Aufrufe
vor 9 Monaten

22.11.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Kommenden
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Dezember
  • Kinder
  • Zeitung
  • Herbrechtingen
  • Programm

neuewoche. Mittwoch, 22.

neuewoche. Mittwoch, 22. November 2017 14 Bei Mehrtagesreisen überwiegend Halbpension und tolle Ausflüge inklusive 1.-3.12.Advent im Erzgebirge € 255,00 22.-26.12.Südtiroler Bergweihnacht € 489,00 30.12.-02.01.2018 Silvester- Ins Blaue € 435,00 29.11.Audi/inkl.Werksführung + Ingolstadt Village € 34,50 26.11. Adventsbrunch auf der Donau € 58.50 1.12.Ludwigsburger Barockweihnacht € 26,90 5.12. Betz, inkl. Essen & Ulmer Weihnachtsmarkt € 29.00 5.12. Mittelalterlicher Markt, Esslingen € 26,00 28.2.2018 Helene Fischer Konzert PK I,III ab € 125,00 Buchung und Beratung unter 0 73 21 7948 MICHELANGELO LAGERVERKAUF Muster-/Restposten ∙ Dekowaren/Pflanzgefäße Freitag, 24.11.2017, 13 bis 18 Uhr Samstag, 25.11.2017, 9 bis 12 Uhr Industriegebiet Rinderberg ∙ Nattheim „Freunde“ laden ein zum Advents-Basar Am kommenden Samstag, 25. November ist die Aktion „Freunde schaffen Freude“ ab 9 Uhr mit einem Basar in den Schloss Arkaden Heidenheim präsent. Im Angebot der Bürgerinitiative ist eine Fülle von hausgebackenen Weihnachtsbrödle und Gebäck, jahreszeitgemäße Geschenk- und Strickartikel, Berge bunter handgestrickter Wintersocken in jeder Größe und Weihnachtsbücher. Auch das Buch „Ich nehme mir das Leben - jeden Tag“ von Inge Grein-Feil ist zu haben. Am Stand liegen auch Infos über die „Freunde“, das Heidenheimer Projekt „Herz- und Zeitverschenker - Der Einsamkeit ein Schnippchen schlagen“ und „Kultur in der Arche“ auf. Anmeldungen zur offenen Heiligabend-Feier und zum Jahreswechsel in der Arche Dischingen sind ebenfalls möglich. Anfragen bei Karla Scheufele, Tel. 07329.6537. Foto: pm Die Helden gehen wieder an den Herd Am kommenden Montag, 27. November werden in der neuen Stadtbibliothek die Kochlöffel geschwungen. Pünktlich zum Start der zweiten Vorverkaufsrunde für die Opernfestspiele Heidenheim 2018 gibt es wieder die beliebten „Helden am Herd“: Am kommenden Montag, 27. November um 20 Uhr tauscht Marcus Bosch (Bild) in der neu eröffneten Stadtbibliothek erneut den Taktstock gegen einen Kochlöffel und bereitet für das Publikum ein musikalisch-kulinarisches Menü zu. Dabei richtet der künstlerische Direktor den Blick auf die Festspielsaison 2018, die mit der Überschrift „Zuflucht“ eine thematisch vielschichtige Aktualität erwarten lässt. Der musikalische Gast des Abends ist Katerina Hebelkova, die im Heidenheimer „Nabucco“ die Partie der Fenena übernehmen wird. Bei „Helden am Herd“ bietet sie Kostproben aus dem kommenden Festspielprogramm und ihrem Repertoire. Als weitere Gäste begrüßt Marcus Bosch den Redaktionsleiter der Heidenheimer Zeitung Hendrik Rupp und Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp. Beim Kochen ergibt sich bestimmt ausreichend Gelegenheit, aus erster Hand von den neusten politischen „Jamaika“-Entwicklungen in der Hauptstadt zu erfahren. Im Anschluss wird noch eine Führung durch die neue Stadtbibliothek angeboten. Um formlose Anmeldung per Mail an opernfestspiele@heidenheim.de wird gebeten. Der Eintritt ist frei, für die Verkostung fällt ein Beitrag an. Fenster Haustüren Rollläden Neubau oder Renovierungen? Rufen Sieuns einfachan! Tel. 07324/919293 Garagentore Markisen Terrassendächer Schlosserstr. 10 89542 Bolheim info@fenster r-henle.de -mit großerAusstellung- www.fenster-henle.de

neuewoche. Mittwoch, 22. November 2017 15 Günzburger Steigtechnik Familienunternehmen wird beim Großen Preis des Mittelstands mit der höchsten Preisstufe ausgezeichnet Anzeige Ritterschlag für den bayerischen Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik: Das Familienunternehmen, bekannt für seine hochwertigen Leitern, Rollgerüste, Sonderkonstruktionen und Rettungstechnik, wurde jetzt beim „Großen Preis des Mittelstands“ der Oskar Patzelt Stiftung als „Premier“ und damit mit der höchsten Preisstufe überhaupt ausgezeichnet. Der Große Preis des Mittelstands gilt als die deutschlandweit begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Bereits 2009 und 2015 zählte die Günzburger Steigtechnik, die am Stammsitz in Günzburg über 250 Mitarbeiter beschäftigt, zu den Preisträgern beim wichtigsten deutschen Mittelstandspreis. „Die Auszeichnung als ,Premier‘ macht mich ungemein stolz, denn sie ehrt uns“, freute sich Geschäftsführer Ferdinand Munk bei der Preisverleihung. Die Ehrung als „Premier“ können nur frühere Preisträger erhalten, die sich nach ihrer Erstauszeichnung in Bezug auf Strategie, Innovation und Wachstum weiter verbessert und so zu wahren Leuchttürmen des Mittelstands entwickelt haben. Für den Wettbewerb 2017 waren insgesamt 4923 kleine und mittelständische Unternehmen nominiert worden. Mit der erneuten Auszeichnung beim Großen Preis des Mittelstands zählt die Günzburger Steigtechnik zu den am höchsten dekorierten Familienunternehmen im bayerischen Mittelstand. Vor wenigen Monaten war das Unternehmen bereits zum dritten Mal als Top-100-Innovator des deutschen Mittelstands und darüber hinaus für seine Produktinnovation clip-step R13 – die rutschhemmende Trittauflage für Stufenleitern – auch als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet worden. Im Jahr 2016 hatte die Günzburger Steigtechnik mehrere Preise erhalten, unter anderem für Nachhaltigkeit, Innovation, Familienfreundlichkeit sowie für ihre gesamtwirtschaftliche Entwicklung. Die Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte der Günzburger Steigtechnik sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Rettungstechnik, Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Fotos: Günzburger Steigtechnik Ganz schönwas losimDONAURIES. 30.11. – 23.12.17 erdgasschwaben- der kleinen Wörnitz am Fuß des Rieder Tors in Donauwörth. www.donauwoerther-weihnacht.de 29.11. – 03.12.17 Wemdinger Weihnachtsmarkt Mit Besuch des Wemdinger Christkinds, Eine-Welt-Laden, Turmbesteigung, Musik und Schmankerln! www.wemding.de 01.12.17 /// 18 Uhr Regensburger Domspatzen Musica Ahuse: Weihnachtsprogramm des Nachwuchschores der Regensburger Domspatzen in der ehemaligen Klosterkirche Auhausen www.musica-ahuse.de mehr InfosimVeranstaltungskalender auf www.donauries.bayern

Neue Woche

Heidenheim November Kommenden Giengen Heidenheimer Dezember Kinder Zeitung Herbrechtingen Programm