Aufrufe
vor 8 Monaten

27.09.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Oktober
  • Giengen
  • September
  • Heidenheimer
  • Kinder
  • Programm
  • Herbrechtingen
  • Kommenden
  • Telefon

UNSERE HILFE ZÄHLT

UNSERE HILFE ZÄHLT www.unsere-hilfe-zaehlt.de „Unsere Hilfe zählt“ ist das Spendenportal der Heidenheimer Zeitung. Hier finden Sie mehr als 70 gemeinnützige Projekte dem Kreis Heidenheim, die um Unterstützung bitten. Bisher wurden 633.172 € für 177 Projekte gespendet AOK fördert Körperbehindertenverein Der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg (KBVO) organisiert als Selbsthilfegruppe jedes Jahr eine Familienfreizeit für ihre Mitglieder. Um dieses Projekt zu unterstützen, hat die AOK Ostwürttemberg dem Vorsitzenden des KBVO Dieter Hebel (rechts) 3000 Euro übergeben. Die AOK Ostwürttemberg unterstützt die Arbeit von Selbsthilfegruppen jährlich mit insgesamt rund 100.000 Euro. AOK-Geschäftsführer Josef Bühler betont bei der Scheckübergabe, wie wichtig es sei, gehandicapten Menschen und deren betreuenden Angehörigen das Leben so leicht wie möglich zu machen. Foto: pm Kreissparkasse unterstützt Schulanfänger Zum Schulanfang verteilte die Kreissparkasse Heidenheim erneut Gutscheine für einen Wasserfarbkasten an rund 1.400 Schulanfänger im ganzen Geschäftsgebiet. Den Farbkasten können die Erstklässler in ihrer Sparkassenfiliale vor Ort abholen. Das Bild zeigt den Schulanfänger Moritz, der seinen Wasserfarbkasten von Alexander Gilgenberg, Berater der Filiale in der Sudetenstraße, bekommt. Caritas unterstützt Schüler Der Schuljahresstart ist mit Kosten verbunden. Für manche Familien sind diese Ausgaben schwer aufzubringen. Die Caritas in Giengen will diese Familien unterstützen. Dank einer Spende von über 500 Euro können jetzt die Kinder der Kunden vom Tafelladen W52 in Heidenheim mit Schulmaterialien beschenkt werden. Mit der Spende für die Stiftung „Mach dich stark“ packte Schreibwaren Süßmuth Schulpakete für 50 Kinder und stockte die Spende noch auf. Das Zusam-Lädle in Giengen, das ehrenamtlich und auf Spendenbasis arbeitet, wurde vom Caritas-Ausschuss ebenfalls finanziell unterstützt. Auf dem Bild zu sehen sind Mechthild Bürsken vom Caritasausschuss Giengen und Tafelladen- Mitarbeiterin Karin Schmid. Auftrag52124, KdNr.600714, StichwortTafelladen für Schulpakete, FarbenTechnikSetzerBRA VertreterHZ Eigenanzeigen Größe (SPxMM)2x96 Ausgaben640 Woche43005/1 Integratives Haus der Gesundheit / Begegnungsstätte Mehrgenerationenhaus Ein Hilfsprojekt von: musical sehnsucht e.V., Herbrechtingen Heidenheim an der Brenz Helfen Sie uns -dem Integrativen Haus der Gesundheit- weiter zu wachsen und damit soziale Projekte und Initiativen zu unterstützen!. 0 0% 31.849 € Spenden finanziert fehlen noch Kindergarten spendet für tumorkranke Kinder Dieser Tage überreichten der evangelische Kindergarten Rottsteige Bolheim und Pfarrerin Kisser dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm einen Scheck über 750 Euro. Das Geld wurde bei verschiedenen kreativen und gemeinschaftlichen Aktivitäten zusammen mit der Kirchengemeinde gesammelt. Unser Bild zeigt Daniela Kisser (links) und die Kindergartenkinder mit Betreuerin Rebecca Schmidt sowie vorne rechts F.Wäckerle vom Förderkreis. Tische und Bänke für unsere Patenschule in Kamerun Ein Hilfsprojekt von: Förderverein Patenschule Kamerun e.V., Herbrechtingen Projektort: Nguinda, Kamerunz Da immer mehr Kinder die Schule besuchen, müssen Bänke und Tische für die Schüler/innen angeschafft werden. Diese sollen vor Ort von Schreinern hergestellt werden um gleichzeitig auch die Region zu unterstützen. 2 17% 700 € Spenden finanziert fehlen noch

