion in der Advents- u. Weihnachtszeit Liebe Gemeindemitglieder, gerne weisen wir auf die Möglichkeit der Krankenkommunion hin und laden herzlich zu diesem Angebot ein. Gemeindemitglieder, die Neuapostolische Kirche Richard-Wagner-Straße 7, 89537 Giengen E-Mail: richter.je69@gmail.com, Telefon 07322/958-216 www.nak-heidenheim.de/wo-wir-sind/gemeinden Sonntag, 28.11.2021 - 1. Advent 9:30 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Gott besucht sein Volk“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Lukas 1, 68 74 75. Mittwoch, 1.12.2021 20 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Sei gegrüßt, du VEREINE / ORGANISATIONEN Giengen nicht mehr in die Kirche kommen können und die Kommunion zu Hause empfangen möchten, bieten wir die Möglichkeit, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen Sie mit der Kommunion, der Krankensalbung oder einem kleinen Hausgottesdienst, zu Hause zu besuchen. Dazu ist eine telefonische Absprache bzw. Anmeldung wichtig. Wenn Sie eines der Angebote annehmen wollen, melden Sie sich im Pfarrbüro (07322/269) oder bei Pfarrer Mathias Michaelis (07322/ 9603-12). Kontakt Pastoralteam der SE Unteres Brenztal Leitender Pfarrer Mathias Michaelis Tel.: 07322/9603-12, Pfarrer Antoni Druzkowski Tel.: 07325/922675, Pastoralreferent Thomas Haselbauer Tel.: 07322/ 9603-16, Gemeindereferentin Marianne Banner Tel.: 07322/9603-17, Jugendreferent u. Ehrenamtskoordinator Robert Werner Tel.: 07322/9603-25 Begnadete!“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Lukas 1, 28-29. Video-Gottesdienste unter www.nakgiengen.de Info dazu unter Telefonnummer: 07322/958 216 Förderverein Stadtbibliothek Giengen e. V. Bücherschnäppchen und noch mehr Unser Bücherflohladen in der Marktstraße 29 öffnet am Samstag, 04.12.2021 von 10 – 12 Uhr. Wegen der kalten Jahreszeit werden wir an diesen Öffnungstagen alkoholfreien Punsch ausschenken. Weihnachten steht vor der Tür, deshalb haben wir 2 Regale mit Adventsund Weihnachtsgeschichten, -Krimis, -Musik und Kinderbüchern eingerichtet. Durch eine große Spende an sehr gut erhaltenen Puzzle und Spiele für Jung und Alt sowie Bücher für die Kleinsten, das erste Lesealter bis hin zur Kinder- und Jugendliteratur, insbesondere mit vielen Kinderkrimis konnte unser Bestand nochmals erweitert werden. Sie finden bei uns zahlreiche Bücher über Giengen und Umgebung sowie die Schwäbische Alb, Koch- und Backbücher, Thriller und Kriminalgeschichten, historische Romane. Wie immer sind unsere Bücher nach Themen wie Reiselektüre, Biografien, Humor und Mundartlektüre sowie Ratgeber über Pflanzen, Tiere und Gesundheit gut sortiert. Auch ein kleines Antiquariat mit Noten, Comics, Kinderbuchklassikern, Märchen und Sagen aus aller Welt konnte eingerichtet werden. Außerdem haben wir zahlreiche Film-DVDs und Musik-CDs (Schlager, Jazz, Volksmusik und Klassik) erhalten. Diese geben wir zum Schnäppchenpreis von 1 €/Stück ab. Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten in den Wintermona-

