Aufrufe
vor 2 Wochen

NW_13.01.2021

  • Text
  • Januar
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Telefon
  • Menschen
  • Patienten
  • Informationen
  • Region
  • Gerstetten
  • Woche

neuewoche. Mittwoch, 13.

neuewoche. Mittwoch, 13. Januar 2021 14 DiE FARBE MAcht’S: Optisch unterscheidet sich das Personal am gemeinsamen Tresen. Die Mitarbeiterinnen der Notfallpraxis tragen hellgrüne Kleidung, an der dunkelblauen Kleidung erkennt man die ZNA-Beschäftigten - hier im Bild vorgeführt von Sandra Linowski (links) und Stefanie Penz. Fotos: Günther Berger Schneller zur Notfall-Behandlung Kurze Wege, unkomplizierte Abstimmung, schnellere Behandlung: Das ermöglicht der neue gemeinsame Anmelde- Tresen von Zentraler Notaufnahme und Kassenärztlicher Notfallpraxis im Haus C des Klinikums Heidenheim. DAS NEUE wEGELEitSYStEM iM KLiNiKUM: Die Aufzüge sind mit Buchstaben gekennzeichnet und dienen als Orientierungspunkte im Haus. Damit wird die Notfallversorgung besser miteinander verzahnt. Der Vorteil für Patienten: An dieser Stelle erhalten sie die Information darüber, ob sie als Patienten in der Zentralen Not-aufnahme des Klinikums (ZNA) oder in der Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung versorgt werden. Der gemeinsame Tresen ist Teil des vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) vorgegebenen Konzepts für eine vernetzte ambulante und stationäre Notfallversorgung. Dorthin gelangt man von der Eingangshalle aus über die neue Magistrale, die das Haus C, den in Kürze in Betrieb gehenden Neubau Haus K und den Eingangsbereich des Klinikums miteinander verbindet. Mit Inbetriebnahme der neuen Radiologie im Haus K verkürzen sich dann auch die Wege für die Patienten, wenn sie zur bildgebenden Diagnostik geschickt werden. Basis dafür ist eine direkte Ver-bindung von der ZNA und der Notfallpraxis aus zu den unmittelbar benachbarten Bereichen Com-putertomografie, Magnetresonanztomografie sowie Röntgen der Klinik für Radiologie. „Seit Juni ist die Kassenärztliche Notfallpraxis zusammen mit der ZNA im Haus C auf Ebene 0 untergebracht. Es besteht eine räumliche Trennung, die bei Patienten häufig zu Unsicherheiten geführt hat“, erläutert Norbert Pfeufer, Chefarzt der ZNA. „Am vorgeschalteten gemeinsamen Tresen entscheiden nun versierte Mitarbeiter der ZNA und der Kassenärztlichen Vereinigung direkt, in welchem Notfallbehandlungsbereich die Patienten behandelt werden. Unser Ziel ist, schneller die richtige Behandlung für unsere Patienten einzuleiten.“ Nicht nur der gemeinsame Tresen an sich ist neu, sondern auch der Zugang für Patienten zu Fuß: Der altbekannte „rote Pfad“ wird abgelöst durch eine neue „rote Route“. Sie startet wie bisher in der Eingangshalle. Nach den Aufzügen schwenkt man dann rechts ab und gelangt dann links abbiegend in die neue Magistrale, die am Haus K vorbei direkt zur Anmeldung am Gemeinsamen Tresen in Haus C führt. Dabei lernen die Patienten auch das neue moderne Wegeleitsystem des Klinikums kennen. Als neue Orientierungspunkte gelten zukünftig die Aufzüge, die mit Buchstaben gekennzeichnet sind. Von diesen Orientierungspunkten aus lotst das Wegeleitsystem nicht nur zum Gemeinsamen Tresen der Notfallversorgung, sondern auch zu allen weiteren Fachabteilungen oder Funktionsbereichen im Haus.

