Aufrufe
vor 9 Monaten

22.11.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Kommenden
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Dezember
  • Kinder
  • Zeitung
  • Herbrechtingen
  • Programm

neuewoche. Mittwoch, 22.

neuewoche. Mittwoch, 22. November 2017 2 MERGELSTETTEN Tanzend eintauchen in die Welt der Märchen Am morgigen Donnerstag, 23. November haben Kinder ab drei Jahren mit Begleitperson von 16 bis 17 Uhr die Möglichkeit, tanzend in die Welt der Märchen einzutauchen und sich so auf die Weihnachts- und Winterzeit einzustimmen. Der Kurs umfasst zwei Termine und findet unter der Leitung von Gabriela Schilk im Haus Tanz und Yoga in Mergelstetten statt. Anmeldung und weitere Information: Haus der Familie, Tel. 07321.93660 oder Mail an info@familienbildung-heidenheim.de. MERGELSTETTEN Seeadler im Portrait bei den Naturfreunden Horst Hakenjoos, Betreuer beim Seeadlerschutz Schleswig-Holstein, kommt am kommenden Samstag, 25. November um 19 Uhr ins Naturfreundehaus Erbisberg in Mergelstetten, wo er einen Film über Seeadler zeigt und von seinen Erlebnissen mit diesen beeindruckenden Vögeln berichtet. Der Seeadler ist der größte heimische Greif mit einer Spannweite von bis zu zweieinhalb Metern. Seit 2013 gib es in Deutschland wieder rund 750 Paare. Gäste sind willkommen. NOTDIENSTE Überfall-Unfall: Tel. 110 Feuerwehr: Tel. 112 Notarzt: Tel. 112 Giftnotruf Baden-Württemberg: Tel. 0761-1 92 40 Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel. 07321.24099 Kinder- und Jugendtelefon: Tel. 0800.1110333 Ökumenische Telefonseelsorge: Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 APOTHEKEN Apotheken-Notdienstfinder Tel. 0800.0022833. ÄRZTE Landkreis Heidenheim: Von Freitag, 16 Uhr - Montag, 8 Uhr, Tel. 116 117. Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Samstag und Sonntag, 8 - 22 Uhr, Tel. 07321.480050. Bachtal/Wittislingen: Freitag, 18 Uhr - Montag, 8 Uhr, Dr. Schreiber, Rosengarten 2, Syrgenstein, Tel. 09077.207. Neresheim und Ostalbkreis: Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum, Samstag, Sonntag, 8 - 22 Uhr. – Außerhalb der Öffnungszeiten, Tel. 116117. Oberkochen und Unterkochen: Tel. 0180.6073614. KINDER- UND JUGENDÄRZTE Landkreis Heidenheim, Samstag, Sonntag, 10 - 16 Uhr in der Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Tel. 07321.480050. AUGENÄRZTE Notfalldienst, Tel. 0180.50112098. ZAHNÄRZTE Stadt und Kreis Heidenheim Notfalldienst, Samstag und Sonntag, 11 - 12 Uhr und 18 - 19 Uhr, Tel. 0711.7877777. Härtsfeld und Neresheim Notfalldienst, Tel. 0711.7877788 WEITERE NOTDIENSTE VERSORGUNGSUNTERNEHMEN Stadtwerke Heidenheim, Tel. 07321.328-0, Störungsbeseitigung Gas, Tel. 07321.328-111. Stadtwerke Giengen, Störungsbeseitigung