Aufrufe
vor 1 Woche

NW 13.10.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Oktober
  • Stadt
  • Baugb
  • Telefon
  • Heidenheimer
  • Bebauungsplan
  • Kommenden
  • Informationen

34 MITTWOCH, 13. Oktober

34 MITTWOCH, 13. Oktober 2021 Giengener Stadtnachrichten Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnungen gilt die 3 G-Regel für die Versammlung. Wir freuen uns auf Euer Kommen! 1. Vorstand Hans-Georg Rohrer Hürben TTC Burgberg e. V. Interessengemeinschaft Kaltenburg DICHTERLESUNG AUF DER KALTENBURG AM SONNTAG, 17. OKTOBER VORSCHAU AUF DIE KOMMENDEN SPIELE Samstag, 16.10.2021: 16 Uhr TTC Burgberg III - Heidenheimer Sportbund II Hohenmemmingen RSV Hohenmemmingen 1923 e. V. ABTEILUNG KINDERTURNEN Jeden Mittwoch ist der RSV mit zwei Gruppen aktiv: Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen Beim Eltern-Kind-Turnen sind Väter oder Mütter, ebenso aber auch Großeltern, mit ihren Kindern bzw. Enkelkindern jederzeit herzlich willkommen. Mitzubringen sind für Eltern und Kinder sportliche, lockere Kleidung, Turnschuhe und natürlich gute Laune. Das Eltern-Kind-Turnen findet jeden Mittwoch von 15:30 – 16:30 Uhr in der Gemeindehalle in Hohenmemmingen statt. Mit den richtigen Spielen und Übungen macht jedem Kind das Turnen Spaß. Durch eine phantasiereiche Stunde mit unterschiedlichen RSV-VEREINSHEIM HAT GEÖFFNET Jeweils mittwochs ab 15 Uhr freut sich Familie Räpple, die Gäste des RSV zu Kaffee und Kuchen bzw. zu Abteilung Fußball Herren SGM Hohenmemmingen/Burgberg: Sonntag, 17.10.2021, 15 Uhr, Kreisliga A SGM HM/BB I : FC Härtsfeld in Burgberg Sonntag, 17.10.2021, 13 Uhr, Kreisliga B SGM HM/BB II : SGM Auernheim/ Neresheim in Burgberg Trainingszeiten Bambinis (ab 2-3 Jahren) SGM Hohenmemmingen/Burgberg Freitag, 15.10.2021, 17 Uhr in Hohenmemmingen 16 Uhr SV Waldhausen IV - TTC Burgberg II 19:30 Uhr SSV Ulm 1846 Damen - TTC Burgberg Damen Bewegungsanforderungen verbessern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung, ihre Konzentration und ihre Ausdauer. Je kreativer und vielseitiger die Turnübungen gestaltet werden, desto leichter lassen sich Kinder dazu motivieren, sich spielerisch zu bewegen. Die Turnübungen und Spiele in der Gruppe fördern gleichzeitig auch das Sozialverhalten der Kinder und intensivieren Freundschaften. Die älteren Kinder ab ca. 4 Jahren treffen sich jeden Mittwoch von 17:30 – 18:30 Uhr in der Gemeindehalle in Hohenmemmingen. Bitte beachten Sie hierzu die aktuell gültigen Corona-Regeln für Kinder. einem kleinen Vesper begrüßen zu dürfen. Der RSV freut sich auf Ihr Kommen. Frauen RSV Hohenmemmingen: Sonntag, 19.10.2021, 10:30 Uhr, Bezirksliga RSV Damen : FC Ellwangen II Allen Mannschaften viel Erfolg! Freitag, 22.10.2021, 17 Uhr in Burgberg Schauen Sie bei Interesse einfach vorbei! Normale Werbung neu 49x72 hochkant Hermaringen Bahnhofstr. 