Aufrufe
vor 1 Woche

NW 24.11.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Dezember
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Leistungen
  • Menschen
  • Giengener
  • Kommenden

neuewoche. Mittwoch, 24.

neuewoche. Mittwoch, 24. November 2021 24 Bissingen Adventsweg mit mehreren Stationen Das katholische Pfarramt Herbrechtingen lädt am kommenden ersten Adventssonntag, 28. November um 16 Uhr zum Adventsweg nach Bissingen ein. Der Adventsweg wird in diesem Jahr in leicht abgeänderter Form stattfinden. Start ist am Platz vor der evangelischen Kirche, der Weg führt dann mit mehreren Stationen zur katholischen Kirche. Der Posaunenchor wird den Nachmittag musikalisch begleiten, und es gibt Impulse für Jung und Alt. Wieder erhältlich Niederstotzingen Gerstetten Herbrechtingen Elchingen sowie im guten Getränke-Fachhandel www.junginger-fruchtsaefte.de HeidenHeim „Freunde“-Basar in den Schloss Arkaden Unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln findet der Adventsbasar der Aktion „Freunde schaffen Freude“ am kommenden Samstag, 27. November ab 9 Uhr in den Schloss Arkaden Heidenheim statt. Zum Angebot gehören Gebäck sowie Kinder-, Damen- und Herrensocken. Mit dem Erlös werden Mitmenschen aus den Besuchskontakten der „Herz- und Zeitverschenker“ mit einem Blumengebinde und liebevoll gestalteten Grüßen beschenkt. ADVENt, ADVENt, EiN LichtLEiN BRENNt: Am kommenden Sonntag, 28. November wird die erste Kerze angezündet. Sonntag ist erster Advent: Foto: stock.adobe.com/stockphoto-graf Es weihnachtet schon etwas Alle Jahre wieder in der Neuen Woche: Adventsbasare, weihnachtliche Märkte und Aktionen in der Region. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: Am kommenden Sonntag, 28. November wird schon die erste Kerze angezündet. Wie jedes Jahr bietet die Neue Woche einen Überblick über Adventsbasare, Weihnachtsmärkte und andere Aktionen in Stadt und Kreis Heidenheim und darüber hinaus. Heidenheim: Essen, Trinken und Feierlaune im Winterdorf auf dem Eugen-Jaekle-Platz, Donnerstag bis Samstag 11 bis 22 Uhr, Sonntag bis Mittwoch 11 bis 20 Uhr. Nikolausstiefel-Aktion in den Schloss Arkaden; bis Freitag, 26. November Bastelbogen an der Kundeninfo abholen und am Samstag, 4. Dezember einen prall gefüllten Stiefel in Empfang nehmen. Samstag, 27. November ab 9 Uhr Adventsbasar der Aktion „Freunde schaffen Freude“ in den Schloss Arkaden mit Weihnachtsgebäck und selbstgestrickten Kinder-, Damen- und Herrensocken. Herbrechtingen: Freitag, 26. bis Sonntag, 28. November Weihnachtsmarkt auf dem Klosterareal mit Bläsern, Musik und Besuch vom Nikolaus; Essen und Getränke im Klostergarten, weihnachtliche Artikel im Klosterhof. Bissingen: Sonntag, 28. November 16 Uhr Adventsweg mit mehreren Stationen von der evangelischen zur katholischen Kirche und musikalischer Umrahmung durch den Posaunenchor. Gerstetten: Weihnachts-Shopping mit verlängerten Öffnungszeiten in vielen Fachgeschäften am kommenden Freitag, 26. November bis 20 Uhr und dann an allen Adventssamstagen bis 16 Uhr. Aalen: Bis Donnerstag, 23. Dezember festlicher Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone mit offenen Feuerstellen, Tannenbäumen und Weihnachtspyramide, täglich 11 bis 20 Uhr. Göppingen: Vom morgigen Donnerstag, 25. November bis einschließlich Mittwoch, 22. Dezember Advent in der Innenstadt in weihnachtlichem Wohlfühl-Ambiente mit Lichterglanz und Weihnachtszauber an vielen Stellen und Plätzen. Schwäbisch Gmünd: Von Donnerstag, 25. November bis Dienstag, 21. Dezember verwandeln stimmungsvolle Atmosphäre, tolles Rahmenprogramm und über 70 geschmückte Stände den Marktplatz und den Johannisplatz in ein kleines weihnachtliches Dorf. Ulm: Bis einschließlich Mittwoch, 22. Dezember stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz mit mehr als 120 liebevoll dekorierten Ständen unter dem höchsten Kirchturm der Welt, täglich geöffnet von 10 bis 20.30 Uhr. Weilermerkingen: Täglich von 9 bis 19 Uhr eintauchen in die romantische Weihnachtswelt mit Ausstellung bei Fritz Stoll Christbaumkulturen. Bitte denken Sie daran, dass die Corona-Regeln und damit verbundenen Kontrollen kurzfristig dem Pandemie-Verlauf angepasst werden können. Auch kurzfristige Absagen sind möglich. Im benachbarten Bayern wurden zum vergangenen Wochenende alle Weihnachtsmärkte wegen der besorgniserregenden Entwicklung ersatzlos abgesagt.

