Aufrufe
vor 9 Monaten

30.08.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • September
  • August
  • Heidenheimer
  • Giengen
  • Kommenden
  • Gerstetten
  • Anmeldung
  • Herbrechtingen
  • Schloss

neuewoche. Mittwoch, 30.

neuewoche. Mittwoch, 30. August 2017 12 Steinzeittage beim Hürbener Höhlenhaus Eine Zeitreise von den Neandertalern bis hin zu den ersten Elfenbeinschnitzern erwartet die Besucher der Höhlenerlebniswelt Hürben. Heidenheim Kneipp-Verein stellt neue Angebote vor Neue Angebote gibt‘s in diesem Herbst beim Kneippverein Heidenheim. Neu ist der Entspannungskurs im Kneipp Zentrum „Zazen - Einführung in die Zen-Meditation“. Die Praxis des Zen Zazen ist, in tiefer Konzentration einfach zu sitzen. „Einfach“ heißt, die Vitalität von Körper und Geist wird intensiv gesammelt, konzentriert, versenkt in die Zazen-Haltung. Am kommenden Dienstag, 5. September gibt es eine kostenlose Schnupperstunde um 19.15 Uhr im Kneipp-Zentrum am Eugen-Jaekle-Platz 11. Mitzubringen ist bequeme, dunkle Kleidung. Am Mittwoch 13. September um 19 Uhr beginnt ein Yoga-Kurs unter Leitung von Erwin Bader. Yoga ist ein Übungsweg, die Lebensenergie fließen zu lassen und Blockaden aufzulösen. Körperübungen, Atemübungen und Entspannungsübungen steigern das Körperbewusstsein und erhöhen die Beweglichkeit. Enikö Lenk leitet den Body-Workout-Kurs montags ab 11. September von 9.30 bis 10.30 Uhr. Die abwechslungsreiche Gymnastikstunde fordert den Körper in seiner Gesamtheit mit dem Ziel, die Muskulatur zu kräftigen und Bewegungsabläufe zu verbessern. Während der Ferien ist das Kneipp- Zentrum geschlossen. Anmeldungen und Info über die Homepage Vereins www.kneipp-heidenheim.de. Heidenheim Sprechstunde beim Kreisseniorenrat Zu seiner nächsten Sprechstunde lädt der Kreisseniorenrat Heidenheim am kommenden Freitag, 1. September von 10.15 bis 11.30 Uhr in Raum A 016 im Landratsamt Heidenheim ein. Dort können mit einer Vertreterin des Kreisseniorenrates alle Senioren betreffende Fragen und Probleme besprochen werden. Außerdem wird eine Verbindung zu den zuständigen Stellen in der Landkreisverwaltung vermittelt, wenn dies zur Lösung aktueller Probleme notwendig ist. Die Broschüren „Wegweiser für ältere Menschen im Landkreis Heidenheim“ und „Meine persönlichen Aufzeichnungen“, der Flyer für Wohnberatung und Fahrfitnesstraining sowie anderes interessantes Informationsmaterial werden zum Mitnehmen angeboten. Das Landratsamt an der Heidenheimer Felsenstraße ist mit den Buslinien 2, 3 und 6 (Richtung Mittelrain) von der ZOH aus über die Haltestelle „Landratsamt“ erreichbar. In begrenztem Umfang stehen auch Parkplätze zur Verfügung. Lust auf eine kleine Auszeit? Besuchen Sie doch unser Pressecafé. Bild©Subbotina Anna, fotolia.com Am kommenden Samstag, 2. und Sonntag, 3. September jeweils von 11 bis 17 Uhr finden beim Höhlenhaus Hürben wieder die beliebten Aktionstage rund um die Steinzeit statt. Dabei steht alles Wissenswertes zur Lebensweise und zu den Werkzeugen der eiszeitlichen Jäger und Sammler im Lonetal im Mittelpunkt des Geschehens. Große und kleine Abenteurer erleben live, wie mit der Speerschleuder Großwild gejagt oder wie Feuersteinwerkzeuge hergestellt wurden. Außerdem können Originalfunde und zahlreiche Repliken aus der Steinzeit angefasst und verschiedene Gerätschaften ausprobiert werden. Ganz nebenbei werden mit steinzeitlichen Mitteln Kunstwerke hergestellt. Begleitet wird das Steinzeiterlebnis von Rudolf Walter, der Urgeschichte hautnah erlebbar macht. Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zur Höhlenerlebniswelt unter www.hoehlenerlebniswelt.de oder unter Tel. 07324.987146. Foto: pm Energieeffizienz heißt das große Thema Die für den Kreis Heidenheim und den Ostalbkreis zuständige Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg (KEFF) – wird bei den Reichstädter Tagen in Aalen am 9. und 10. September vertreten sein. Im „E-Dorf“ und mit einer Ausstellung zum Thema „Elektromobilität im Handwerk“ zeigt die KEFF gemeinsam mit weiteren Partnern auf einer Ausstellungsfläche von 600 Quadratmetern, welche Möglichkeiten es unter anderem in Sachen Energieherstellung und Elektromobilität bereits heute gibt und was tatsächlich Sinn macht. Zu sehen gibt es einen E-Kleintransporter sowie einen 7,5-Tonner, der von Diesel auf E-Antrieb umgerüstet wird. Außerdem zeigt ein Landwirt, wie er seine Produkte auf den Wochenmärkten der Region mit seinem E-Verkaufswagen präsentiert. Für Motorsportfreunde stehen zwei E-Motorräder zum Probefahren bereit. Die KEFF berät Unternehmer und beantwortet gerne alle Fragen, unter anderem zu den Kosten oder einer möglichen Förderung. Weitere Infos zur KEFF gibt es im Internet unter http://keff-bw.de/de/ kompetenzstelle/ostwuerttemberg. Blasmusik satt bei Kultur an der Mauer Im Zeichen der Blasmusik steht der kommende Sonntag, 3. September ab 11 Uhr an der Stadtmauer Giengen. Der Musikverein „Frisch Voran“ Syrgenstein wird nach einer längeren Pause an der Mauer dieses Jahr wieder mit tschechischen Polkas, preußischer, bayerischer und österreichischer Blasmusik und amerikanischer Marschmusik satt bis hin zu modernen Rhythmen süd- und nordamerikanischer sowie europäischer Komponisten einen abwechslungsreichen Sonntagvormittag bieten. Der Eintritt ist frei.Foto: pm

