Aufrufe
vor 11 Monaten

27.12.2017 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Januar
  • Dezember
  • Giengen
  • Konzerthaus
  • Aalen
  • Herbrechtingen
  • Heidenheimer
  • Immobilien
  • Pressehaus

neuewoche. Spenden

neuewoche. Spenden Mittwoch, 27. Dezember 2017 26 AOK unterstützt Schwimm-Projekt AOK Ostwürttemberg und Sportkreis Heidenheim haben das Ziel, über den Sport die Gesundheit der Menschen zu fördern. Besonders wichtig ist dabei das Projekt „Heidenheim lernt schwimmen“, das die AOK nun mit 1000 Euro fördert, Kindern frühzeitig das Schwimmen beizubringen. Unser Bild zeigt Bernd Ortlieb (Vize-Präsident des Sportkreises), Martin Kirsch (Leiter Marketing der AOK Ostwürttemberg), Klaus-Dieter Marx (Präsident des Sportkreises), Projekt-Koordinatorin Martina Hank und den Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg Josef Bühler bei der Übergabe. Härtsfeldschüler spenden an das Kinderdorf Unteriffingen Mit einer Spende von 500 Euro aus dem Erlös des Martinsfestes unterstützen die Grundschüler der Härtsfeldschule Neresheim in diesem Jahr die Arbeit im Kinderdorf St. Josef Unterriffingen. Dessen Leiter Erich Staudenmaier bedankte sich herzlich bei den Schülern für die Unterstützung. Unser Bild zeigt die Klasse 4a mit ihrer Klassenlehrerin Susanne Rettenmaier, Erich Staudenmaier und Schulleiter Heinz Schmidt. 2250 Euro für Bachtal-Vereine Der Leiter des Sparkassen- Marktbereichs Gundelfingen Alexander Wittgruber und der Leiter der Geschäftsstelle Bachhagel Roland Schmid begrüßten eine Vielzahl von Vereinsrepräsentanten zur Spendenübergabe. Über insgesamt 2250 Euro freuten sich die Kindergärten Zöschingen und Syrgenstein sowie die Vereine SV Bachhagel, SV Altenberg, JFG Bachtal, Musikverein Zöschingen, Musikverein „Frisch Voran“ Syrgenstein, Schützenverein Bachhagel, Faschingsgesellschaft Bachtalia, Heuberghexen Zöschingen und die Gemeinde Bachhagel, die das Geld für die Seniorenfeier einsetzt. BSH-Meister spenden 550 Euro Das Meisterkollegium des BSH-Werks Giengen hat bei der Weihnachtsfeier für den Verein für therapeutisches Reiten Bolheim gesammelt und den Betrag auf 550 Euro aufgestockt. Im Rahmen der Spendenübergabe informierten sich die Meisterkollegen über die Vereinsarbeit und besichtigten Therapieanlage und Freizeithaus. Unser Bild zeigt (von links) Martin Mönius, Thomas Häußler, Frank Fründt, Paul Mack, Alfred Fischer, Tanja Lauber und Stefan Klaus mit der Vereinsvorsitzenden Anita Fetzer (Mitte). Patchwork-Karten für Indien Viele Besucher bei der „Fraunhofer Saitenmusik“ im Kloster in Herbrechtingen und beim Adventskonzert in der Kirche in Mergelstetten haben den Verkauf von selbst gebastelten Patchwork- Karten von Renate Schach unterstützt. Der Erlös in Höhe von 300 Euro wird den Müllsammler-Kinder in Indien gespendet. Spende für Bodentrampolin und Klangspiel Im Mergelstetter Kindergarten „Pusteblume“ werden auch blinde, seh- und körperbehinderte Mädchen und Jungen betreut. Um auch im Garten ein gemeinsames Spiel zu ermöglichen, soll nun der Außenbereich umgestaltet werden. Dafür werden spezielle Spielgeräte und barrierefreie Zugangswege benötigt. Reiner Vetter von der neuapostolischen Kirche Heidenheim (links im Bild) überreichte Winfried Bendig von der Nikolauspflege eine Spende in Höhe von 1750 Euro.

jetzt bei iBooks Lassen Sie das vergangene Jahr in mehr als 140 Bildern Revue passieren In unserem Jahresrückblick für iPhone und iPad zeigen wir Ihnen die schönsten Momente des vergangenen Jahres. In einer Qualität, wie sie der Zeitungsdruck niemals wiedergeben könnte: In voller Auflösung, zum reinzoomen und überall hin mitnehmen. www.hz.de/rueckblick Über den QR-Code gelangen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet direkt zum „Jahresrückblick der Heidenheimer Zeitung“ mit über 140 Bildern.

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Januar Dezember Giengen Konzerthaus Aalen Herbrechtingen Heidenheimer Immobilien Pressehaus