Gas und Wasser, Tel. 07322.9621-21; Abwasser, Tel. 0170.8904929. EnBW, ODR AG Ellwangen, Strom-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1401, Gas-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1402. Technische Werke Herbrechtingen, Tel. 07324.985198. STERNSTUNDEN IN DEN SCHLOSS ARKADEN: Beim Basar zugunsten der Vesperkirche am heutigen Mittwoch von 9 bis 18 Uhr verkauft Elke Radenbach nicht nur kunstvolle Sterne, sie zeigt auch, wie sie entstehen. Foto: pm Basar für Vesperkirche Schon viele Wochen vor Beginn der neunten Heidenheimer Vesperkirche vom 14. Januar bis 7. Februar ist das Leitungsteam mit der Planung beschäftigt. Zum Auftakt gehört traditionell der Basar zugunsten der Vesperkirche im November. Wie immer stellt die Geschäftsleitung der Schloss Arkaden die notwendige Fläche kostenlos zur Verfügung und unterstützt so das soziale Engagement. Der Basar beginnt am heutigen Mittwoch, 22. November um 9 Uhr und endet um 18 Uhr. Das Angebot ist sehr vielfältig: Kleine Weihnachtsgeschenke, selbst gestrickte Socken, Mützen, Schals, Adventsschmuck, Gebäck, Marmeladen und allerlei Gegenstände von kreativen Hobbykünstlern warten auf Käufer. Wie im vergangenen Jahr wird Elke Radenbach selbst gearbeitete Sterne verkaufen und die Herstellung dieser filigranen Kunstwerke auch vorführen. Wer für den Basar noch Selbstgemachtes zur Verfügung stellen möchte, kann dies an der Aktionsfläche in den Schloss Arkaden abgeben. neuewoche. Heidenheimer Wochenblatt Gegründet 1972 Verantwortlich Redaktion: Andreas Pröbstle, Anzeigen: Klaus-Ulrich Koch Anzeigenpreisliste Nr. 58 vom 1. Januar 2017 Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur, wenn Rückporto beiliegt. Anonyme Leserzuschriften werden nicht berücksichtigt. Jeder Leserbrief gibt die Meinung des Einsenders wieder. Leserbriefe mit persönlichen Angriffen werden i. a. den Betroffenen zur Stellungnahme vorgelegt. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Von uns veröffentlichte Texte, Bilder oder Anzeigen dürfen nicht zur gewerblichen Verwendung durch Dritte übernommen werden. Verlag Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, 89518 Heidenheim/ Brenz,Olgastraße 15 Redaktion Tel. 07321.347-175, Fax 347-102, E-Mail redaktion@nw-online.de Anzeigen Tel. 07321.347-131, Fax 347-101 E-Mail anzeigenmarkt@hz-online.de Zustellung Tel. 07321.347-142, Fax 347-108 E-Mail lesermarkt@hz-online.de Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Bei dem zur Zeit verwendeten Papier wird ein chlorfrei gebleichter Zellstoff eingesetzt. Zur Herstellung dieses Papiers werden 100 % Altpapier verwendet. Kostenlose Verteilung durch Boten an 71 400 Haushalte. Bei Versand durch Post: EUR 2,00 pro Ausgabe.

