Aufrufe
vor 2 Wochen

NW_13.01.2021

  • Text
  • Januar
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Telefon
  • Menschen
  • Patienten
  • Informationen
  • Region
  • Gerstetten
  • Woche

10 MITTWOCH, 13. Januar

10 MITTWOCH, 13. Januar 2021 Giengener Stadtnachrichten aus dem rathaus Standesamt Rathaus Das Rathaus, die Außenstellen und der i-punkt sind seit 11. Januar wieder ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da! Diese Regelung gilt zunächst bis 31. Januar. Eheschließungen 17.12.2020 Cindy Katharina Wörner und Metin Alkaya, Bühlfeldstraße 33, 89537 Giengen an der Brenz 29.12.2020 Elena Carolin Nowak und Eric Sindermann, Bonner Str. 12, 80804 München Rodungsmaßnahmen im Giengener Industriepark A7 Im Rahmen der Erschließungsarbeiten für den Giengener Industriepark A7 wird im Zeitraum vom 13. Januar bis Ende Februar 2021 der Bewuchs an der Straßenböschung und im Gelände entfernt. Reduzierung der Kitabeiträge für Januar in Giengen Betrieb von Schulen und Kitas nach den Weihnachtsferien Das Land Baden-Württemberg setzt den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 5. Januar 2021 wie folgt um: Schließung von Schulen und Kitas: Öffentliche und private Schulen, Kitas und Einrichtungen der Kinderpflege bleiben zunächst bis einschließlich 17. Januar 2021 komplett geschlossen – für den Präsenzunterricht ebenso wie für schulische Veranstaltungen. Das gilt auch für Grundschulförderklassen, Betreuungsangebote der verlässlichen Grundschule, die flexible Nachmittagsbetreuung und Horte. Möglicher Öffnungszeitpunkt: Über eine Öffnung der Grundschulen und Einrichtungen im Präsenzbetrieb ab 18. Januar 2021 entscheidet das Land in dieser Woche - auf Basis wieder verlässlicherer Daten zur Infektionslage. Regelung für Grundschulkinder: Schüler/innen der Grundschule lernen während der Schließung zuhause mit entsprechenden Materialien – analog bzw. digital. Regelung ab Klassenstufe 5: Schüler/innen ab Klassenstufe 5 erhalten Fernunterricht nach den landesweit verbindlichen Qualitätskriterien und Vorgaben. Für die Notenbildung zwingend erforderliche Klassenarbeiten können in Präsenz erfolgen. Abschlussklassen: Schüler/innen Aufgrund der erneuten hohen Belastungen für die Familien erhebt die Stadt Giengen für den Monat Januar nur Elternbeiträge für die tatsächlich in Anspruch genommenen Betreuungstage. Da die Beiträge für Januar bereits abgebucht wurden, werden die Nachlässe im Folgemonat verrechnet. Im Falle einer Wiederaufnahme des Regelbetriebes ab 18. Januar werden die Elternbeiträge ebenfalls nur anteilig erhoben. Näheres zum Thema Notbetreuung und den Voraussetzungen finden Sie auf www.giengen.de. in Abschlussklassen können seit 11. Januar ergänzend zum Fernunterricht Präsenzunterricht erhalten, sofern er zwingend erforderlich ist. Sollte Präsenzunterricht erfolgen, so teilt dies die jeweilige Schule den Schüler/innen bzw. den Eltern direkt mit. Ab 18. Januar ist Präsenzunterricht vorgesehen; die endgültige Regelung erfolgt abhängig von der Datenlage. Allgemeine Informationen zu den Abschlussklassen finden Sie auf www.giengen.de. Notbetreuung: Kinder in Kitas und Kindertagespflegeeinrichtungen sowie Schüler/innen bis Klasse 7, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, können Notbetreuung in Anspruch nehmen. Das gilt auch für Kinder von Studierenden bzw. Schüler/innen in Prüfungsvorbereitung. Sämtliche Grundsätze finden Sie unter www. giengen.de. Organisation der Notbetreuung: Die Notbetreuung an den Schulen organisiert die Schulleitung, an Kitas der jeweilige Träger. Offen gestaltete Vorgaben ermöglichen eine bedarfsgerechte Inanspruchnahme. Sonderpädagogische Bildungsund Beratungszentren (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten geistige/körperliche/motorische Entwicklung bleiben im Präsenzbetrieb geöffnet. Die Teilnahme ist für die Schüler/innen nicht verpflichtend. KIRCHEN Evangelische Kirchengemeinde Giengen Evangelisches Pfarrbüro Giengen Tanzlaube 1, 89537 Giengen, Telefon 07322 919300, Fax 07322 – 919303 E-Mail: pfarramt.giengen.mitte@elkw.de Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:00 – 12:00 Uhr StK = Stadtkirche DrK = Dreieinigkeitskirche GZ = Gemeindezentrum WH = Christian-Friedrich-Werner-Haus JH = Johanneshaus PGS = Paul-Gerhardt-Stift Reha = Reha-Klinik ASB = Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Gottesdienste/Andachten Sonntag, 17. Januar 9 Uhr DrK Gottesdienst (Pfr. Fröhner) 10 Uhr StK Gottesdienst zur Eröffnung der Vesperkirche (Pfr. i. R. Hartmann) Musikalische Begleitung durch den Posaunenchor. Die Opfer in unseren Gottesdiensten erbitten wir für die Vesperkirche. Kinder-, Jugendarbeit, Konfirmanden Mittwoch, 20. Januar 14 Uhr Microsoft-Teams Konfirmandenunterricht Gruppe I Pfr. Fröhner 16 Uhr Microsoft-Teams Konfirmandenunterricht Gruppe II Pfr. Dr. Kummer # Lokal statt global Unterstütze deine Städte! Bettenreinigung geöffnet täglich von 09:00 - 12:30 Uhr Click & Collect: Waren online reservieren: shop.deisler-gundelfingen.de UntereVorstadt1,89423 Gundelfingen Musik in unserer Gemeinde Mittwoch, 20. Januar 11 Uhr StK Musikalische Adventsandacht mit Kantor Christoph Kuppler Das Opfer erbitten wir für die Kirchenmusik. 14. Giengener Vesperkirche startet Am Sonntag, 17. Januar startet mit einem Gottesdienst die 14. Giengener Vesperkirche, die in diesem Jahr „anders“ ausfällt. Der Eröffnungsgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr wird gestaltet vom Posaunenchor Giengen, Herrn Pfr. i. R. Hartmann und einem Team der Vesperkirche. Vom 18. bis einschließlich 23. Januar gibt es täglich von 11:30 bis 13 Uhr einen musikalischen Leckerbissen, ein mutmachendes Wort und eine Vesperkirchentüte zum Mitnehmen. Am Sonntag, 24. Januar geht die „Vesperkirche – anders“ mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche zu Ende. TEL: 09073-7302 www.betten-deisler.de

11 MITTWOCH, 13. Januar 2021 Giengener Stadtnachrichten Evangelische Kirchengemeinde Hohenmemmingen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienst(e) Samstag, 16. Januar 2021 10 Uhr - 11 Uhr Kinderkirche Mund- und Nasenschutz muss getragen werden. Sonntag, 17. Januar 2021 9:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Konfirmanden Mittwoch 13. Januar 2021 Gruppe 1 16:30 Uhr – 18 Uhr Mittwoch, 20. Januar 2021 Gruppe 1 16:30 Uhr – 18 Uhr Evangelische Kirchengemeinde Sachsenhausen Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Öffnungszeiten Pfarrbüro Montag 9:00 – 12:00 Uhr, Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr, Freitag 10:00 – 13:00 Uhr Telefon 07322 5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Donnerstag, 14.01. 18:30 Uhr Eucharistiefeier Samstag, 16.01. 18:30 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 21.01. 18:30 Uhr Eucharistiefeier Anmeldung zu den Gottesdiensten Für alle Gottesdienste besteht eine Anmeldepflicht. Nicht angemeldete Personen können leider nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. Für die Teilnahme an Werktags-Gottesdiensten besteht keine Anmeldepflicht, wenn die maximal zulässige Teilnehmerzahl nicht überschritten wird. Bitte melden Sie sich über das Pfarrbüro zu den Gottesdiensten an oder tragen sich in den ausgelegten Listen in der Kirche ein. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienst(e) Sonntag, 24. Januar 2021 9:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Das Opfer erbitten wir für unsere eigene Kirchengemeinde. Evangelische Kirchengemeinde Hürben/Burgberg Neuapostolische Kirche Richard-Wagner-Straße 7, 89537 Giengen E-Mail: richter.je69@gmail.com www.nak-heidenheim.de/wo-wir-sind/gemeinden Sonntag, 17.01.2021 9:30 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Jesus, unser Bruder“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Hebräer 2, 11. Mittwoch, 20.01.2021 20 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Speise zum ewigen Leben“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Johannes 6, 26-27. Die bestehenden Hygienemaßnahmen sind zu beachten. Am Kirchberg 2, 89537 Giengen-Hürben, Telefon 07324 2363 E-Mail: pfarramt.huerben@elkw.de VEREINE / ORGANISATIONEN Gottesdienste Sonntag, 17. Januar 2021 10 Uhr KH Gottesdienst (Pfr. Fröhner). Opfer für unser diesjähriges Missionsprojekt: Hoffnung säen - gegen leiblichen und geistigen Hunger. Damit kann ein Landwirtschaftsprojekt im Südsudan auch 2021 fortgesetzt werden: Eine Siedlung kann weiter ausgebaut werden und einheimische Angestellte können geschult und bezahlt werden. 10 Uhr GH Kindergottesdienst Während der Gottesdienste unserer Gemeinde sind die geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften einzuhalten. Aufgrund geänderter Vorschriften zum Heizen bei Gottesdiensten, bitten wir Sie auf entsprechend warme Kleidung beim Gottesdienstbesuch zu achten. Konfirmanden Mittwoch, 13. Januar 2021 16 Uhr Konfirmandenunterricht nach Absprache mit Pfr. Fröhner Mittwoch, 20. Januar 2021 16 Uhr Konfirmandenunterricht nach Absprache mit Pfr. Fröhner Gremien/Arbeitskreise Mittwoch, 13. Januar 2021 19:30 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates (online). Gruppen und Kreise Aus aktuellem Anlass entfallen vorläufig sämtliche Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde. Wir informieren darüber, sobald diese wieder aufgenommen werden. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte telefonisch unter 2363 oder per Mail: pfarramt.huerben@elkw.de an das Pfarramt. Jugendkreis Der Jugendkreis trifft sich wöchentlich am Dienstagabend um 19 Uhr online. Ansprechpartnerin ist Rahel Schlumpberger. Sie ist unter 07324/8877erreichbar. Veranstaltungsorte: Kirche Hürben/ KH, Evang. Gemeindehaus Hürben, Reuendorfer Weg 12/GH, Kath. Kirche St. Vitus Burgerg/KB, Werktagskapelle St. Vitus Burgberg/KB/ WK, Kath. Gemeindehaus Burgberg/GB, Höhlenhaus/HH, Pfarrhaus Hürben/PH, Hürbetalhalle/ HTH, Friedhof Hürben/FH,Stadtkirche Giengen/StK Giengen Ökumenischer Diakonie- und Krankenpflegeverein e. V. BERATUNG FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE Die Pflege eines Angehörigen erfordert viel Kraft und oft Verzicht auf eigene Freizeit. Wie kann die Balance gehalten werden zwischen Fürsorge und Entlastung? Hinweise und Tipps erhalten Sie im Hohenmemmingen Landfrauen Hohenmemmingen Rahmen der Beratung und Begleitung für pflegende Angehörige unter Telefon 07322/933780. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. PROGRAMMÄNDERUNG - ABSAGE SÄMTLICHER TERMINE FÜR DEN JANUAR 2021 Alle Veranstaltungen und Termine für den Januar, sei es Gymnastik oder unser Wintertag, werden nicht stattfinden können.

Neue Woche

03.06.20_NEUE WOCHE
garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Januar Heidenheim Giengen Telefon Menschen Patienten Informationen Region Gerstetten Woche