Aufrufe
vor 11 Monaten

23.01.2019 GSN

  • Text
  • Giengen
  • Januar
  • Burgberg
  • Giengener
  • Hauptversammlung
  • Februar
  • Dieter
  • Henle
  • Stadt
  • Bericht

28 MITTWOCH, 23. Januar

28 MITTWOCH, 23. Januar 2019 Giengener Stadtnachrichten Abteilung Turnen NEU BEI DER TSG GIENGEN: DANCING GIRLS Ihr seid weiblich, zwischen 3 und 6 Jahre alt und habt Freude am Tanzen? Dann seid ihr hier richtig! Ab 17.01.2019 habt ihr immer donnerstags von 15:40-16:40 Uhr in der TSG Halle die Möglichkeit in verschiedene Tanzrichtungen wie Ballett, Hip-Hop, Step,… hineinzuschnuppern. Bei Fragen könnt ihr euch gerne per E-Mail an folgende Adresse wenden: s.herrmann.2001@ web.de Ihr seid herzlich willkommen, Solveig Herrmann und Ellen Spektorov gung zur Musik. Das lässt Dich den Alltag vergessen! Ein Ganzkörper- Kräftigungstraining mit abschließender Dehnung runden die Stunde SCHLAGERKAFFEE ab. Freitags: 18.30 - 19.30 Uhr, Halle Hohenmemmingen Infos: 0176 44 49 21 69, Beate Kienle: beate@kienleonline.de Wir laden alle recht herzlich zu unserem Schlagerkaffee ein. Wann: 04.02.1019 Wo: SC Vereinsheim Ab 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen, ab 16.00 Uhr Würstchen mit Wecken oder kleiner Vesperteller. An diesem Nachmittag wird angeboten ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee für 2,90 €. Jan Koch wird diesen Nachmittag musikalisch begeiten. (Eintritt 4,00 €). Auf Ihr Kommen freut sich der SC Giengen 1949 e.V. SC Giengen 1949 e.V. SC GIENGEN KURSPROGRAMM 2019 „Bewegung mit Beate“: Cardio Aktiv - Herz-Kreislauf-Training für Jung und Alt „Cardio-Aktiv – Herz-Kreislauf- Training für Jung und Alt“ bezeichnet ein allgemeines Bewegungsprogramm mit dem Schwerpunkt Herz-Kreislauftraining für gesunde Erwachsene: Neu- bzw. Wiedereinsteiger sind ebenso willkommen wie Untrainierte. „Cardio-Aktiv“ zeichnet sich durch ein variantenreiches Heranführen an das Herz-Kreislauftraining aus. Bewegungsformen wie Power-Jog, Walk-Aerobic, Zirkeltraining, Spielformen und einzelne Stationen sind Inhalte dieses Programms. Ziel ist es, durch Spaß und Freude an vielseitig erfahrenem, ausdauerorientiertem Sport sowie mit Hilfe des erworbenen theoretischen sportlichen Hintergrundwissens langfristig regelmäßig körperlich aktiv zu bleiben, um letztendlich Bewegungsmangelkrankheiten, wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Osteoporose, ect. vorzubeugen. Montags: 18.00 – 19.10 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen Yoga Vinyasa Flow! Idealer Yogastil für Anfänger: Du lernst auf ruhige und langsame Weise die Grundlagen des Yogas und kannst dich allmählich und nach Bedarf steigern. Hatha Yoga hat vielfältige Vorteile für deine Gesundheit, baut Stress ab, stärkt Körper, Muskeln, Geist und Seele. Hilft zum Beispiel bei Rücken- und Nackenschmerzen, bei Depressionen, Schlafstörungen und hohem Blutdruck. Stärkt deinen Energiefluss: Ausgeglichene Asanas zwischen Bewegung/Anstrengung und Ruhe/Entspannung. Verschiedene Asanas harmonieren mit Atemübungen und Entspannungsmomenten (Meditation). Montags: 19.10 – 20.10 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen Freitags: 17.30 – 18.30 Uhr im Vereinszimmer Halle Hohenmemmingen. BALLance nach Dr. Tanja Kühne = Aufrichtung der Brustwirbelsäule Herstellung der Lendenwirbel-Lordose Faszientraining Massage Entspannung Für wen ist das? Für jeden, Anfänger wie auch Sportler. Was ist das? Eine einfache Methode, um sich besser zu fühlen. Wirkungsvoll wird Ihre Wirbelsäule aufgerichtet, Sie werden automatisch größer, die Muskulatur wie auch die inneren Organe werden massiert, Verspannungen und Blockaden werden gelockert und die Faszienverklebungen gelöst. Montags: 20.10–20.55 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen. Pilates Pilates ist ein einzigartiges System aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Widerstandsübungen. Zusammenhängende Muskelketten bzw. -schlingen werden mit dem Ziel trainiert, lange schlanke Muskeln zu formen. Dabei werden wir uns teilweise auch verschiedener Kleingeräte wie Bälle, Therabänder und Pilatesrolle bedienen. Die tiefe Bauchmuskulatur und alle Muskeln rund um die Wirbelsäule werden gestärkt und geformt. Pilates trägt somit zur Haltungsverbesserung bei. In dem Pilateskurs beginnen wir mit einfachen Übungen, die vor allem die großen Muskelgruppen trainieren. Im Laufe des Kurses steigern wir uns im Repertoire, in der Übungsabfolge und Übungsintensität. Dienstags: 18.45 – 20.15 Uhr im Vereinszimmer Halle Hohenmemmingen. Fit Mix/Aerobic/Step-Aerobic Eine Stunde, die einfach Spaß macht: Mal Aerobic mit und ohne Choreografie, mal Funktionsgymnastik, mal Step-Aerobic mit und ohne Choreografie, mal Dancing, mal TaeBo und auch mal ein Kraftausdauertraining. Ganz nebenbei findet ein kognitives Training statt, eine angenehme Herausforderung für Körper und Geist in der Bewe- Abteilung Nordic Walking Dienstag und Donnerstag, 15.30 Uhr, Trimm-dich-Pfad, Kirnberg. Schnuppern, Ausprobieren und Spaß haben Burgberg Dorfgemeinschaft Burgberg e.V. HAUPTVERSAMMLUNG AM 22.2.2019 Der ursprünglich geplante Termin muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden Neuer Termin: 22.2.2019, 19 Uhr, im Gartenfreunde Burgberg e.V. MONATSABEND FRAUENGRUPPE Die Frauengruppe trifft sich zum Monatsabend am 29.01.2019 um 18:00 Uhr bei Vito. Musikverein Burgberg e.V. in der Gruppe. Info: Evi Mack, T: 07322 4646, evelinemack@web.de DRK-Vereinsraum (Rotes Schulhaus) Die Tagesordnung wird in den nächsten Stadtnachrichten bekanntgegeben. HAUPTVERSAMMLUNG DES MUSIKVEREINS BURGBERG E.V. Am Freitag, den 08. Februar 2019 findet unsere Hauptversammlung statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Musikerheim. Hierzu sind alle aktiven und passiven Mitglieder, sowie unsere Ehrenmitglieder und Freunde unseres Vereins eingeladen. Achtung es erfolgen keine persönlichen Einladungen. Tagesordnung Begrüßung und Totenehrung durch die Musikkapelle Begrüßung und Kurzbericht des Vorstandes Ehrungen Bericht des Dirigenten Bericht des Jugendleiters Bericht des Kassierers Bericht der Kassenprüfer Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft Wahlen Anträge Verschiedenes Wünsche und Anträge können ab sofort bei den Vorsitzenden abgegeben werden.

