Aufrufe
vor 8 Monaten

25.10.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Oktober
  • Giengen
  • November
  • Kommenden
  • Telefon
  • Heidenheimer
  • Herbrechtingen
  • Andreas
  • Aalen

neuewoche. Mittwoch, 25.

neuewoche. Mittwoch, 25. Oktober 2017 22 HEiDEnHEiM Künstliche Intelligenz und digitale Schatten HEiDEnHEiM Unterwegs im Römischen Reich HEiDEnHEiM Führung durch den „Bunten Traum“ niEDErsToTZingEn Skier und Snowboards werden verkauft Die Veranstaltung „Mensch. Industrie. Netz.“ am morgigen Donnerstag, 26. Oktober um 16.30 Uhr an der DHBW Heidenheim beleuchtet künstliche Intelligenz und digitale Schatten. Selbstfahrende Autos, erweiterte Realität, autonom fliegende Drohnen, digitale Assistenten in allen Bereichen und unterstützende Roboter: Scheinbar intelligente Maschinen, Geräte und Prozesse halten immer mehr Einzug in unser tägliches Leben. Ziel der Entwickler ist es, Erfolge zu potenzieren und unsere digitalen Schatten in Datenbanken zu unseren Gunsten abzulegen. In einem Vortrag wird René Büst das Thema „Künstliche Intelligenz und digitale Schatten“ beleuchten. Beim anschließenden Symposium mit offener Diskussionsrunde werden weitere Spezialisten sowie Anwender, Entscheider und Influencer helfen, künstliche Intelligenz zu verstehen und begreifbar zu machen. Davor und danach können die Besucher Einblicke in Unternehmen gewinnen, die sich mit praxisorientierten Projekten aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz beschäftigen, austauschen und offene Fragen diskutieren. Das vollständige Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind unter www.heidenheim.dhbw.de/min zu finden. Anzeige Königsbronn „Party Mäxx“ rocken das Oktoberfest Zum Saisonende lädt das Museum im Römerbad Heidenheim am kommenden Sonntag, 29. Oktober um 15 Uhr zur Themenführung „Unterwegs im Römischen Reich mit der Tabula Peutingeriana“ ein. Karl-Heinz Kocka wird die mittelalterliche Kopie einer antiken Straßenkarte vorstellen, die als Reproduktion im Obergeschoss des Museums auf besonders eindrucksvolle Weise gezeigt wird. Der Tabula verdanken wir nicht nur die älteste schriftliche Erwähnung des Siedlungsplatzes Heidenheim, sie zeigt auch, bereits in der Antike auch ohne Online-Kartendienste eine genaue Reiseplanung betrieben werden konnte. Eintritt und Führung sind frei. Nähere Info: Tel. 07321.327-4700 oder unter www.heidenheim.de. Am kommenden Sonntag, 29. Oktober beginnt um 11.15 Uhr im Museum Schloss Hellenstein eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Bunter Traum auf gewebtem Grund“. Die Geschichte der Textilindustrie in Heidenheim begann Mitte des 18. Jahrhunderts, und sie wirkt bis heute nach. Die Sonderausstellung des Heimat- und Altertumsvereins zeigt historische Objekte der WCM, der Papiermaschinensiebweberei Oberdorfer und anderer Unternehmen vor Ort. Dr. Martin Burkhardt und Werner Theilacker, ehemaliger Mitarbeiter der WCM, führen gemeinsam durch die Ausstellung. Die Führung ist im Eintritt inbegriffen. Info: Tel. 07321.327-4700 oder unter www.heidenheim.de. Am kommenden Wochenende findet in der Stadthalle Niederstotzingen die Ski- und Snowboard-Börse des Skiclubs statt. Annahme gebrauchter, gut erhaltener Wintersportartikel ist am kommenden Samstag, 28. Oktober von 16 bis 17 Uhr, verkauft wird am Sonntag, 29. Oktober von 13.30 bis 15 Uhr. Dazu gibt’s Informationen rund ums Skifahren, die Skikurse und zur Wintersportwoche vom 11. bis 17. Februar in Südtirol. Es werden Bindungen eingestellt, es gibt einen Skiservice von Samstag auf Sonntag sowie Kaffee und Kuchen für die Besucher. Fragen zur Skibörse beantwortet Torsten Koch, Tel. 0163.1754569, Info zum Wintersportwoche gibt’s bei Uli Böttinger, Tel. 07325.3434 und unter www.skiclub-niederstotzingen.de. „WEIL ICH GUT BERATEN WERDEN MÖCHTE“ „Party Mäxx“ bitten zum Oktoberfest: Am kommenden Samstag, 28. Oktober um 20 Uhr (Hallenöffnung 18 Uhr) in der Ostalbhalle. Das Programm umfasst Mallorca- Hits von Jürgen Drews, Mickie Krause, Peter Wackel und anderen, dazu kommen Gassenhauer von Andreas Gabalier, Helene Fischer oder den Zillertaler Schürzenjägern. Serviert wird auch „Volxrock“, und mit Titeln der „Spider Murpy Gang“, von Nena, von „AC/DC“ und Bryan Adams geht die Post ab. Selbstverständlich kommt das leibliche Wohl der Oktoberfest-Gäste nicht zu kurz. Im Ausschank gibt’s originales Münchener Oktoberfestbier präsentiert, und ein halbes Wiesn- Hendl darf nicht fehlen. Karten gibt‘s bei der Königsbronner Filiale der Heidenheimer Volksbank oder direkt bei „Party Mäxx“ unter Tel. 0172.8272829 oder per E-Mail an kontakt@partymäxx.de. Sabine Ströhle, Buchhalterin und Stammkundin bei HERRMANN Schuhe und Mode Steinheimer Str. 65 HEIDENHEIM MO – MI 9.30 – 19.00 Uhr DO + FR 9.30 – 20.00 Uhr jeden SA 9.00 – 18.00 Uhr

Anzeige SELECTION Queen Rose raffiniert verführerisch www.facebook.com/reiber.waesche Olgastraße 6 ∙ Heidenheim Telefon 07321 21720 www.waesche-reiber.de

Neue Woche

Heidenheim Oktober Giengen November Kommenden Telefon Heidenheimer Herbrechtingen Andreas Aalen