Aufrufe
vor 9 Monaten

Neue Woche 17.05.2017

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Kommenden
  • Gerstetten
  • Brenz
  • Herbrechtingen
  • Kinder
  • Telefon
  • Anmeldung
  • Schloss

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino Mittwoch, 17. Mai 2017 22 18. – 24. Mai 2017 Hauptstraße 3 | 89518 Heidenheim www.kino-hdh.de ABGANG MIT STIL ab 6 J. | 96 Min. CONNI & CO 2 - DAS GEHEIMNIS DES T-REX ab 0 J. | 96 Min. DIE HÜTTE – EIN WOCHENENDE MIT GOTT ab 12 J. | 132 Min. GET OUT ab 16 J. | 104 Min. HANNI & NANNI - MEHR ALS BESTE FREUNDE ab 0 J. | 98 Min. KING ARTHUR: LEGEND OF THE SWORD ab 12 J. | 127 Min. KING ARTHUR: LEGEND OF THE SWORD ab 12 J. | 127 Min. THE BOSS BABY ab 0 J. | 97 Min. KIDS PREVIEW 3D Donnerstag Freitag 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 22.30 22.30 22.30 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 20.30 20.30 22.45 Samstag 20.30 22.45 Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 20.30 20.30 20.30 20.30 22.45 15.30 15.15 18.00 15.15 18.00 15.15 18.00 18.00 15.15 18.00 15.15 18.00 15.15 18.00 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 23.00 23.00 23.00 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 18. – 24. Mai 2017 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de ALIEN: COVENANT ab 16 J. | 122 Min. DIE SCHLÜMPFE – DAS VERLORENE DORF ab 0 J. | 91 Min. DIE SCHÖNE UND DAS BIEST ab 6 J. | 130 Min. FAST & FURIOUS 8 ab 12 J. | 136 Min. GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 ab 12 J. | 135 Min. LION ab 12 J. | 118 Min. | erm. Preis 5,-€ PIRATES OF THE CARIBBEAN 5: SALAZARS RACHE ab 12 J. | 135 Min. PREVIEW ÜBERFLIEGER - KLEINE VÖGEL, GROSSES GEKLAPPER ab 0 J. | 84 Min. WIR SPIELEN JEDE WOCHE EINEN FILM IN ORIGINALSPRACHE DIESE WOCHE FÜR SIE IN ENGLISCH: D A S A N S P R U C H S V O L L E P R O G R A M M I N B E S T E R D I G I TA L E R QUAL I T ÄT NEU! 3D 3D Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 17.15 20.00 17.15 20.00 22.45 17.15 20.00 22.45 17.15 20.00 17.15 20.00 17.15 20.00 17.15 20.00 22.45 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 16.15 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 22.45 22.45 22.45 16.45 16.45 16.45 16.45 16.45 16.45 16.45 19.45 19.45 19.45 19.45 19.45 19.45 19.45 22.45 22.45 22.45 17.45 17.45 17.45 17.45 20.00 23.00 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 ALIEN: COVENANT ab 16 J. | 122 Min. 20.30 20.30 23.00 NOMA ab 0 J. | 99 Min. 15.30 15.30 17.45 20.15 20.15 22.30 20.30 23.00 15.30 20.15 22.30 20.30 20.30 20.30 15.30 17.45 20.15 15.30 20.15 15.30 17.45 20.15 15.30 20.15 22.30 www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Lust auf eine kleine Auszeit? Besuchen Sie doch unser Pressecafé. Pressehaus Heidenheim Olgastraße 15 89518 Heidenheim www.hz-online.de Bild©Subbotina Anna, fotolia.com EIN EDLER RECKE IN FINSTEREN ZEITEN: Arthur (Charlie Hunnam) hat mit dem hinterlistigen Thronräuber Vortigern (Jude Law) noch das ein oder andere Hühnchen zu rupfen. Foto: Warner Mittelalter-Märchen auf modern getrimmt „Snatch“ trifft „Herr der Ringe“: Guy Ritchie nimmt sich mit „King Arthur: Legend of the Sword“ die Artus-Sage vor. Der Erzählstil funktioniert aber nicht immer. Inwiefern lassen sich mittelalterliche Heldensagen mit flotten Sprüchen und einer temporeichen Action-Inszenierung verbinden? Eine Frage, die sich sicherlich viele Filmfans gestellt haben, als bekannt wurde, dass ausgerechnet Regisseur Guy Ritchie damit beauftragt wurde, der altehrwürdigen Geschichte rund um König Artus und seine Ritter der Tafelrunde neues filmisches Leben einzuhauchen. Ritchie, der vor allem für Gangsterfilme wie „Snatch – Schweine und Diamanten“ (2000) oder „RocknRolla“ (2008) sowie für seine temporeiche Dialogführung bekannt ist, verhalf zwar mit seinen beiden „Sherlock Holmes“-Streifen bereits einem in die Jahre gekommenen Stoff zu einem erfolgreichen Kino-Revival. Doch lässt sich dieser Stil genauso gut auf Könige, Burgen und Zauberschwerter anwenden? Zunächst einmal lässt sich sagen, dass Ritchie bei seinem Camelot-Trip „King Arthur: Legend of the Sword“ viel tiefer in die Fantasy-Kiste greift als andere Verfilmungen der Geschichte. Während Antoine Fuqua („Die glorreichen Sieben“) beispielsweise seine Artus-Adaption von 2004 mit Clive Owen und Keira Knightley bewusst realistisch halten wollte, wirft Ritchie mit Magie- und Zauberei-Elementen nur so um sich. Sein verwaister Protagonist Arthur („Sons of Anarchy“-Star Charlie Hunnam) muss hier seinen rechtmäßigen Thron zurückerobern, auf dem sein fieser Onkel Vortigern (Jude Law) sitzt und sich fleißig dunkle Zauber-Fähigkeiten aneignet. Doch der Titelheld steht seinem Widersacher nicht vollkommen machtlos gegenüber. Schließlich gibt es ja auch das magische Schwert Excalibur, welches bekannterweise von Arthur aus dem Stein gezogen wird und ihm den ein oder anderen Vorteil im Kampf verschafft. Dass Guy Ritchie hier doch sehr deutlich von der originalen Sage abweicht, stört bei dem großen Unterhaltungswert des Films nur wenig. Die Actionszenen sind rasant inszeniert und reißen den Zuschauer mit, auch wenn sie vereinzelt etwas an ein Videospiel erinnern. Vor allem die Momente, in denen Arthur die Kraft Excaliburs entfesselt, sind absolut beeindruckend. Der moderne, temporeiche Dialogund Erzählstil Ritchies funktioniert dagegen nicht immer: Während eine Szene im ersten Drittel, in der Arthur einem Wachmann seinen Tagesablauf erzählt und der Film dabei immer zwischen Gespräch und Rückblende hin und her schneidet, großartig funktioniert, wirkt eine Art Trainingsmontage im weiteren Verlauf irgendwie deplatziert. Spaß macht der Streifen aber allemal, was nicht zuletzt am grandiosen Soundtrack von Daniel Pemberton liegt, der die mittelalterlichen Melodien perfekt mit modernen Klängen verbindet. Charaktere und Story bleiben dagegen leider etwas auf der Strecke, doch so, wie es aussieht, wird Ritchie in Zukunft noch die Chance haben, dieses Problem zu beheben. Schließlich soll der Streifen den Startschuss für eine fünf- bis sechsteilige Filmreihe geben. Aaron Tanzmann