1 07322-954399 Zwiebel &Co. Naturkost Ihr charmanter Naturkostladen im Bahnhof Hermaringen kleiner, bunter Freitagsmarkt 15.10.2021, 16-19 Uhr mit tollem Handgemachten und Glühwein am Feuer Di, Do und Fr 16 bis 19 Uhr www.zwiebelundco.de Nach einem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10.08.2021 und aufgrund der Coronavirus-Testverordnung (TestV) sind Corona-Tests ab dem 11.10.2021 kostenpflichtig. Weiterhin kostenlos getestet wird generell • im Falle von Krankheitssymptomen, • nach einem Warnhinweis der Corona-Warn-App, • bei Infektionsgeschehen in Einrichtungen/Unternehmen, • im Falle von PCR-Bestätigungstests, • zum Abklären einer Infektion bei Kontaktpersonen. Darüber hinaus erhalten bestimmte Personengruppen weiterhin mindestens einmal pro Woche kostenlose Testangebote: • Personen im Alter bis zu zwölf Jahren und drei Monate, • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation zum Testzeitpunkt (bzw. bis zu drei Monate vorher) nicht geimpft werden können, insbesondere Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel, • vormals Schwangere bzw. Stillende bis zum 10. Dezember Die in Hürben aufgewachsene Autorin Dr. Rena Haftlmeier-Seiffert hat in ihrem ersten Buch Zeitläufte, das sie unter dem Namen Rena Haffert veröffentlichte, im historischen Teil auch die Kaltenburg in die Handlung eingebunden. Deshalb freut sich die IG Kaltenburg, die Schriftstellerin am Sonntag, 17. Oktober um 12:30 Uhr auf der Kaltenburg zu einer Lesung aus ihrem Buch begrüßen zu können - trockene Witterung vorausgesetzt. Wegen dieser Lesung werden an diesem Tag auch nochmal um 11 und 14 Burgführungen auf der Kaltenburg durchgeführt. Für die Besucher/ innen werden Gulaschsuppe und Getränke angeboten. Corona-Tests ab 11.10.2021 kostenpflichtig Foto: Stadt Giengen 2021 nach § 4a Nummer 2 TestV (aufgrund einer STIKO-Empfehlung, Belegen des Anspruchs durch den Mutterpass) – auch als Nachweis zum Beenden einer notwendigen Quarantäne, • Minderjährige und Schwangere nach dem ersten Schwangerschaftsdrittel bis 31. Dezember 2021 – trotz der bestehenden Impfempfehlung, im Sinne eines Übergangszeitraums zur persönlichen Information • Studierende aus dem Ausland, die in Deutschland studieren und mit in Deutschland nicht anerkannten Impfstoffen geimpft wurden, bis 31. Dezember 2021, • Personen, die zum Testzeitpunkt (bzw. in den drei Monaten zuvor) an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen. Corona-Tests bieten in Giengen weiterhin an: • Bärenapotheke – Teststelle Oggenhauser Straße 13 (Preis: 20 Euro pro Test) • Teststelle nahe der McDonalds- Filiale (Preis: 10 Euro pro Test)