neuewoche. Mittwoch, 27. September 2017 63 Nattheim Vesperstüble lädt ein zum Mostabend heidenheim Vortrag über Schmerztherapie meRGeLStetten Kinderbedarfsbörse der Fußballjugend heidenheim Mamma-Café für Tumorpatientinnen Einen Mostabend veranstaltet das Vesperstüble Nattheim am kommenden Freitag, 29. September. Die Besucher erwarten verschiedene Sorten Most von Alb und Härtsfeld, dazu gibt‘s passend zur Jahreszeit deftige, herbstliche Schmankerl für das leibliche Wohl. Los geht‘s um 20 Uhr, nähere Info gibt‘s unter Tel. 07321.274227. Am Donnerstag, 26. Oktober hält Prof. Dr. Brinkmann vom Klinikum Heidenheim einen kostenlosen Vortrag „Peri-operative Schmerztherapie, aktuelle Therapieansätze und -Konzepte“. Veranstaltet wird der Abend von der Rheuma-Liga Heidenheim, Beginn ist um 19.30 Uhr im AOK Gesundheitszentrum an der Daimler Straße 6 in Heidenheim. Eine große Kinderbedarfsbörse der Fußballjugend des SV Mergelstetten gibt es am Samstag, 14. Oktober in der Sport- und Festhalle in Mergelstetten. Tische können am Sonntag, 1. Oktober von 17 bis 19 Uhr unter Tel. 0176.27611769 oder 07321.3069159 reserviert werden bzw. www.minikicker-svm.de Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Informieren, austauschen, reden - so lautet das Motto im Mamma-Café, das einmal im Monat im Konferenzraum im Klinikum Heidenheim stattfindet. Brustkebspatientinnen sollen die Möglichkeit bekommen, sich mit Ärzten, Pflegern und Ex-Patientinnen auszutauschen. Ohne Zwang kann man hier bei Kaffee und Kuchen über seine Sorgen sprechen und erhält Rat von Ärzten und Pflegenden, einer fachonkologischen Ansprechpartnerin, einer Psychoonkologin sowie einer Sozialdienstmitarbeiterin aus der Klinik sowie von den Damen der Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs. Auch fachliche Fragen können gestellt werden. Anmeldung ist nicht nötig, das nächste Treffen ist am kommenden Donnerstag, 5. Oktober von 14.30 bis 16 Uhr. LanGenaU Frankreich zu Gast in der Buchhandlung Es wirdbunt. Es geht rund. am 30.09.2017 von10:00 bis 16:00 Uhr MIT SPANNENDEN AKTIONEN UND GROSSEM GEWINNSPIEL 1 Ein unvergesslicher Tagerwartet Sie: mit vielen Angeboten sowie Mitmach-Aktionen für Groß und Klein. Zudem sichern Sie sich beim Kauf eines Transportpakets50€Cash-Back! 2 Bei unserem großen Gewinnspiel winktIhnen mit ein wenig Glück sogar der neue Polo.Doch damit nicht genug, denn wir beraten Sie auch gerne zu unserem umfangreichen Leistungsspektrum im Volkswagen Service, wie den Aktionen zurRäderwechselzeit.Also,kommen Sie vorbei und feiern Sie mit –wir freuen uns auf Ihren Besuch! Genießen Sie spannende Momentemit IhrerFamilie bei uns im Autohaus! Frankreich ist in diesem Jahr Gastland der Frankfurter Buchmesse. Am kommenden Mittwoch, 4. Oktober wird es um 20 Uhr in der Buchhandlung Mahr Langenau auch um französische Lebensart gehen, wobei es unmöglich sein dürfte, alle neu übersetzten Bücher des Nachbarlandes vorzustellen. Der Streifzug durch die Literatur nimmt sich Bücher vor, die auch einen Schlüssel zum Verständnis des Gastlandes bieten. Dabei gilt es natürlich auch, auf Geschichte und Kultur Frankreichs einen Blick zu werfen. Und was das berühmte Savoir vivre betrifft, können wir Deutschen immer noch einiges von unserem Nachbarland lernen. Info: Tel. 07345.21184 oder online unter www.buchhandlung-mahr.de. Kuchenverkauf der F-Jugend des TSGGiengen Grillverkauf fürdie Radio 7Drachenkinder Und fürunserekleinen Gäste: Kletterwand, Hüpfburg, Torwand schießen, Kinder schminken Wir freuen uns auf Ihr kommen! Damit Ihr Volkswagen ein Volkswagen bleibt. Volkswagen Service. Ihr Volkswagen Partner autohausschön Ihr Servicepartner Grundweg37, 89542 Herbrechtingen ·07324 9638 -0 ·www.schoen-autohaus.de AUTOGRAMMSTUNDE MIT ZWEI PROFIS DES 1. FC HEIDENHEIM 1846 VON10:00 –11:00 Uhr 1 NähereInformationen zumGewinnspiel erhalten Sie unter www.volkswagenfest.deoder direktbei uns. 2 Erhalten Sie 50 €Cash-Back beim Kauf eines Transportpakets, bestehend aus der Volkswagen Zubehör DachboxBasic 340 und fahrzeugspezifischen Grundträgern/Tragstäben. Erwerben Sie Ihr Transportpaket im Aktionszeitraum vom29.09. bis 31.10.2017. Gültig fürviele Volkswagen Pkw-Modelle. Alle Details unter www.volkswagenfest.de. An Sonn- und Feiertagen keineBeratung, kein Verkauf,keine Probefahrten und keineWerkstattarbeiten. heidenheim Kreisseniorenrat lädt ein zur Sprechstunde Zu seiner nächsten Sprechstunde lädt der Kreisseniorenrat am Freitag, 6. Oktober von 10.15 bis 11.30 Uhr in Raum A 016 im Landratsamt an der Heidenheimer Felsenstraße ein. Dort können alle die Senioren betreffenden Fragen und Probleme besprochen werden. Außerdem wird eine Verbindung zu den zuständigen Stellen in der Landkreisverwaltung vermittelt. Auch die Broschüren „Wegweiser für ältere Menschen im Landkreis Heidenheim“ und „Meine persönlichen Aufzeichnungen“, der Flyer für Wohnberatung und Fahrfitnesstraining sowie anderes Info-Material wird angeboten. Das Landratsamt ist mit den Buslinien 2, 3 und 6 von der ZOH erreichbar. In begrenztem Umfang stehen auch Parkplätze zur Verfügung.

Neue Woche

Heidenheim Oktober Giengen September Heidenheimer Kinder Programm Herbrechtingen Kommenden Telefon