neuewoche. Kino Mittwoch, 17. Mai 2017 23 6 7 4 8 1 9 4 4 3 1 6 2 8 8 2 3 3 7 1 8 6 JEDE HILFE KOMMT ZU SPÄT: Die Crew der „Covenant“ wird nach und nach dezimiert durch die mörderischen Aliens und deren Brut. Gegen die unheimlichen 6 5 Kreaturen scheint es kein Mittel zu geben. Foto: Fox 10 24.05.2017|20 + 23 Uhr VORPREMIERE 3 7 5 7 2 1 Kino- 2 9 Ticket 8 4 1 5 10 Euro 7 9 in3D 5 3 6 1 5 1 8 9 7 4 1 Der fremde Planet, den die Crew des Raumschiffs „Covenant“ erforscht, wirkt paradiesisch: Doch als die Terraforming-Spezialistin Daniels (Katherine Waterston) und 4 2 6 3 5 7 8 1 3 Alien: Covenant ihre Kollegen, darunter der Android Walter (Michael Fassbender), Christopher (Billy Crudup) und Tennessee (Danny McBride), durch die bergige, bewaldete Landschaft laufen, fällt ihnen vor allem die merkwürdige, beunruhigende Stille auf: Kein Vogel ist zu hören – und auch kein anderes Tier. gestellt. 5 6 7 8 Die Fleischer-Angebote der Woche Gültig 18. bis 20.5.17 Gutes aus der Region 9 6 4 Zarter Rinderrostbraten 8 100 2 g 62,19 Frische 6Hähnchenschlegel 100 g 4 2 0,69 Gelbwurst, auch mit Petersilie 100 g 0,98 1 7 8 9 Herzhafte Zigeunerkochsalami 100 g 1,08 Rauchfrische Saiten 100 g 1,19 Delik. Hinterschinken 100 g 1,59 Zum Spargel: Erbisberg-Metzg Mergelstetten Landmetzgerei Mack 4x im Landkreis Metzgerei Hasen Schnaitheim Metzgerei Köpf Gerstetten Bald schon merken die Entdecker, dass sie auf einem Planeten gelandet sind, der lebensfeindlicher kaum sein könnte. Blitzschnelle, hochintelligente und Säure verspritzende Aliens überfallen die Crew und töten ein Mitglied nach dem anderen. Schnell wird dem Rest der Gruppe klar: So weit weg von der Heimat entfernt sind sie komplett auf sich allein „Alien: Covenant“ ist frei ab 16 Metzgerei Schwanen Schnaitheim Rathaus-Metzgerei Steinheim 12 SUDOKU 2 1 6 9 1 8 6 8 9 5 5 6 3 2 1 5 8 9 3 6 4 5 8 3 8 1 2 6 So geht‘s: Füllen Sie die Matrix mit den Zahlen 1 bis 9. Jede Zahl von 1 bis 9 darf nur einmal in der Spalte (senkrecht), nur einmal in der Reihe (waggrecht) und nur jeweils in einem der neun Felder vorkommen. Dopplungen sind natürlich nicht erlaubt. Auflösung: 8 5 7 9 4 3 1 2 6 3 6 4 5 1 2 7 9 8 1 9 2 8 7 6 3 5 4 4 2 1 3 5 7 6 8 9 9 7 5 2 6 8 4 1 3 6 3 8 1 9 4 2 7 5 7 8 3 6 2 9 5 4 1 2 1 6 4 8 5 9 3 7 5 4 9 7 3 1 8 6 2 12