Aufrufe
vor 1 Jahr

Neue Woche 17.05.2017

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Kommenden
  • Gerstetten
  • Brenz
  • Herbrechtingen
  • Kinder
  • Telefon
  • Anmeldung
  • Schloss

neuewoche. Mittwoch, 17.

neuewoche. Mittwoch, 17. Mai 2017 2 NOTDIENSTE Überfall-Unfall: Tel. 110 Feuerwehr: Tel. 112 Notarzt: Tel. 112 Giftnotruf Baden-Württemberg: Tel. 0761-1 92 40 Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel. 07321.24099 Kinder- und Jugendtelefon: Tel. 0800.1110333 Ökumenische Telefonseelsorge: Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 APOTHEKEN Apotheken-Notdienstfinder Tel. 0800.0022833. ÄRZTE OPER AUS ERSTER HAND ERLEBEN: Am Samstag, 17. Juni laden die Opernfestspiele Jugendliche zum kostenlosen Schnuppertag auf den Heidenheimer Schlossberg ein. Schnelle Anmeldung empfiehlt sich. Foto: pm Jugendliche erleben Oper aus erster Hand Schnell anmelden: Die Opernfestspiele laden zum kostenlosen Schnuppertag am Samstag, 17. Juni on 9 Uhr bis 17 Uhr auf den Schlossberg ein. Zum ersten Mal laden die Opernfestspiele alle Jugendlichen von elf bis 15 Jahren zu einem Schnupperund Workshoptag auf den Heidenheimer Schlossberg ein. Erst bekommen Teilnehmer beim Probenbesuch einen Eindruck von der Produktion „Der fliegende Holländer“, dann gibt es Workshops zu Bühnenbild, Gesang, Kostüm, Schauspiel, Musik, Kostüm und Bühnenkampf. Dort haben die jungen Leute die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren und herauszufinden, wie vielseitig die Produktion einer Oper ist und wie viel Spaß man dabei haben kann. Damit auch Jugendliche aus dem Landkreis gut auf den Schlossberg kommen, gibt es Shuttlebusse, die in den Gemeinden halten und alle Teilnehmer zum Schnuppertag und wieder zurückbringen. Der Schnuppertag ist aufgrund einer Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kostenfrei, verbindliche Anmeldung bis kommenden Freitag, 19. Mai ist allerdings notwendig. Informationen und Anmeldebögen sind auf der Internetseite der Opernfestspiele www.opernfestspiele.de und bei der Tourist-Information im Elmar- Doch-Haus Heidenheim erhältlich. Der Schnuppertag findet bei jedem Wetter statt, bei schlechtem Wetter wird ein Ausweichprobenort bekannt gegeben. Landkreis Heidenheim: Von Freitag, 16 Uhr - Montag, 8 Uhr, Tel. 116 117. Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Samstag und Sonntag, 8 - 22 Uhr, Tel. 07321.480050. Bachtal/Wittislingen: Freitag, 18 Uhr - Montag, 8 Uhr, Dr. Schreiber, Rosengarten 2, Syrgenstein, Tel. 09077.207. Neresheim und Ostalbkreis: Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum, Samstag, Sonntag, 8 - 22 Uhr. – Außerhalb der Öffnungszeiten, Tel. 116117. Oberkochen und Unterkochen: Tel. 0180.6073614. KINDER- UND JUGENDÄRZTE Landkreis Heidenheim: Samstag, Sonntag, 10 - 16 Uhr in der Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Tel. 07321.480050. AUGENÄRZTE Notfalldienst, Tel. 0180.50112098. ZAHNÄRZTE Stadt und Kreis Heidenheim Notfalldienst, Samstag und Sonntag, 11 - 12 Uhr und 18 - 19 Uhr, Tel. 0711.7877777. Härtsfeld und Neresheim Notfalldienst, Tel. 0711.7877788 WEITERE NOTDIENSTE VERSORGUNGSUNTERNEHMEN Stadtwerke Heidenheim, Tel. 07321.328-0, Störungsbeseitigung Gas, Tel. 07321.328-111. Stadtwerke Giengen, Störungsbeseitigung Gas und Wasser, Tel. 07322.9621-21; Abwasser, Tel. 0170.8904929. EnBW, ODR AG Ellwangen, Strom-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1401, Gas-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1402. Technische Werke Herbrechtingen, Tel. 07324.985198. Lindenau Maientouren mit Kräuterexpertin Alb-Guide und Kräuterexpertin Martina Mack lädt am kommenden Himmelfahrtstag, 25. Mai zu botanischen Wald- und Wiesenexkursionen ein. Vermittelt wird unter anderem, welche Kräuter schmackhaft, welche heilkräftig oder gar giftig sind. Die Maientouren rund um Lindenau beginnen jeweils um 10.30 Uhr an der Geopark-Infostelle Lindenau und dauern rund zwei Stunden. Festes Schuhwerk ist erforderlich, ebenso Anmeldung unter Tel. 0157.78979387. herbrechtingen Kletter-Kurs für Väter und Kinder Für Väter mit ihren Kindern ab acht Jahre bietet die Familienbildungsstätte Heidenheim am Samstag, 20. Mai von 9 bis 13 Uhr einen Kletterkurs im Eselsburger Tal an. Nach einer Einführung in Sicherungstechniken, Material- und Knotenkunde wird unter fachkundiger Anleitung der Kursleiter Norbert Sluzalek und Dirk Elze in einfachen, für Anfänger geeigneten Routen geklettert. Das Klettermaterial wird gestellt. Anmeldung unter Tel. 07321.93660 oder info@familienbildung-heidenheim.de neuewoche. Heidenheimer Wochenblatt Gegründet 1972 Verantwortlich Redaktion: Andreas Pröbstle, Anzeigen: Klaus-Ulrich Koch Anzeigenpreisliste Nr. 58 vom 1. Januar 2017 Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur, wenn Rückporto beiliegt. Anonyme Leserzuschriften werden nicht berücksichtigt. Jeder Leserbrief gibt die Meinung des Einsenders wieder. Leserbriefe mit persönlichen Angriffen werden i. a. den Betroffenen zur Stellungnahme vorgelegt. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Von uns veröffentlichte Texte, Bilder oder Anzeigen dürfen nicht zur gewerblichen Verwendung durch Dritte übernommen werden. Verlag Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, 89518 Heidenheim/ Brenz,Olgastraße 15 Redaktion Tel. 07321.347-175, Fax 347-102, E-Mail redaktion@nw-online.de Anzeigen Tel. 07321.347-131, Fax 347-101 E-Mail anzeigenmarkt@hz-online.de Zustellung Tel. 07321.347-142, Fax 347-108 E-Mail lesermarkt@hz-online.de Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Bei dem zur Zeit verwendeten Papier wird ein chlorfrei gebleichter Zellstoff eingesetzt. Zur Herstellung dieses Papiers werden 100 % Altpapier verwendet. Kostenlose Verteilung durch Boten an 71 400 Haushalte. Bei Versand durch Post: EUR 2,00 pro Ausgabe.

