Aufrufe
vor 1 Jahr

Neue Woche 03.05.2017

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Spargel
  • Kommenden
  • Heidenheimer
  • Herbrechtingen
  • Telefon
  • Haus
  • Anmeldung
  • Konzert

neuewoche. Mittwoch, 3.

neuewoche. Mittwoch, 3. Mai 2017 8 HEIDENHEIM Kostenlose Info zur Online-Bewerbung Die Agentur für Arbeit bietet zum Thema „Online-Bewerbung“ einen kostenlosen Vortrag an – am kommenden Mittwoch, 10. Mai um 9.30 Uhr in den Räumen der Agentur an der Ploucquetstraße 30 in Heidenheim. In vielen Unternehmen gehen fast 100 Prozent aller Bewerbungen über das Internet ein. Oft wird eine Bewerbung per Post nicht mehr akzeptiert. Ein Referent der Firma Carl Zeiss zeigt anhand praktischer Beispiele, worauf es bei einer Online-Bewerbung ankommt. Die Teilnahme an der zweistündigen Veranstaltung ist kostenlos. Nähere Info bei den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Barbara Markus und Anja Wunder unter den Rufnummern 07361.575- 385 oder -116. NATTHEIM Mitfahrer gesucht für den Motorradfrühling Mitte April trafen sich Vertreter und Mitglieder der Nattheimer Behindertengruppe im Rathaus, wo sie von Bürgermeister Norbert Bereska herzlich empfangen wurden. Anlass war die Übergabe von Motorradbekleidung der Firma Hechler aus Dettingen, damit beim „Nattheimer Motorradfrühling“ am Sonntag, 14. Mai wieder zahlreiche Menschen mit Behinderung auf den Motorrädern und in den Beiwagen mitgenommen werden können. Diesen Tag sollten sich engagierte Biker rot im Kalender ankreuzen. Gespann- und Trike-Fahrer werden noch dringend gesucht und sind ganz besonders eingeladen, damit möglichst viele behinderte Menschen an der Korsofahrt teilnehmen können. Nähere Info: Tel. 07321.73108, 0151.57879861 oder 0175.4995606. Im Mai bietet der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb wieder ein breites landschaftskundliches Programm an. Foto: pm Führungen durch die Natur Alb-Guides stellen ihr Mai-Programm vor: Von der Frühwanderung beim Lonetal bis zum Lustwandeln im Englischen Wald. Im Mai setzt der Arbeitskreis Alb- Guide Östliche Alb im Naturschutzbund sein umfangreiches Programm mit natur- und landschaftskundlichen Führungen fort. Am Samstag, 6. Mai führt Alb-Guide und Imkermeister Erich Fähnle durch die Apitherapie-Imkerei. Honigsorten können verkostet werden. Um Anmeldung wird gebeten. Treffpunkt um 14 Uhr an der Hirscheckstraße 29 in Zang, Info unter Tel. 07328.922022 Am Sonntag, 7. Mai führt Alb-Guide Ernst Büchele zu einer „Frühwanderung links und rechts des Lonetals“. Man erfährt, wo Grenzen überschritten wurden. An den verschiedenen Schauplätzen gibt es Erklärungen zur Geschichte. Die Streckenlänge beträgt rund 15 Kilometer und verläuft überwiegend auf Naturwegen. Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt um 6 Uhr in Hürben, Parkplatz am Sportplatz. Info unter Tel. 07324.981273 oder Ernst-buechele@t-online.de Am Sonntag, 7. Mai kann man außerdem mit Alb-Guide Karin Marquard-Mader „Lustwandeln auf fürstlichen Pfaden“ und geht auf Zeitspurensuche im Englischen Wald bei Dischingen. Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt um 13 Uhr, Dischingen, Wanderparkplatz Schlosstraße, Info unter Tel. 0170.3268449 oder marquard-mader@web.de. Am Donnerstag, 11. Mai bietet Alb- Guide Walter Starzmann einen Spaziergang für Menschen mit Gehbehinderung zum „Zauber der Weiherwiesen“. Anmeldung erforderlich, Treffpunkt um 13 Uhr, in Bartholomä am Rathaus. Mehr Info unter Tel. 07323.920844 oder wstarzmann@ gmx.de Am Sonntag, 14. Mai geht es mit Guido Wekemann auf Spurensuche „Wo das Wasser ein Treppe baut“ und zu weiteren Besonderheiten auf dem Härtsfeld. Ohne Anmeldung. Treffpunkt um 9 Uhr in Auernheim auf dem Parkplatz beim Waldsportpfad. Info unter Tel. 07326.7467 oder alb-guide. wekemann@wetterglas.de Am Sonntag, 14. Mai und Donnerstag, 25. Mai (Chr. Himmelfahrt) bietet Alb-Guide und Kräuterpädagogin Martina Mack eine botanische Waldund Wiesenexkursion an. Mit Anmeldung. Jeweils Treffpunkt um 10.30 Uhr, Lindenau bei Rammingen, Info unter Tel. 0157.78979387. Am Sonntag, 28. Mai führt Alb-Guide Karin Marquard Mader „Vom faulen Eck zum Härtsfeldtor“, eine Mühlen- und Schlösserwanderung rund um Dischingen/Ballmertshofen. Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt um 13 Uhr in Ballmertshofen, Parkplatz beim Schloss“. Mehr Info unter Tel. 0170.3268449 oder marquard-mader@web.de. Weitere Alb-Guide-Führungen stehen in einer Jahresübersicht auf www.wetterglas.de. Großer Wer mehr bezahlt ist selber schuld !73% Verkauf ! Schuh -Verkauf! 20.000 Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder müssen raus !!! (ab Gr. 36) Sonntag kein Verkauf ab Freitag! und nur bis 08.05.2017 im Schuhzelt XXL Shoppen am SA 06.05. bis 19 Uhr bis 73% billiger! Steinheimer Str. 65, Tel.: 07321/9469666 Heidenheim Mo-Mi 9.30-19.00, Do-Fr 9.30-20.00, Sa 9.00-19.00

neuewoche.

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Giengen Spargel Kommenden Heidenheimer Herbrechtingen Telefon Haus Anmeldung Konzert