29 MITTWOCH, 23. Januar 2019 Giengener Stadtnachrichten TTC Burgberg e.V. VORSCHAU AUF DIE KOMMENDEN SPIELE Donnerstag, 24.01.2019:- 19:30 Uhr SF Rosenberg - TTC Burgberg III- Samstag, 26.01.2019:- 18:00 Uhr TSG Giengen II - TTC Burgberg II DRK Bereitschaft Hürben GRUPPENABEND Am Montag findet der Gruppenabend der Bereitschaft Hürben von 20 Uhr bis 22 Uhr im Rotkreuz- Raum, in der Dettinger Straße 1, statt. Thema: HelferGrundAusbildung Einsatz FV Burgberg 1919 e.V. Abteilung Fußball HAUPTVERSAMMLUNG UND TESTSPIELE Hauptversammlung Die Hauptversammlung der Fußballabteilung findet statt am: Freitag, 15.02.2019 um 20.00 Uhr Tagesordnung 1.) Begrüßung 2.) Berichte a) Abteilungsleiter b) Kassierer c) AH-Leiter d) Jugendleiter e) Spielleiter 3.) Kassenprüfer (Entlastung) 4.) Eingegangene Anträge 5.) Neuwahlen - Wahlgruppe 1 a) 1. Abteilungsleiter b) Schriftführer c) 1. Spielleiter d) 2. Jugendleiter e) 2. AH-Leiter f) 3 Aktive Spieler g) 2 Kassenprüfer 6.) Verschiedenes Hürben Training Das Training beginnt wieder am: Di. 29.01.2019 Testspiele Sa. 02.02.2019 um 14.00 Uhr TSV Essingen II - FV Burgberg Sa. 09.02.2019 um 14.00 Uhr Union Wasseralfingen - FV Burgberg Sa. 16.02.2019 um 14.00 Uhr VFL Gerstetten - FV Burgberg Sa. 23.02.2019 um 14.00 Uhr SV Asselfingen - FV Burgberg Sa. 02.03.2019 um 13.00 und 15.00 Uhr TSV Heubach II - FV Burgberg II TSV Heubach I - FV Burgberg I Vereinsheim Ab Freitag, 15.02.2019 ist das Vereinsheim wieder geöffnet. Öffnungszeit 19.30 Uhr. Landfrauen Hürben EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG TV Hürben e.V. EINLADUNG ZUR HAUPTVERSAMMLUNG An alle Vereinsmitglieder des TV Hürben 1913 e.V. Liebe Vereinsmitglieder, wir laden Euch am 5. Februar zur Hauptversammlung in den Vereinsraum ein. Beginn um 19 Uhr. Tagesordnung: Begrüßung, Tätigkeitsbericht, Kassenbericht, Kassenprüfbericht, Entlastung, Verschiedenes. Die Vorstandschaft würde sich über einen zahlreichen Besuch sehr freuen. Anträge zur Hauptversammlung sind mündlich oder schriftlich bis 31.1.2019 bei der ersten Vorsitzenden Karin Häußler einzureichen. Sehr geehrte Vereinsmitglieder, wir laden Sie zur 106. Hauptversammlung des Turnverein Hürben 1913 e.V. am Freitag, 25. Januar, um 19.30 Uhr im Vereinsheim auf der Sportanlage ein. Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung mit Totenehrung, Bericht des Ersten Vorsitzenden, Bericht des Vorsitzenden Finanzen, Bericht des Schriftführers, Bericht des Kassiers, Bericht der Kassenprüfer. Bericht des Vorsitzenden Sport, Bericht des Jugendleiters, Pause, Aussprache über die Berichte und Entlastung, Wahlen, Ehrungen und Verabschiedungen, Anträge, Bekanntgaben und Wünsche. Anträge zur Hauptversammlung sind mündlich oder schriftlich bis spätestens 18. Januar beim Ersten Vorsitzenden Klaus Eberhardt, Hürben, Feldlesweg 27, Tel. 07324/980680 einzureichen. Die Vereinsleitung würde sich über Ihren Besuch sehr freuen. Jugendrotkreuz Hürben GRUPPENSTUNDE Am Freitag trifft sich das Jugendrotkreuz zur gemeinsamen Gruppenstunde im Bereitschaftsraum des DRK Hürben in der Dettinger Straße 1. 15 Uhr bis 16.15 Uhr für Jugendliche im Alter von 6 bis 10 Jahren 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr für Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren Auf euer Kommen freut sich Jugendleiterin Lena Graf (Lena@jrk-heidenheim.de) BRANDAKTUELL – NEUE TRAININGSBEKLEIDUNG Anfang 2019 werden wieder neue Trainingsanzüge (Jacken und Hosen), sowie Regenjacken bestellt. Bei Interesse bitte mit Waltraud Schlumpberger, Tel. 07324-3444, bis spätesten 01. März 2019, in Verbindung setzen. suchen finden anrufen Kompetente Firmen bieten den perfekten Service BRANCHEN A – Z info@rema-fl iesen.de www.rema-fl iesen.de Grävenitzstraße 6 89537 Sontheim an der Brenz Mobil 0171.7548362 DER EINRICHTER DER EINRICHTER BERND TEUFEL BERND TEUFEL Steinwiesenstr. 26 · 89537 Giengen Tel. 07322-919569 · Mobil 0172-8643241 info@der-einrichter.de www.der-einrichter.de PARKETT, BODENBELÄGE, SICHT-, SONNEN- UND INSEKTENSCHUTZ •Bedachungen •Dachsanierung •Dachfenster •Dachgauben •Dachausbau Zimmerei · Dachdeckerei •Flachdächer Giengen • Steinwiesenstr. 6 • Tel. 07322/95 800 • www.zimmerei-schlumpberger.de

Neue Woche

garten_oktober doppel
Giengen Januar Burgberg Giengener Hauptversammlung Februar Dieter Henle Stadt Bericht