33 MITTWOCH, 24. November 2021 Giengener Stadtnachrichten ten. Letzter Öffnungstag in diesem Jahr: Samstag, 18.12.2021 von 10 - 12 Uhr. Wir bitten Sie, Bücher/Medien nur nach Rücksprache mit sylviagohle@aol.com oder Tel.: 07322/6281 zu Landfrauen Giengen ABSAGE Liebe Giengener LandFrauen! Durch die jetzige Corona-Lage sind wir leider gezwungen, unseren Jahresabschluss im „Schlüsselkeller“ bringen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Stadtbibliothek Giengen zur Medienbeschaffung zu Gute. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. abzusagen. Wir bitten um Euer Verständnis und bleibt gesund! Euer LandFrauen-Team Giengen Donnerstags: 18:30 - 19:15 Uhr im Medienraum der Schwagehalle Bewegen statt schonen – Ganzkörpertraining Bewegungsmangel können Beschwerden auslösen. Mit gezielten Übungen zur Mobilisation, Kräftigung, Haltung und Bewegung können wir dagegen etwas tun. Je besser Du trainiert bist und je besser Dein Körper, Deine Muskeln trainiert sind, umso stabiler bist Du und leistungsfähiger Dein Herz-Kreislauf- Abteilung Nordic Walking System. Es ist nie zu spät und ein Einstieg ist jederzeit möglich, also pack' es an, sei mit dabei und hab' Spaß in der Gruppe! Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten! Fragen und weitere Informationen gerne unter Tel.: 0176/44 49 21 69 Beate Kienle beate@kienle-online.de Ich freue mich! GEÄNDERTE STARTZEITEN SC Giengen 1949 e. V. Nordic-Walking-Lauf, Dienstag und Donnerstag um 15:30 Uhr, Trimm- Dich-Pfad unterer Parkplatz am Kirnberg. Info: Evi Mack, Tel.: 07322/4646, evelinemack@web.de „BEWEGUNG MIT BEATE“ Montags: 18 – 19 Uhr Functional Fitness - Herz-Kreislauf-Training für Jung und Alt „Functional Fitness“ ist ein allgemeines Bewegungsprogramm mit dem Schwerpunkt Herz-Kreislauftraining und Kräftigung für gesunde Erwachsene: Neu- bzw. Wiedereinsteiger sind ebenso willkommen wie Untrainierte. Functional Fitness zeichnet sich durch ein variantenreiches Heranführen an das Herz-Kreislauftraining mit Kräftigung aus. Ein Training, in dem unterschiedliche Trainingsmethoden aus verschiedenen Sportarten genutzt werden, um die sportliche Leistungsfähigkeit auf einer breiten Basis zu trainieren (z. B. Sprungkraft, aerobe Ausdauer, Maximalkraft, Schnelligkeit, Kraftausdauer). Einzelne Bewegungen oder Bewegungsformen wie Power-Jog, Walk-Aerobic, Zirkeltraining mit einzelnen Stationen sind Inhalte dieses Programms. Ziel ist es, durch Spaß und Freude an ausdauerorientiertem Sport einen besseren konditionellen Allgemeinzustand herzustellen und langfristig regelmäßig körperlich aktiv zu bleiben, um letztendlich Bewegungsmangelkrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Osteoporose etc. vorzubeugen. Montags: 19 – 20 Uhr im Medienraum der Schwagehalle Donnerstags: 17:30 – 18:30 Uhr Yoga kann jede/r! - Vinyasa Yoga kann jede/r, einfache Yogahaltungen (Asanas), die im Flow in Verbindung mit dem Atemrhythmus geübt werden. Yoga ist belebend auf Körper, Geist und Seele. Die Gelenke werden mobilisiert, Muskeln und Bänder gedehnt sowie das Herzkreislaufsystem trainiert. Yoga ist eine Wohltat für den Körper. Die abschließende Entspannung beruhigt den Körper, die Seele und den Geist. Vinyasa-Flow ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Mit dem Fokus auf ihrer präzisen Ausrichtung werden verschiedene Körperpositionen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Es sind die Körperhaltungen (Asanas), die im Vinyasa-Yoga im Mittelpunkt stehen. Sie fordern uns körperlich und mental und vermehren unsere Konzentration und Achtsamkeit. Vinyasa-Yoga ist Meditation in der Bewegung: Während wir uns von einer Asana in die nächste begeben, sind wir wirklich im „Hier und Jetzt“ und kommen auf unserer inneren Insel an. Montags: 20 – 20:45 Uhr im Medienraum der Schwagehalle „BALLance“® by Dr. Tanja Kühne Pure Entlastung für Rückenmuskulatur und Bandscheibe Warum BALLance-Training? Fitnesstrend 2019 ist „BALLance“ nach Dr. Tanja Kuehne Viele Leute fragen sich: Was ist der Unterschied zwischen BALLance-Bällen und Faszien-Rollen? Faszien-Rollen bestehen aus Hartschaum und sind sehr stabil. Sie werden eingesetzt, um die Faszien (Bindegewege und Muskeln) zu lockern. Die BALLance-Bälle sind im Gegensatz zu den Faszien-Rollen weich und sind mit einer Feder verbunden, dadurch bleibt die Wirbelsäule frei. Sie sind ganz gezielt an die Physiologie und Biomechanik der Brustwirbelsäule angepasst und speziell dafür entwickelt. Mit dem BALLance-Training sorgt man für eine sanfte Aufrichtung der Wirbelsäule, dadurch entsteht eine natürliche Entlastung der Bandscheiben. BALLance kann man nicht erklären, BALLance muss man einfach spüren. TSG Giengen 1861 e. V. Abteilung Ski- und Snowboardschule SKIGYMNASTIK DER TSG GIENGEN, DIENSTAGS 20:30 UHR Zur Vorbereitung auf die Wintersaison bietet die Ski- und Snowboardschule der TSG Giengen ab sofort wieder regelmäßig am Dienstag eine Skigymnastik für Erwachsene an. Sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Ort: jeden Dienstag um 20:30 Burgberg FV Burgberg 1919 e. V. Abteilung Fußball VORSCHAU Sonntag, 28.11.2021 um 14:30 Uhr SGM Hohenmemmingen/Burgberg - SV Bissingen in Burgberg Abteilung Sportkegeln VORSCHAU Herren: Samstag, 27.11.2021 FV Burgberg - SG HolzEber um 15:30 Uhr in Burgberg (Nachholspiel!) Jugend: Verbandsliga Württemberg U18 männlich: Uhr in der Walter-Schmid-Halle in Giengen Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung und die 3 G-Regel. Die Teilnahme erfordert die Mitgliedschaft bei der TSG Giengen oder einen Unkostenbeitrag von 2,50 € pro Übungsstunde. Unserer 1. Mannschaft viel Erfolg! Samstag, 27.11.2021 FV Burgberg - KC Schwabsberg um 13 Uhr in Burgberg Sonntag, 28.11.2021 EKC Lonsee - FV Burgberg um 13 Uhr in Lonsee Allen Mannschaften „GUT HOLZ“!

Neue Woche

Heidenheim November Giengen Dezember Heidenheimer Stadt Leistungen Menschen Giengener Kommenden