neuewoche. Stellen Mittwoch, 13. Januar 2021 15 Stellenangebote > Wir suchen ab sofort Produktionsmitarbeiter m/w/d in Vollzeit für einen weltmarktführenden Hausgerätehersteller am Standort Dillingen an der Donau > Ihre Aufgaben: - Montieren und Justieren von Geräten - Prüf- und Kontrollarbeiten tempoZeitarbeit Startlohn 11,67 € GeMeInSAM ScHAffen Das Unternehmen Finkbeiner -Ihre Zukunftsperspektive Der unmittelbare Kontakt zu den Kunden, der Umgang mit interessanten Produkten des täglichen Lebens, das Zusammenspiel mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Team –all das macht den Verkauf jeden Tagaufs Neue so interessant und abwechslungsreich. VomAzubi bis zur Marktleitung, jeder packt mit an und jeder einzelne ist ein wichtiger Baustein eines erfolgreichen Unternehmens. Wirsind ein solides mittelständisches Familienunternehmen mit einem Arbeitsklima, das geprägt ist vonTeamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen. Bewerben Sie sich jetzt -unser Team freut sich auf neue Kolleginnen und Kollegen! Wirsuchen: Verkäufer (m/w/d) in Vollzeit für unseren Getränke-Fachmarkt in Neresheim Willkommen in der Welt der Getränke! Bei uns wirdKundenservice, Beratung und Hilfsbereitschaft groß geschrieben. Sie sind flexibel, engagiert und arbeiten selbstständig und zuverlässig? Wirbieten Ihnen einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz! Sie werden selbstverständlich ausführlich eingearbeitet. Wirfreuen uns auf Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung. bewerbung@finkbeiner.biz Finkbeiner GmbH &Co. KG, Magirusstraße 4, 89129 Langenau www.finkbeiner.biz > Ihr Profil: - Bereitschaft zur 2-Schicht - Pkw von Vorteil > Wir bieten: - Stundenlohn ab 11,67 € + Branchenzuschlagstarif der Metall- und Elektroindustrie bis 17,24 € - Sehr gute Übernahmemöglichkeiten Für folgende unserer Kindertageseinrichtungen suchen wir derzeit Pädagogische Fachkräfte m/w/d • Heidenheim, St. Margaretha, Leitung 100%, unbefristet • Heidenheim, St. Josef, Zweitkraft 100%, befristet • Heidenheim, St. Christophorus, Zweitkräfte 175%, befristet • Niederstotzingen, St. Anna, Leitung Hort 100%, unbefristet • Bolheim, St. Martin, Zweitkraft 90%, befristet • Königsbronn, Eichhalde, Zweitkraft 80%, befristet • Steinheim, St. Peter, Zweitkräfte 230%, unbefristet • Giengen, St. Michael (Salztröge), Zweitkraft 80%, befristet Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 www.tempozeitarbeit.de hdh@tempozeitarbeit.de Weitere Informationen unter: https://kvz-heidenheim.jimdofree.com/stellenanzeigen Seit 1992 unterstützen wir, die Firma akzent personalleasing gmbh, mit einem hochmotivierten, kompetenten Team einen großen zufriedenen Kundenkreis. Kommen auch Sie zu uns und lernen Sie die Vorzüge von akzent kennen. Zum Einsatz bei namhaften Unternehmen in Heidenheim und Umgebung suchen wir ab sofort in Vollzeit mehrere zuverlässige und engagierte: > Wir suchen ab sofort einen Ihre Bewerbung richten Sie an das Katholische Verwaltungszentrum Heidenheim Schnaitheimer Straße 19 89520 Heidenheim, Telefon 07321 / 93 15 10 Mail: heidenheim@kvz.drs.de KFZ – Mechatroniker (m/w/d) für verschiedene Bereiche mit Schichtbereitschaft Sachbearbeiter Einkauf m/w/d in Vollzeit für ein mittelständisches Unternehmen in der Region Wir bieten interessante Tätigkeiten, faire Bezahlung, unbefristete Einstellung und ein angenehmes Betriebsklima. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf unserer Homepage. Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie uns an! Setze Akzente mit uns ... akzent personalleasing gmbh Eugen-Jaekle-Platz 23, 89518 Heidenheim Tel.: 07321 / 349 670 www.akzent-personalleasing.de heidenheim@akzent-personalleasing.de > Ihre Aufgaben: - Überwachung und Steuerung von Bestellungen und Lieferterminen - Kontakt zu Lieferanten und Fachabteilungen - Stammdatenpflege - Unterstützung der Einkaufsleitung > Ihr Profil: - Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung - Erste Erfahrung im Einkauf - MS Office-Kenntnisse - Zuverlässigkeit und Genauigkeit > Wir bieten: - Eine zielgerichtete Karriere bei attraktiven Verdienstmöglichkeiten - Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten - Freiwillige soziale Leistungen Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 www.tempozeitarbeit.de hdh@tempozeitarbeit.de

Neue Woche

03.06.20_NEUE WOCHE
garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Januar Heidenheim Giengen Telefon Menschen Patienten Informationen Region Gerstetten Woche