42 Giengener Mittwoch, 24. November 2021 I 14. Jahrgang Stadtnachrichten Amtliches Mitteilungsblatt der Großen Kreisstadt Giengen an der Brenz mit den Stadtteilen Burgberg, Hohenmemmingen, Hürben, Sachsenhausen KONTAKT ZUR REDAKTION Stadt Giengen an der Brenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Claudia Scheiffele, Tel.: 07322/952-2105 Redaktionsschluss: Donnerstag, 14 Uhr REKLAMATION ZUSTELLUNG Telefon: 07321/347-142 Online: service.hz.de ÖFFNUNGSZEITEN Rathaus Montag, Dienstag, Freitag: 9 Uhr bis 13 Uhr Mittwoch: 7:30 Uhr bis 13 Uhr Donnerstag: 9 Uhr bis 18 Uhr Telefon: 07322/952-0 Tourist-Information Montag bis Donnerstag: 10 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr Freitag: 10 Uhr bis 13 Uhr Das Info-Foyer ist täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr zugänglich. Telefon: 07322/952-2920 IMPRESSUM Herausgeber: Stadt Giengen an der Brenz, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Oberbürgermeister Dieter Henle oder sein Vertreter im Amt. Giengener Steiff Lichterzauber vom 1. Dezember bis 6. Januar Die Stadt Giengen und die Margarete Steiff GmbH laden zum Giengener Steiff Lichterzauber 2021 ein! Vom 1. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 können rund um das Steiff Museum und in der Giengener Innenstadt circa 150 Leuchtfiguren bewundert werden. Zusätzlich warten weihnachtliche Schaustückbuden der Firma Steiff auf dem Vorplatz des Steiff Museums und am Postberg. Bereits angekündigt waren zudem Kunsthandwerkerbuden auf dem Rathausplatz... Wir hätten sie sehr gerne geöffnet. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie haben wir jedoch entschieden, im Sinne der allgemeinen Gesundheit die Vernunft walten zu lassen und darauf zu verzichten. Nach wie vor bleibt es jedoch bei diesen schönen Aktionen: Suchspiel mit tollem Gewinn In den beweglichen Schaustücken auf dem Vorplatz des Steiff Museums und in den Schaufenstern in der Marktstraße haben sich einige Steiff Schweinchen versteckt. Wer diese findet und im Steiff Museumsshop oder in der Tourist-Info zwischen dem 1. und 24. Dezember die richtige Anzahl nennt, erhält ein kleines Geschenk Weihnachtswunschbaum Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können in der Tourist-Information ihren Wunschzettel an den Weihnachtsbaum hängen. Die Wunschzettel liegen in verschiedenen Geschäften, in der Tourist-Info und im Steiff Museumsshop aus und stehen auf der städtischen Webseite zum Herunterladen bereit. Vom 1. bis 24. Dezember wird täglich ein Wunsch vom Wunschbaum gezogen und von den Foto: Margarete Steiff GmbH Mitgliedern des Gewerbe- und Handelsvereins erfüllt. Malwettbewerb Es werden die schönsten Bilder vom neuen Rathausplatz und dem Panscherbrunnen gesucht. Kinder bis 12 Jahre können ihre Bilder in der Tourist-Info Giengen abgeben oder an lichterzauber@giengen.de schicken. Die fünf schönsten Bilder werden von einer Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Giengen sowie der Margarete Steiff GmbH, ausgewählt. Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste, freuen Sie sich auf unsere fantasievoll erleuchtete Lichterzauber-Stadt! Beachten Sie bitte, dass im gesamten Bereich des Giengener Steiff Lichterzaubers die Maskenpflicht sowie die Abstandsregeln gelten. Verantwortlich für Anzeigen: Verlag Heidenheimer Zeitung & Co. KG

Neue Woche

Heidenheim November Giengen Dezember Heidenheimer Stadt Leistungen Menschen Giengener Kommenden