Aufrufe
vor 11 Monaten

23.08.17 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • Giengen
  • Kommenden
  • Heidenheimer
  • September
  • Niederstotzingen
  • Telefon
  • Deutschland
  • Schloss

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 23. August 2017 26 TIPPS Tageskarte LEGOLAND® Deutschland Resort in Günzburg Besuchsdatum frei wählbar Gültig in der Saison 2017 vom 1. April bis 5. November 2017 Eintrittskarten können direkt an den Drehkreuzen verwendet werden; kein zusätzliches Anstehen an den Kassen. Die Tageskarte kann voll auf eine LEGOLAND Jahreskarte, MERLIN Jahreskarte oder MERLIN Premium Jahreskarte durch Aufzahlung der Differenz angerechnet werden. Dies ist nur am Tag des Besuchs vor Verlassen des Parks an den Kassen im LEGOLAND möglich. 38,00 Euro (Erwachsene und Kinder) Für unsere Abonnenten (HZ-Abomax-Karten-Inhaber) 5,00 Euro Ermäßigung Steiff Museum, Giengen (Tag frei wählbar) Einzelticket Erwachsene: 10,00 Euro Studenten, Gäste mit Behinderung, Gäste ab 60 Jahre: 8,00 Euro Kinder (6 bis 17 Jahre): 6,00 Euro Für unsere Abonnenten 2,00 Euro Ermäßigung Familienticket 25,00 Euro (2 Erwachsenen und deren Kinder bis 17 Jahre) Für unsere Abonnenten 5,00 Euro Ermäßigung Mittwoch, 23.8. • 15 Uhr:Der Zauberer von Oz, Naturtheater, Heidenheim 9,70 – 15,70 Donnerstag, 24.8. • 20.30 Uhr: Die Analphabetin, die rechnen konnte – Schauspiel nach dem Bestseller von Jonas Jonasson – Welturaufführung, Burgfestspiele, Jagshausen 21,90 – 43,90 veranstaltungen.hz-online.de Freitag, 25.8. • 19 Uhr:Burg Katzenstein - Theater und Schmaus, Wie gar gefährlich sey so ein Priester kein Eheweib hat., Burg Katzenstein, Katzenstein 64,00 • 20 Uhr:Der Zauberer von Oz, Naturtheater, Heidenheim 9,70 – 15,70 • 20.30 Uhr: Backbeat – Die Beatles in Hamburg, Burgfestspiele Jagsthausen 34,00 – 52,70 veranstaltungen.hz-online.de Anzeige Niederstotzingen Die „Flintstones“ rocken das Lindenfest Die Coverband „Flintstones“ spielt am kommenden Samstag, 26. August beim Niederstotzinger Lindenfest auf dem Marktplatz. Mit Rock- und Pop-Klassikern aus den 60er und 70er Jahren zum Beispiel von „Status Quo“, „Deep Purple“, „The Monkees“, den „Beatles“, „The Mamas & The Papas“, Ray Charles, den „Lords“, Sam Cooke und vielen anderen, begeistern die vier Musiker Jung und Alt. Mittanzen und mitfeiern ist also angesagt - am kommenden Samstag ab 21 Uhr auf dem Marktplatz in Niederstotzingen. Samstag, 26.8. • 14.00 Uhr: VfR Aalen – FC Rot- Weiß Erfurt, Ostalb Arena , Aalen 15,00 – 20,00 • 19 Uhr:Burg Katzenstein - Theater und Schmaus, Wie gar gefährlich sey so ein Priester kein Eheweib