neuewoche. Mittwoch, 22. November 2017 3 HEIDENHEIM Seminar für Elternbeiräte HEIDENHEIM Hochbegabte Kinder richtig fördern Das Haus der Familie Heidenheim bietet am kommenden Samstag, 25. November ein Seminar für Elternbeiratsvorsitzende und deren Stellvertreter an. Interessierte Eltern können sich über dieses Ehrenamt und die damit verbundenen Rechte und Pflichten informieren. Außerdem geht es um die Kommunikation zwischen Schulleitung und Beiräten. Anmeldung und Infos unter Tel. 07321.93660 oder online unter www.familienbildung-hdh.de. Hochbegabung bei Kindern ist das Thema eines Vortrags am kommenden Dienstag, 28. November im Haus der Familie Heidenheim. Die Referentin ist Beratungslehrerin am Kompetenzzentrum für Hochbegabung in Schwäbisch Gmünd und beantwortet an diesem Abend Fragen von Eltern und Fachkräften zur Erziehung und Förderung von hochbegabten Kindern. Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldung und nähere Informationen unter Tel. 07321-93660 oder unter www.familienbildung-hdh.de. wER KENNt Sich AUS iN wALD UND FLUR: Am kommenden Sonntag, 26. November können alle Naturfreunde wieder ihr Fachwissen beim Nattheimer Waldquiz beweisen. Foto: Archiv Frische Luft und jede Menge Rätselspaß Her mit Wanderschuhen, Schal und Daunenjacke: Das Nattheimer Waldquiz wird am kommenden Sonntag, 26. November bereits zum 34. Mal veranstaltet. Die Christliche Pfadfinderschaft Nattheim und der Fachbereich Wald und Naturschutz des Landratsamtes Heidenheim werden für alle großen und kleinen Rate- und Naturfreunde einen abwechslungsreichen Sonntagnachmittag gestalten. Auch in diesem Jahr werden zehn Fragen zur Natur- und Heimatkunde auf der etwa fünf Kilometer langen Rundstrecke durch Nattheims spätherbstlichen Wald gestellt. Nach der Wanderung laden die Pfadfinder zu Glühwein und Kuchen in ihr gemütliches Pfadfinderheim ein. Zahlreiche Preise wie Rehbraten oder Zierreisig warten auf die Gewinner. Den Start- und Zielpunkt bildet wieder das Pfadfinderheim oberhalb der Kleingartenanlage am Kirchberg bei Nattheim. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Abzweigung zum Weiler Wahlberg, von dort aus ist der Startpunkt innerhalb von fünf Minuten zu Fuß erreichbar. Das Wandern und Raten kann zwischen 13 und 15 Uhr begonnen werden, gegen 16.30 Uhr wird die Auflösung der Fragen bekannt gegeben, und die Preise werden verlost. Alle Naturfreunde sind herzlich willkommen. Bleistift oder Kugelschreiber sowie festes Schuhwerk sollten nicht vergessen werden. THEATER- UND MUSICAL-HIGHLIGHTS IN HEIDENHEIM AGATHA CHRISTIE EIN FALL FÜR MISS MARPLE EIN MORD WIRD ANGEKÜNDIGT EROL SANDER ALS INSPEKTOR CRADDOCK THEATERBÜRO HERWEGH 27.01.18, 20 UHR KONZERTHAUS AGATHA CHRISTIE IST DIE ERFOLGREICHSTE KRIMIAUTORIN, SIE VERKAUFTE ÜBER ZWEI MILLIARDEN BÜCHER BROADWAY MUSICAL COMPANY NEW YORK HAIR THE AMERICAN TRIBAL LOVE-ROCK MUSICAL IN ENGLISCHER SPRACHE, DEUTSCHE EINBLENDUNGEN 26.04.18, 20 UHR C.C. HEIDENHEIM HEIDENHEIMER ZEITUNG: VERANSTALTUNGEN.HZ-ONLINE.DE 3.- EUR ERMÄSSIGUNG FÜR ABOCARD WWW.RESERVIX.DE, 0180 6 700 733 | THEATER- UND MUSICALTICKETS, EIN BESONDERES WEIHNACHTSGESCHENK Öffnungszeiten: Mittwoch-Freitag Samstag Sonntag 17 bis 23 Uhr 17 bis 24 Uhr 11 bis 21 Uhr Robert-Bosch-Straße 4-6 07321 355 65 36 WILDKARTE Die Wilden drei(special) Serviert im Süßkartoffelnest… •Rehfleisch, Blattsalat, Birne, Preißelbeersoße, getrocknete Tomate im Kürbisbrötchen •Wildschwein,Rucola, Kartoffelrösti,Bergkäse, Rote Zwiebeln, SourCream im Weizenbrötchen •Entenbrust, Blaukraut, Maispüree, Orange, Blattsalat im Vollkorn- Knusper Brötchen Rehbraten in dunkler Wildsoße mit Nussspätzle, Birnenmousse und Preiselbeeren HausgemachtesApfelküchle mit Bourbon-Vanille Eisund frischem Obst UND NOCH VIELES MEHR! GOLDANKAUF GOLDBOX HIER SIND SIE GOLDRICHTIG HAUPTSTRASSE 60 89522 HEIDENHEIM wir kaufen zu tagesaktuellen HÖCHSTPREISEN ! ALTGOLD & ZAHNGOLD Goldschmuck,Münzen,Barren, Silber,Platin,Markenuhren,... und zahlen sofort BAR ! TEL. (07321) 3554455 Mo. - Fr. 9.30 - 18.00

Neue Woche

Heidenheim November Kommenden Giengen Heidenheimer Dezember Kinder Zeitung Herbrechtingen Programm