35 MITTWOCH, 13. Oktober 2021 Giengener Stadtnachrichten Festliche Baumeinweihung im Kindergarten Im Kindergarten Käppelesberg in Hohenmemmingen drehte sich am 7. Oktober alles um den Baum: eine schöne Säulen-Hainbuche, gepflanzt am Tag des Baumes, dem 24. April 2021 und nun offiziell als Teil des Kindergartens willkommen geheißen. Die Baumeinweihung hatte damals aus Pandemiegründen nicht stattfinden können. „Und so treffen wir uns eben heute und feiern den neuen Baum miteinander“, so der Oberbürgermeister in seiner Begrüßungsrede. „Genießt ihn, liebe Kinder, lasst euch verzaubern, wenn das Sonnenlicht durch seine Blätter fällt, wenn sie im Wind rascheln und sich jetzt im Herbst wunderschön gelb färben.“ Bereits zuvor hatte er die Möglichkeiten, Bäume zu erleben, thematisiert – Schatten, Duft und Rinde, Nadeln und Blätter, raschelndes Laub – und, dass vor einiger Zeit kranke Bäume im Kindergarten gefällt werden mussten: „Plötzlich hat an dieser Stelle der Schatten gefehlt – aber natürlich viel mehr!“ Außer ihm waren 45 Kinder, etwa 30 Eltern, die Kindergartenleitung Michaela Böhlke mit ihrem Team sowie Pfarrer Dr. Joachim Kummer, Dr. Mechthild Freist-Dorr als stellvertretende Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Kreisverband Heidenheim, und Michael Fedchenheuer vom Tiefbauamt vor Ort. Die Kinder begrüßten die Hainbuche durch zwei Lieder – unter anderem „Stark wie ein Baum“. Pfarrer Dr. Kummer bezeichnete den Kindergarten Käppelesberg als Paradies und zitierte Psalm 1, 1 bis 3: „Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, wo die Spötter sitzen. (...) Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht. Und was er macht, das gerät wohl.“ OB Henle bedankte sich bei Kindergartenleitung und Eltern für ihren Wunsch, einen neuen Baum zu haben und das Mitwirken beim Aussuchen, bei Dr. Freist-Dorr für die finanzielle Unterstützung der Baumpflanzung: Die SDW hatte sich mit 400 Euro an den Gesamtkosten von 1.500 Euro beteiligt. „Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald setzt sich für den Erhalt des Waldes und der Bäume ein“, kommentierte die stellvertretende Kreisvorsitzende. „Ein weiterer Schwerpunkt sind Bildungsthemen. Daher freue ich mich, dass die Spende gerade in einem Kindergarten sichtbaren Ausdruck erhält!“ Als Belohnung fürs Singen gab’s zum Ende der fröhlichen Veranstaltung Butterbrezeln und Getränke für die Kinder. Foto: Stadt Giengen suchen finden anrufen BRANCHEN A – Z Kompetente Firmen bieten den perfekten Service WSeit 1966 WSeit 1966 Weber Heizung ∙ Lüftung ∙ Sanitär Kälte- Heizung und ∙ Lüftung Klimatechnik ∙ Sanitär Kälte- und Klimatechnik Wiesenstraße 18 · 89537 Giengen · Tel. 07322 5126 · Fax 07322 23826 info@weber-haustechnik.com · www.weber-haustechnik.com Wiesenstraße 18 · 89537 Giengen · Tel. 07322 5126 · Fax 07322 23826 info@weber-haustechnik.com · www.weber-haustechnik.com Montagebau • Vertrieb und Montage von Garagentoren und Antrieben Werner Wünsch • Rollladen, Jalousien und Service Buchenweg 2, 89537 Giengen/Brenz Alles aus einer Hand Mobil 01 51/14 10 99 62 Tel. 0 73 22/24 05 18 Fax 0 73 22/9 55 76 85 montagebau-w.wuensch@web.de HaRTmann DiensTleisTunGen Sudetenstraße15 89537 Giengen/Brenz Tel. 07322/9049662 Mobil 0176/70216683 info@hartmanndienstleistungen.de www.hartmanndienstleistungen.de · Haushaltsauflösung · Geruchsneutralisierung · Zertifizierte Tatortreinigung · Hausmeisterservice · Rohrreinigung & Rohrinspektion Raff Estrich GmbH Bleiche 20/1 Tel.: 0 73 22/2 24 28 89537 Giengen Fax: 0 73 22/93 39 55 Mobil: 01 71/9 72 99 70 Neubau – Sanierung – Renovierung Ihr Fachmann für Estriche Mayer Containerdienst GmbH • Transporte • Abbruch • Abfallentsorgung • Kies, Schotter, Humus • Aktenvernichtung (0 73 24) 98 26 41 89537 Giengen • Burenstraße 5 • Fax (0 73 22) 95 88 38 FORST- & ZAUN- & GARTENBAU Marktstraße 10 Tel. 07322/9546515 Mo bis Fr 8 bis 17 Uhr Ihr Meisterbetrieb Ihr Meisterbetrieb FLiesen Lanzinger FLiesen Lanzinger Ausstellung Giengener Straße 33 Ausstellung Beratung Giengener 89428 Syrgenstein/Landshausen Straße 33 Beratung 89428 Tel. 0 Syrgenstein/Landshausen 90 77/2 80 Verkauf Verkauf Tel. Fax 060 9096 77/2 80 Fax 60 96 Verlegung E-Mail: lanzinger.ma@t-online.de Oggenhauser Straße 29 89537 Giengen Telefon 0 73 22/13 38 86 bodenbeläge, Bodenbeläge, parkett, Parkett, polsterarbeiten, Malerarbeiten, Sicht- neubezüge, und Sonnenschutz, autosattlerei, Polsterarbeiten sitzbezüge www.proraum.com info@rema-fl iesen.de www.rema-fl iesen.de Grävenitz Straße 6 89567 Sontheim an der Brenz Mobil 0171.7548362 oggenhauser straße 29 89537 giengen telefon: o7322 133886 e-mail: info@proraum.com www.proraum.comGiengens schärfster Laden! bad&heizung raum • Messer • Scheren wasser ∙ wärme bodenbeläge ∙ wellness parkett Badstraße 7, 89537 Giengen • eigene Schleiferei malerarbeiten BADwerkstatt – Badstraße sicht- 1 und sonnenschutz www.haas-giengen.de Messer Rödter Servicenummer 0 73 möbel 22 – 95 69 39-0 Memminger Torstr. 7-9 89537 Giengen, Tel. 07322/6830 polsterarbeiten restauration neubezüge „Wir gratulieren zum gelungenen Umbau“! auto

Neue Woche

Heidenheim Giengen Oktober Stadt Baugb Telefon Heidenheimer Bebauungsplan Kommenden Informationen