hat., Burg Katzenstein, Katzenstein 64,00 • 20 Uhr:Der Zauberer von Oz, Naturtheater, Heidenheim 9,70 – 15,70 Sonntag, 27.8. • 20.30 Uhr: Götz von Berlichingen – Schaupsiel von Johann Wolfgang von Goethe, Burgfestspiele Jagsthausen 21,90 – 43,90 VORSCHAU August 2017 LEGOLAND Deutschland Resort, Günzburg Saison: 1. April – 5. November 2017 (Tag frei wählbar) Abocard-Ermäßigung 5 Euro Tageskarte 38,00 Sontheim Posaunenkonzert in der Georgskirche Anzeige Am kommenden Sonntag, 27. August spielt das Posaunenquartett „Vitruvia“ mit Oliver Gotzler, Albert Maier, Andreas Hofer und Hannes Färber in der Sontheimer Georgskirche. Die vier Musiker, die sich während ihrer Studienzeit an der Hochschule für Musik Würzburg kennengelernt haben, haben ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Gespielt werden barocke Werke von Michael Praetorius und Daniel Speer wie auch moderne Neukompositionen, mit denen die Posaunisten ihr Können unter Beweis stellen werden. Beginn in der Georgskirche in Sontheim an der Brenz ist um 17 Uhr. September 2017 02.09.17 Burg Katzenstein – Theater und Schmaus Wie gar gefährlich sey so ein Priester kein Eheweib hat. Eine Reformationsburleske – Burg Katzenstein, Dischingen 64,00 02.09.17 Alois & Elsbeth Gscheidle – om Himmels Willa! Spardawelt Eventcenter, Stuttgart 23,00 03.09.17 Konzerte in der Abteikirche Neresheim Studenten und Professoren der Royal Academy of Music, London Abteikirche, Neresheim 15,00 – 35,00 06.09.17 Panoramakonzert bei Vollmond Saloniker String and Swing Orchestra auf dem Stuttgarter Fernsehturm 55,00 08.09.17 1. FC Heidenheim – SSV Jahn Regensburg Voith-Arena, Heidenheim 12,00 – 24,00 09.09.17 Lobpreiskonzert „Mittelpunkt Jesus“ Albert Frey und Juri Friesen Forum Schönblick, Schwäbisch Gmünd 14,20 15.09.17 Omer Klein-Trio – „Sleepwalkers“ – Tour 2017 Pfleghof, Langenau 23,00 17.09.17 VfL Bochum – 1. FC Heidenheim 1846 Vonovia Ruhrstadion, Bochum 17,00 – 41,00 17.09.17 Konzerte in der Abteikirche Neresheim Christoph Kaufmann, Orgel, Beatrice Voellmy, Sopran Abteikirche, Neresheim 12,00 – 30,00 17.09.17 Martin Frank „Alles ein bisschen anders – Vom Land in d’Stadt Arche, Dischingen 15,50 – 19,50 “ 20.09.17 1. FC Heidenheim – SV Damrstadt 98 Voith-Arena, Heidenheim 12,00 – 24,00 22.09.17 Flamenco-Jazz – Trio Fabro Duale Hochschule, Heidenheim 20,00 22.09.17 Novecento – Musikalische Lesung Die Legende vom Ozeanpianisten Pfleghof, Langenau 15,00 Online-Ticketverkauf Ticketshop im Pressehaus veranstaltungen.hz-online.de Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr Online-Ticketverkauf veranstaltungen.hz-online.de

