Aufrufe
vor 6 Monaten

30.08.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • September
  • August
  • Heidenheimer
  • Giengen
  • Kommenden
  • Gerstetten
  • Anmeldung
  • Herbrechtingen
  • Schloss

neuewoche. Mittwoch, 30.

neuewoche. Mittwoch, 30. August 2017 16 Trachten- rummel EINKAUFSERLEBNIS AUFÜBER 800 m 2 Josef-Eigner-Straße 1· 86682 Genderkingen/Rain Tel: 09090 9679-0 · www.lechtaler.de DISCHINGEN Frohe Lieder und Sketche in der Arche Den Herbst begrüßen können die Gäste in der barrierefreien Dischinger Arche am Sonntag, 10. September ab 14 Uhr mit einem fröhlichen Wunschliedersingen. Zur Kaffeestunde begleitet Wolfgang Klaschka am Keyboard und auf dem Akkordeon die Lieder. Auf der Arche-Bühne ist auch wieder Lachmuskeltraining angesagt: Bei den Sketchen von Ruth Eckardt und Otto Kipp geht’s bühnenreif auf und zu. Weil so viel Spaß auch hungrig macht, wartet das Arche-Team mit hausgemachten Kuchen und Brotzeit auf. Der Eintritt ist frei, jedoch freuen sich die „Freunde“ um eine Gabe ihr soziales Engagement. Wer sich einen guten Platz sichern möchte, ruft am besten bei Martina Müller unter Tel. 07321.489575 an. KÖNIGSBRONN Umweltmobil sammelt wieder Problemstoffe EINE TAFEL WIE EIN SCHACHBRETT: Das bedeutet der Name „Checkerboard Mesa“. Zu sehen ist die unglaublich regelmäßig strukturierte Felsformation im Zion-Nationalpark in Utah. Foto: Horst Merz Abgründe und Felsbögen 7000 Kilometer legte Horst Merz in den USA zurück, um sich die Natur vor allem der Canyons anzuschauen. Im Pressehaus zeigt er seine schönsten Aufnahmen. Nicht nur von den versteckten Besonderheiten der Natur, auch von monumentalen Naturphänomenen wie den berühmten Felsbögen in den USA schießt Horst Merz Bilder. Vor drei Jahren reiste er drei Wochen lang durch den Südwesten der USA, um „die Grandiosität der Canyons“ ablichten zu können. Über 7000 Kilometer legte er dabei in den Bundesstaaten Arizona, Nevada, Kalifornien und Utah zurück, kaum einen Nationalpark hat der Hobbyfotograf ausgelassen. Mehr als 2000 Bilder hat Merz auf seiner USA-Reise geschossen, 40 davon werden nun in einer Fotoausstellung im Pressehaus Heidenheim gezeigt. Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten im Pressehaus zu sehen. Das Umweltmobil des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes sammelt auch heuer wieder auf seiner Tour durch den Landkreis Heidenheim Problemstoffe ein. In Königsbronn mit Teilorten ist das Umweltmobil ab 8. September unterwegs. Verbraucher können umweltgerecht und kostenlos alte Farben, Lacke, Reiniger, Klebstoffe, Medikamente und viele andere Chemikalien, die nicht in den Hausmüll gehören, loswerden und sicher sein, dass diese sachgerecht entsorgt werden. In der Gemeinde Königsbronn ist das Schadstoffmobil am Freitag, 8. September von 12.30 bis 13 Uhr in Itzelberg (Rathaus), von 13.20 bis 13.50 Uhr in Ochsenberg (Glascontainer Hülbenstraße), von 14.40 bis 15.40 Uhr in Königsbronn (Parkplatz Springenstraße) und von 16 bis 16.30 Uhr in Zang (Turnund Reithalle). Nähere Info und weitere Termine unter Tel. 07321.9503-0 oder unter www.abfall-hdh.de.

Unser Dankeschön: 4 Wochen für nur 12,90 € lesen + 5,– € Gutschein © 150596716/Fotolia ✁ IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG! Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage zur Bundestagswahl 2017 teil und seien Sie rund um den Wahlkampf bestens informiert. Jetzt bis zum 08.09.2017 teilnehmen und Dankeschön sichern! VIER FRAGEN AN SIE ZUR BUNDESTAGSWAHL 2017 1) Gehen Sie zur Bundestagswahl? ◼ Ja ◼ Nein 2) Wie wichtig ist es für Sie zur Wahl zu gehen? ◼ Sehr wichtig ◼ Wichtig ◼ Nicht so wichtig 3) Welches Thema ist das Wichtigste in diesem Wahlkampf? ◼ Soziale Gerechtigkeit ◼ Sicherheit für Bürger ◼ Ausbau der Infrastrucktur ◼ Bildung 4) Wie groß ist Ihr Vertrauen in Politiker und Parteien? ◼ Sehr groß ◼ Groß ◼ Nicht so groß ◼ Ich habe gar kein Vertrauen Ihre Angaben sind freiwillig. Die Erfassung und redaktionelle Verwertung erfolgt anonym. Jetzt teilnehmen und digitale oder gedruckte Ausgabe der Heidenheimer Zeitung 4 Wochen für nur 12,90 € lesen + 5 € Schloss Arkaden Gutschein Ja, ich möchte die digitale Ausgabe der Heidenheimer Zeitung für 4 Wochen ◼ ab sofort ◼ ab dem ____________ für nur 12,90 € lesen. Ja, ich möchte die gedruckte Ausgabe der Heidenheimer Zeitung für 4 Wochen ◼ ab sofort ◼ ab dem ____________ für nur 12,90 € lesen. Als Dankeschön erhalte ich einen 5 € Schloss Arkaden Gutschein. Die Belieferung bzw. der Online-Zugang endet automatisch nach dem angegebenen Bezugszeitraum. Name, Vorname Straße, Hausnummer Telefon Geburtsdatum PLZ, Wohnort E-Mail-Adresse Die Bestellung kann binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos ab dem Tag der ersten Zeitungslieferung, nicht jedoch vor Erhalt der Widerrufsbelehrung gemäß Artikel 246a §1 Abs. 1 Nr. 1 EGBGB, widerrufen werden. Näheres zum Widerrufsrecht und dessen Ausführung (inkl. Formular) können Sie unter hz-online.de/abo oder per Telefon 07321 347-142 abrufen. Ermäßigte und kostenlose Abonnements gelten nur für Nicht- Abonnenten und können nur einmal innerhalb von sechs Monaten pro Person oder Haushalt bestellt werden. Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG · Registergericht Ulm: HRB 660041 Das Bezugsgeld möchte ich monatlich zum Monatsbeginn von meinem Konto abbuchen lassen. Per Rechnung begleichen. D E IBAN 22-st. BLZ Kontonummer Ja, ich möchte von weiteren Vorteilen der Heidenheimer Zeitung profitieren. Ich bin daher einverstanden, dass ich per Post, Telefon oder E-Mail über interessante Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informiert werde. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ja, ich bestelle zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen mit 14-tägigem Widerrufsrecht. Bank Datum, Unterschrift Datum, Ort, Unterschrift (Vor- und Nachname)