gerstetten Titsch-Rivero und Eichert im Zelt HeIDenHeIM Wandern mit Gästen aus dem Schwarzwald Von Montag, 22. bis Donnerstag, 25. Mai ist eine Wandergruppe aus Baden-Baden zu Besuch, um gemeinsam mit den Wanderfreunden der Ortsgruppe Heidenheim Etappen des Albschäferweges bzw. Zeitspuren der Region zu erwandern. Gäste sind als Mitwanderer willkommen. Ein Rucksackvesper ist an allen Wandertagen erforderlich. Mehr Informationen liegen im Copyshop Topfit, Brenzstrasse 31, aus oder können unter Tel. 07321-23934 erhalten werden. täglich geöffnet von 11.30 bis 15.30 Uhr und und 17.30 bis 23.00 Uhr 15-jähriges Jubiläum Aktion - 15% Rabatt (auf Speisekarte + Buffet) vom 24. Mai. bis 31. Mai 2017 zusätzliche Aktion 10 + 1 (Mittag + Abend) 10 x Essen (großes Buffet) = 1x Gratis Mittagsessen Riedstraße 3 (neben Bauhaus & Kaufland) ∙ 89520 Heidenheim-Schnaitheim Telefon 0 73 21 - 66 00 88 ∙ Fax 0 73 21 - 66 00 68 Der heutige Mittwoch, 17. Juni steht unter dem Motto „Ball-Zeit“ bei der Zeltkirche in Gerstetten. Ab 15 Uhr können verschiedene Ballsportarten ausprobiert werden. Beim „Ballsportabend“ ab 19.30 Uhr wird aufgrund einer Erkrankung allerdings nicht wie im Programm ursprünglich angekündigt FCH-Spieler Tim Skarke als Special Guest dabei sein. Dafür werden Mittelfeldspieler Marcel Titsch-Rivero (Foto) und Ersatztorwart Vitus Eicher erwartet. Der Eintritt ist frei. Foto: pm HeIDenHeIM Jugendamt zu Gast in den Schloss Arkaden Am heutigen Mittwoch, 17. Mai wird das Jugendamt des Landkreises auf einer Aktionsfläche in den Heidenheimer Schloss Arkaden seinen vielseitigen Tätigkeitsbereich sowie Unterstützungsmöglichkeiten für Familien vorstellen. Von 10 bis 18 Uhr stehen die verschiedenen Bereiche des Fachbereichs Jugend und Familie des Landratsamtes Rede und Antwort in Bezug auf ihre Arbeit. Interessierte können sich an Informationsständen über die einzelnen Bereiche – Allgemeiner Sozialer Dienst, Pflegekinderfachdienst, Eingliederungshilfe/Fachberatung für seelisch behinderte Kinder, Trennungs- und Scheidungsfachberatung sowie die Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt und Frühe Hilfen – informieren und mit Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Außerdem werden die Mitarbeiter der jeweiligen Bereiche interviewt und beantworten dabei häufig gestellte Fragen. Die Interviews finden um 13, 14.30, 16 und 17.30 Uhr statt; daneben berichtet eine erfahrene Pflegefamilie von ihren gesammelten Erfahrungen. Auch für die kleinen Besucher ist einiges geboten in den Schloss Arkaden: Unter anderem wird der international erfahrene Artist Otto Da Capo mit Stelzenlaufen, Luftballontieren, Jonglieren und vielem mehr Kinderaugen zum Leuchten bringen. … für 15 Jahre strahlende Kinderaugen und unvergessliche Familienerlebnisse. Das haben wir vor allem unseren Mitarbeitern, der Unterstützung aus der Region und unseren strategischen Partnern zu verdanken. Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere großartige Jahre! LEGOLAND.de Geburtstagsevent: 20.–21. Mai LEGO, das LEGO Logo, die Konfigurationen des Steines und der Noppen und LEGOLAND sind Marken der LEGO Gruppe. ©2017 The LEGO Group.

Neue Woche

Heidenheim Giengen Kommenden Gerstetten Brenz Herbrechtingen Kinder Telefon Anmeldung Schloss