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 23. August 2017 27 17.10.17 Heidenheimer Impulse Vortrag von: René Borbonus – Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind AboCard-Ermäßigung 10,00 Euro Sparkassen-Businessclub, Voith-Arena, Heidenheim29,90 19.10.17 Mnozil Brass Band Cirque Congress Centrum, Heidenheim 28,10 – 42,75 TIPPS ZU SEhEN iM KUNStMUSEUM hEiDENhEiM: Im Jahr 1983 schuf Franz Bernhard seine „Sitzende“. Foto: pm Franz Bernhard im Kunstmuseum Mit über 30 Arbeiten aus der Sammlung des Morat- Instituts Freiburg erinnert das Kunstmuseum Heidenheim an Franz Bernhard. Franz Bernhard (1934 - 2013), einer der wichtigsten Vertreter der abstrakt-autonomen Skulptur in Deutschland, entwickelte in den 1970er Jahren Skulpturen, die überzeugend geometrische Formen mit figurativer Abstraktion verbinden. Anhand der Motive Kopf, Körper und Körperhaltungen gibt die Heidenheimer Ausstellung einen Einblick in VORSCHAU 22.09.17 Lisa Fitz – Gewonnen wird im Kopf Renitenztheater, Stuttgart 23,50 29.09.17 Georg Clementi – „Zeitlieder“ Pfleghof, Langenau 20,00 Oktober 2017 02.10.17 Grave Digger – Helaed by Metal Tour 2017 Lokschuppen, Heidenheim 30,90 06.10.17 BSH BIG BAND Mehr als Jazz und Swing AboCard-Ermäßigung 2 Euro Bürgerhaus Schranne, Giengen 12,00 06.10.17 Release Konzert Sefora Nelson Forum Schönblick, Schwäbisch Gmünd 14,20 07.10.17 Hazel Brugger – Kabarett Pfleghof, Langenau 20,00 die spezifische Vorgehensweise und Ausdruckswelt eines Bildhauers, dessen Werk in den letzten Jahren zu Unrecht aus dem Fokus des Kunstbetriebs geraten ist. Am Sonntag, 3. September um 11.15 Uhr führt Museumsleiter Dr. René Hirner durch die Ausstellung. Info im Kunstmuseum, Tel. 07321.327-4810 oder online unter www.heidenheim.de. 12.10.17 World Percussion Ensemble Musikalische Völkerverständigung Bürgersaal, Rathaus Oberkochen 26,00 13.10.17 Abdelkarim Staatsfeind Nr. – Neues Programm Konzerthaus, Heidenheim 26,55 13.10.17 Bond-Dinner mit Markus Herzer u. Markus Streubel inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü Schlosshotel Park Consul Heidenheim Brasserie 72,00 14.10.17 Siggi Schwarz & Friends feat. Andreas Kümmert Lokschuppen, Heidenheim 29,95 12.10.17 Kleinkunstpreis Baden-Württemberg – Die Tour 2017 Kleinkunstpreisträger 2017 des Landes Baden-Württemberg Roxy, Ulm 17,50 20.10.17 Django Group Sinti-Jazz aus Sisak/Kroatien Duale Hochschule, Heidenheim 18,00 20.10.17 Neuseeland – Von Aussteigern und Kiwis Multivisionsreportage mit dem Reisefotograf Dirk Bleyer AboCard-Ermäßigung 1,00 Euro Konzerthaus, Heidenheim 14,00 21.10.17 Echoes of Swing – Dancing Oldtime, Swing Pfleghof, Langenau 23,00 21.10.17 Herbstball – Musikverein Oggenhausen Mit der Joe Gleixner Band Turn- und Festhalle, Heidenheim- Oggenhausen 18,00 27.10.17 Eure Mütter – „Das fette Stück fliegt wie ne Eins!“ Congress Centrum, Heidenheim 19,90 – 28,70 27.10.17 Rolf Miller – „Alles andere ist primär“ Stadthalle, Langenau 23,00 27./28./29.10.17 Zirkus Charles Knie Großer Festplatz, Heidenheim 12,00 – 38,40 28.10.17 Ab in den Süden Die beliebteste Schlager-Komödie Deutschlands AboCard-Ermäßigung 3 Euro Konzerthaus, Heidenheim 28,90 – 39,90 28.10.17 Johannes Kobelt Quantett MusiCapriolen. 3 schweizer Genies an 23 Instrumenten Kulturhof Erpfenhausen, Gerstetten 23,00 29.10.17 Matthias Brodowy – Bis es euch gefällt-Kabarett Kulturhof Erfpenhausen, Gerstetten 23,00 Martin Frank „Alles ein bisschen anders – Vom Land in d’Stadt“ 17. September 2017, 18 Uhr Arche Dischingen Tja … wenn man als Landwirtssohn kein technisches Talent vorweisen kann, hört man irgendwann den Satz: Geh mit Gott aber geh!Jetzt wär er da, also in der Landeshauptstadt, in München. Das Landei Martin Frank in der hektischen Großstadt. Da sind Integrationsprobleme vorprogrammiert. Vor allem, wenn man wie Martin von seiner Großmutter nach alten Bauernregeln erzogen wurde. So kommt es bei einer einfachen U-Bahnfahrt zu schwerwiegenden Missverständnissen mit seinen Mitreisenden. Städtische Gepflogenheiten wie das Prahlen der unausgeglichenen Work-Life-Balance, kann er als Landei nur schwer verstehen. 15,50 Euro – 19,50 Euro Georg Clementi – Zeitlieder 29. September 2017, 20 Uhr Pfleghof, Langenau Liedermacher, Chansonnier, Geschichtenerzähler, Verzauberer: Georg Clementi singt sich mit seinen Zeitliedern von Erfolg zu Erfolg und heimst Chanson- Preise ein. Mit Liedern, die so schön sind, dass die Zeit still steht, wie es ein Kritiker auf den Punkt brachte. Mit Liedern, die ins Herz, ins Hirn und unter die Haut gehen. 20,00 € Mode Schmid Wilhelmstraße 11∙ 89547 Gerstetten KOMM-IN Karlstraße 12 ∙ 89568 Hermaringen Der Schreibladen Kirchgasse 7, 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl Hauptstraße 33 ∙ 89567 Sontheim Das kleine Atelier Schießbergstraße 4, 89542 Herbrechtingen

Neue Woche

Heidenheim August Giengen Kommenden Heidenheimer September Niederstotzingen Telefon Deutschland Schloss