neuewoche. MITTWOCH, 30. August 2017 13 BAUEN UND RENOVIEREN Sommerferien TenniS Programm Tenniscamp 4. bis 8. September, für Jugendliche geeignet, Anfänger bis Fortgeschrittene ab 8 J., tägl. 10 bis 17 Uhr, inkl. Mittagessen 150.– € anmelden bitte per e-mail. briansimpson@web.de Weitere info: www.tc-heidenheim.de oder Tel. 01 71-6 13 13 08 Antik und BAuernmöBel Ferienaktion Einzelstücke bis 70% reduziert. vom 25.08. bis 09.09.2017 in 89168 Oberstotzingen, Ulmer Str. 38 geöffnet: Fr. 16-19 Uhr, Sa. 13-17 Uhr oder nach Terminvereinbarung Telefon 01 71/7 68 09 08 küche,Bad und mehr heidenheimer straße 28 89542 herbrechtingen-Bolheim telefon 07324/2344 steinwerkstatt • Zimmererarbeiten • Dachumdeckungen • Aus- und Umbau • Asbestsanierung • Dachaufstockungen arbeitsplatten, duschen, waschtische aus naturstein und keramik-Großformat Oberdorfstraße 34 89561 Disch.-Ballmertshofen Mobil: 01 70 / 4 37 86 63 Mobil: 01 76 / 96 73 81 81 E-Mail: holzbau-klug@web.de 36. Panzer-Show Beginn: 10 Uhr 2.+3. Sept. 17 Vorführung von Fahrzeugen und Maschinen aus Ur-Großvaters Zeiten. Großer Flohmarkt Festzelt · Musik · Spezialitäten · Vergnügungspark · Holzbackofen Dampf-Pflug · Opel, Unimog- u. Militartreffen 2 Motorpflüge (Stock u. Rotor) · Staionärmotoren 73569 Eschach-Seifertshofen beim Schwäb. Bauern - und Technik-Museum Nähe Schwäbisch Gmünd und Gaildorf. www.museum-kiemele.de SUDOKU über 60 Attraktionen Schlepper + Autos + Motorräder ca. 1500 Oldtimer UNSER ANGEBOT 5-Korn Quarkbrot 750 g € 2,80 Briegel Stück € 0,70 Großer Nusszopf Stück € 3,99 Giengener Straße 19 · 53103 Bühlstraße 32 · 24489 89522 Heidenheim So geht‘s: Füllen Sie die Matrix mit den Zahlen 1 bis 9. Jede Zahl von 1 bis 9 darf nur einmal in der Spalte (senkrecht), nur einmal in der Reihe (waagrecht) und nur jeweils in einem der neun Felder vorkommen. Dopplungen sind natürlich nicht erlaubt. Auflösung: