Aufrufe
vor 3 Monaten

29.11.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • November
  • Kommenden
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Gerstetten
  • Zeitung
  • Advent
  • Telefon

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 29. November 2017 45 November 2017 Steiff Museum, Giengen (Tag frei wählbar) Abocard-Ermäßigung 2 Euro auf Einzeltickets, 5 Euro auf Familientickets Einzelticket 6,00 – 10,00 Familienticket25,00 10./17.12.17 Die Goldene Gans Ein Jugendstück von Lothar Neumann Sasse-Theater, Heidenheim- Schnaitheim6,00 11.12.17 Schwanensee – Russisches Ballettfestival Moskau Congress-Centrum Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd 39,00-44,00 TIPPS Dezember 2017 08.12.17 „Heilige Tag – Raue Nächt“ – Musikalische Lesung Weihnachten mit der Dellnhauser Musikantenfamilie Eberwein Kath. Kirche Mater Dolorosa, Langenau 20,00 08.12.17 Fraunhofer Saitenmusik Traditionelle Musik – virtuos und vielsaitig Kloster Herbrechtingen 14,20 10.12.17 Alpenländischer Advent Stubenmusik – Dreigesang – Reziation Wallfahrtskirche Ave Maria, Deggingen 19,15 Anzeige HeIDeNHeIM Beatboxing und mehr mit Dalibor Markovic Burgberg Karten sichern für die Theaterkiste Anzeige HeIDeNHeIM/STeINHeIM Zwei Konzerte zum Ersten Advent Anzeige Siggi Schwarz X-Mas Rock feat. Lee Mayall, Iris Trevisan, Andre Carswell & more 22. Dezember 2017, 20 Uhr Lokschuppen Heidenheim Der Heidenheimer Gitarrist & Kulturmacher Siggi Schwarz präsentiert am 22.12.2017 seine große X-Mas Rock Show im Heidenheimer Lokschuppen! Im Dezember 1977 organisierte Siggi Schwarz sein erstes Heidenheimer Weihnachts-Rock Konzert im damaligen Jugendtreff. Zum 40 jährigem Jubiläum in diesem Jahr hat Gitarrenmeister Schwarz neben seinen Bandmitgliedern, viele bekannte und beliebte musikalische Gäste eingeladen! 24,95 Euro Der Margarete-Hannsmann-Saal in der Stadtbibliothek dürfte ein vielbespielter Ort für unterschiedlichste Genres werden. Am heutigen Mittwoch, 29. November um 20 Uhr sind die Freunde von hochkarätigem Poetry Slam und gepflegtem Beatboxing an der Reihe. Zu Gast ist mit Dalibor Markovic ein echter Könner seines Fachs. Bekannt wurde er zunächst als begnadeter Beatboxer, seit über 15 Jahren ist er aber auch mit seiner Spoken-Word- Lyric mit großem Erfolg auf deutschen und internationalen Bühnen unterwegs. Markovic verbindet Lyrik mit Beatboxing und sucht damit den Zusammenhang von Sprache und Identität. Nähere Information und Karten in der Tourist-Info im Elmar-Doch-Haus. Die Theaterkiste Burgberg zeigt am 14., 20., 21. und 27. Januar die schwäbische Komödie „Älles a Theater“. Am kommenden Samstag, 2. Dezember von 9 bis 14 Uhr beginnt der Vorverkauf im Foyer der Maria-von- Linden-Halle. Telefonische Kartenreservierungen sind ebenfalls möglich und werden ab 2. Dezember 9 Uhr unter 0157 51417747 und 0157.51417809 entgegengenommen. Ab dem kommenden Montag, 4. Dezember können werktags von 14 bis 17 Uhr telefonisch Karten reserviert werden, einen weiteren Vorverkaufsabend gibt es am Donnerstag, 7. Dezember von 18 bis 20 Uhr in der Grundschule. Online-Buchung ist unter www.theaterkiste-burgberg.de möglich. Das Cultura Kammerorchesters konzertiert am kommenden Samstag, 2. Dezember um 19 Uhr bei der Christengemeinschaft Heidenheim und kommt mit demselben Programm tags darauf zur Matinée um 11 Uhr in die Musikschule Steinheim. Im Mittelpunkt steht Johann Sebastian Bachs viertes Brandenburgisches Konzert. Eröffnet werden die Konzerte mit Manfredinis Weihnachtskonzert, ein Concerto grosso mit dem Titel „Pastorale per il Santissimo Natale“. Außerdem steht Mendelssohn- Bartholdys Streichersinfonie, in der der gerade 14-jährige Komponist bereits seine Meisterschaft offenbarte, auf dem Programm. Mit „Air“ von Bach beschließt das Orchester das Konzert zum Ersten Advent. Der Eintritt ist beide Male frei, um Spenden wird gebeten. Russian Circus on Ice – Alice im Wunderland 31. Dezember 2017, 16 Uhr Congress Centrum, Heidenheim Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eis-Show, einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik auf glitzernden Kufen, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit. Es ist ein heißer Sommertag. Alice liest ein Buch. Die Hitze ist drückend und macht sie ganz schläfrig. Plötzlich sieht sie ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr in der Westentasche, das vor sich hinmurmelt, es komme zu spät. Hektisch verschwindet es in einem Kaninchenbau ... 29,99 Euro bis 49,99 Euro Für unsere Abonnenten 10% Ermäßigung Schmid Gerstetten Wilhelmstraße 11∙ 89547 Gerstetten KOMM-IN Karlstraße 12 ∙ 89568 Hermaringen Der Schreibladen Kirchgasse 7, 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl Hauptstraße 33 ∙ 89567 Sontheim Das kleine Atelier Schießbergstraße 4, 89542 Herbrechtingen

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 29. November 2017 46 TIPPS Rockt die Hammerschmiede Bretthart – A Band – The V 13. Januar 2018, 20.30 Uhr Hammerschmiede, Königsbronn Bretthart Ein Leckerbissen für alle Freunde und Liebhaber echter handgemachterRockmusik von Woodstock bis heute. Bretthart spielt seit über 2 Jahrzehnten in nahezu unveränderter Besetzung und ist in der Region kein unbeschriebenes Blatt. A Band Die „Aband“ – finest blend of rock classix – besteht aus bekannten Gesichtern der Musikszene des Ostalbkreises und ist eine Band, die die Fahne des klassischen Rock’n’ Rolls hochhält. 10,00 Euro 14.12.17 Das Tagebuch der Anne Frank Waldorfschule, Heidenheim 12,70-21,00 15.12.17 Eprfenbrass – Hart verzwungen Teil 2 CD Release Party Kulturhof Erpfenhausen, Gerstetten 23,00 15.12.17 Martin Frank – Alles ein bisschen anders – Vom Land in d‘Stadt Prediger, Schwäbisch Gmünd 14,15-21,05 16.12.17 Boogaloo & Jo Jung – Christmas CrimeStories Kulturhof Erpfenhausen, Gerstetten 23,00 16.12.17 Vocapella Weihnachtskonzert Chor und Orchester der Vocapella – Benefizkonzert für die Orgel Ev. Stadtkirche, Giengen 17,00 – 28,50 16.12.17 „Bretthart“ rockt im Café Swing „Best of Classic Rock“ Café Swing, Heidenheim 12,00 Anzeige nieDeRsTOTZingen Filmvortrag über den Südwesten der USA Älles A TheATer 14.01., 20.01., 21.01. u. 27.01.2018 Kartenvorverkauf am 02.12.2017 von 9.00 bis 14.00 Uhr in der MvL-Halle in Burgberg oder unter Mobil 0157/51417747 oder 0157/51417809 werktäglich von 14.00 bis 17.00 Uhr telefonisch oder Bestellung im Internet unter www.theaterkiste-burgberg.de MUSIC BY: RIVERDANCE · LORD OF THE DANCE · LADY GAGA MICHAEL JACKSON · DIRTY DANCING · FEET OF FLAMES · U.V.M. 24. Februar 2018 Giengen Walter-Schmid-Halle VVK: Schreibwaren Süßmuth, Marktstraße 13, 07322-5114 + Hotline 01806-570 066* + an allen bekannten Vorverkaufsstellen + www.nightofthedance.de (*dt. Festnetz 0,20€/Anruf, Mobil 0,60€/Anruf) Anzeige Dischingen Mit Brustmann wird‘s „Gans weihnachtlich“ Anzeige heiDenheiM Klassiker in der neuen Stadtbibliothek Faust – Hohenloher Figurentheater für Erwachsene 20. Januar 2018, 20 Uhr Pfleghof, Langenau Weniger bekannt ist die Figur des berüchtigten deutschen Magiers und Schwarzkünstlers Johannes Georg Faust, der im 15. Jahrhundert lebte. 1589 wurde die Sage vom Engländer Marlowe als Drama bearbeitet und in Deutschland wieder aufgegriffen. Die Sage fand als Volksschauspiel durch Puppenspieler weite Verbreitung und diente so Goethe zu seinem überragenden Werk „Faust“ als Inspiration. Die Inszenierung des Hohenloher Figurentheaters beruht auf dem „Doktor Faustus“ von Marlowe. Mit Hilfe der handgefertigten wunderschönen Puppen entführen die Spieler das Publikum in eine mittelalterliche Welt mit ihren Vorstellungen von Gut und Böse. 12,00 Euro Am kommenden Freitag, 1. Dezember um 19.30 Uhr lädt die VHS Niederstotzingen zu einem Filmvortrag „mit dem Titel Rundreise durch den Südwesten der USA“ ein. Dieser Teil Amerikas hat mit seinen Nationalparks und Städten viel Besonderes zu bieten. Referent Fritz Merkle besuchte Los Angeles, San Diego, die Yuma-Wüste und Phoenix, bevor er den Grand Canyon erreichte. Vieles, was Merkle unterwegs gesehen hat, lässt sich kaum in Worte fassen. Mit Hilfe von Bildern und Videos soll deshalb ein Eindruck von der Schönheit dieses Stückchens Erde vermittelt werden. Der Film wird in der Schule gezeigt und dauert gut anderthalb Stunden. Anmeldung bei der VHS ist erwünscht unter Tel. 07325.10231, kurzentschlossene Besucher sind natürlich auch willkommen. „Gans weihnachtlich“ wird’s mit Josef Brustmann am kommenden Sonntag, 3. Dezember um 18 Uhr in der Arche in Dischingen. Brustmann präsentiert sein Musikkabarett-Programm mit gemütlichen bis unbequemen Liedern und Texten. Literarisch, volksfrech und ganz schön abgründig präsentiert der ehemalige Kreativkopf des Bairisch Diatonischen Jodel-Wahnsinns sein Weihnachtsprogramm – und zündet damit einen tröstlichen Stern am konfusen Kabaretthimmel, wie die „Süddeutsche Zeitung“ schrieb. Karten im Vorverkauf gibt’s im Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, veranstaltungen.hz-online.de und beim Arche-Kartentelefon 07327.9222-111. Info: www.kultur-in-der-arche.de. Ob auch ein klassisches Kammerkonzert im neuen Margarete-Hannsmann-Saal so gut funktioniert wie die Wort- und Theaterbeiträge bisher, das wird sich am kommenden Freitag, 1. Dezember um 20 Uhr zeigen. An diesem Abend wird sich das „Trio Pegasus“ mit Werken von Rossini, Paganini und Beethoven erstmals in Heidenheim präsentieren. Ein Streich-, ein Blas- und ein Zupfinstrument: In einmaliger Weise vereinigt das Trio Pegasus sehr unterschiedliche Eigenschaften. Seit mehreren Jahren spielen die drei Münchner in dieser ungewöhnlichen Besetzung, die bereits im frühen 19. Jahrhundert, aber auch in der Welt des Tango und in der zeitgenössischen Musik beliebt war und ist. Karten im Vorverkauf gibt es in der Touristinfo im Elmar-Doch-Haus. Ticketshop im Pressehaus Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr Online-Ticketverkauf veranstaltungen.hz.de /ticketshop