Aufrufe
vor 1 Jahr

Neue Woche 19.04.2017

  • Text
  • Anzeigen
  • Woche
  • Heidenheim
  • April
  • Giengen

neuewoche. Mittwoch, 19.

neuewoche. Mittwoch, 19. April 2017 10 Dillingen Landestheater kommt mit „Effi Briest“ Heidenheim Info für Schwangere und ihre Partner Führung durch Pop Art Die deutsche Pop Art wird im Kunstmuseum Heidenheim unter sechs Blickwinkeln beleuchtet: Ihr neuer Blick auf Zeichen und Symbole, auf Politik und Gesellschaft, auf Stadt und Land, auf den Körper und auf Technik und Konsumgüter. Gezeigt werden über 120 Werke von führenden Vertretern der deutschen Pop Art. Am kommenden Sonntag, 23. April um 11.15 Uhr führt Stefanie Rohleder durch die Ausstellung. Nähere Info: Tel. 07321.327-4810 oder online unter www.heidenheim.de. Foto: pm Am kommenden Mittwoch, 26. April führt das Landestheater Schwaben Memmingen um 20 Uhr im Stadtsaal in Dillingen „Effi Briest“ nach dem bekannten Roman von Theodor Fontane auf. Das Stück erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die mit einem wesentlich älteren, herzlosen Mann verheiratet ist. Ihre Einsamkeit treibt sie in die Arme eines Frauenhelden, was für sie katastrophale Folgen hat. Karten im Vorverkauf gibt es im Bürgerbüro im Rathaus Dillingen unter Tel. 09071.54-108 oder -109, online unter www.ticket-dillingen.de sowie ab 19.15 Uhr an der Abendkasse. Für alle interessierten Besucher wird um 19.30 Uhr eine kostenlose Einführung im Konferenzraum 1 des Stadtsaals angeboten. Das Klinikum Heidenheim lädt alle Schwangeren ab der 30. Schwangerschaftswoche und ihre Partner zum Info-Abend und zur Besichtigung der Kreißsäle am morgigen Donnerstag, 20. April um 19 Uhr in den Hörsaal des Klinikums ein. Betreuung der Mutter und Überwachung des Kindes während der Geburt, Möglichkeiten der Schmerzlinderung sowie Betreuung der Neugeborenen im Kreißsaal und im Kinderzimmer bilden die Themen der Referenten. Vorgestellt werden auch die Entbindung in einer Gebärwanne und die integrative Wochenbettpflege. Es werden Fragen beantwortet, und es besteht die Möglichkeit zur Kreißsaalbesichtigung. Anmeldung ist nicht nötig. Nähere Info: Tel. 07321.332255. Gerstetten PC-Gruppe hilft Senioren gerne weiter Die PC-Gruppe des Ortsseniorenrats Gerstetten bietet eine schöne Dienstleistung für alle älteren Menschen an. Wer zur Generation 50 plus gehört und Probleme oder noch wenig Erfahrung mit dem Umgang mit Laptop, Tablet oder Smartphone hat, kann sich jederzeit gerne an die Gruppe wenden. Die Mitglieder - ebenfalls Senioren, die allesamt Computererfahrung mitbringen - helfen gerne weiter. Wer Fragen oder Probleme hat, wird jederzeit auch individuell betreut. Interessenten schauen einfach mal vorbei - jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr und immer am ersten Dienstag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr im Pflegezentrum Goethestraße 8 in Gerstetten. Nähere Information unter Tel. 07323.9280111. „WEIL DIE MEINE MARKEN FÜHREN „ Itzelberg Von der Königsquelle zum Ritterschatz Zum Auftakt der neuen Wandersaison lädt Alb-Guide Karin Marquard- Mader am kommenden Sonntag, 23. April zu einer naturhistorischen Tour rund um Itzelberg ein. Unter dem Titel „Von der Quelle des Königs zum Ritterschatz“ wird über das Rätsel des Ritterschatzes auf dem Herwartstein bei Königsbronn und von der geheimnisvollen Felsbildgalerie erzählt. Spannende Berichte gibt es auch über die Hessen- und Königshöhle sowie über die wechselvolle Vergangenheit von Springen, dem heutigen Königsbronn. Die Strecke ist etwa acht Kilometer lang, die Dauer beträgt dreieinhalb Stunden. Treffpunkt ist der Parkplatz des Forstlichen Bildungszentrum Itzelberg. Info unter Tel. 0170.3268449 oder unter www.albentdecken.de. Christian Leberle, Azubi und Stammkunde bei HERRMANN Schuhe und Mode Steinheimer Str. 65 HEIDENHEIM MO – MI 9.30 – 19.00 Uhr DO + FR 9.30 – 20.00 Uhr jeden SA 9.00 – 18.00 Uhr

Opera Bademode in luxuriöser Form. Einzigartig wie die Schönheit der Frau Olgastraße 6 ∙ HDH Telefon 07321 21720 www.waesche-reiber.de www.facebook.com/reiber.waesche

Neue Woche

Anzeigen Neue Woche Heidenheim April Giengen