Aufrufe
vor 10 Monaten

16.01.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Januar
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Giengener
  • Sparen
  • Akzent
  • Telefon
  • Kommenden
  • Zeitung

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 16. Januar 2019 10 TIPPS Uli Masuth – „Mein Leben als ICH“ politisches Kabarett 1. Februar 2019, 20 Uhr Kloster, Herbrechtingen Jeder für sich, Gott für uns alle – ist ein geflügeltes Wort, das den ganz normalen Egoismus unter dem großen Himmelszelt beschreibt: Jeder kümmert sich um seinen eigenen Kram und der liebe Gott ist für das große Ganze zuständig. Ob das die Welt zusammen hält? Denn wo Religion früher für viele Menschen Teil der Lösung war, wird sie heute für die Menschheit oftmals zum Problem. Ein Kabarett-Abend mit Musik, ohne Gesang, politisch. 16,35 Euro TRAM des BALKANS Rock, Jazz, Pop und Klezmer 29. März 2019, 20 Uhr Pfleghof, Langenau MiTTwOch, 16.1. • 20 Uhr: DU DARFST! - Tübingens Offene Bühne Unter Palmen!, Sudhaus, Tübingen 5,00 - 8,00 • 20 Uhr: Franziska Schreiber - inside AfD — Ein Aussteigerbericht, Roxy, Ulm 9,80 • 20 Uhr: Night of the Dance - irish Dance Revolution, Stadthalle, Aalen 48,90 - 64,90 • 20 Uhr: SwR Big Band & Götz Alsmann - Die Jubiläumstour 2019, Congress-Centrum Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd 37,90 – 56,90 DONNERSTAG, 17.1. • 19.30 Uhr: Klassisches Russisches Ballett - Schwanensee, Stadthalle Göppingen, Göppingen 21,90 – 41,90 • 20 Uhr: Pam Pam ida, Roxy, Ulm 21,90 • 20 Uhr: PUSSY RiOT - presents „RiOT DAYS“ performance, Sudhaus, Tübingen 22,00 – 25,00 • 20 Uhr: Theaterring: „heisenberg“, Gastspiel, Konzerthaus Heidenheim, Heidenheim 12,70 - 21,00 SAMSTAG, 19.1. • 15 Uhr: Die Schneekönigin - Das Musical, Kongresshalle Augsburg, Augsburg 25,55 - 27,75 • 19 Uhr: internationales Klangfest - wir alle sind das Volk! - interkultur für Demokratie, Pauluskirche, Ulm 12,00 – 19,00 • 20 bis 22.30 Uhr: herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle - LiVE 2019 „Nix wie no!“, Live 2019 - „Nix wie no!“, Congress Centrum Heidenheim, Heidenheim 26,30 – 29,60 • 20 Uhr: The 12 Tenors, Konzerthaus Heidenheim, Heidenheim • 36,80 – 49,80 • 20 Uhr: Vera Deckers - „wenn die Narzissten wieder blühen“, Roxy, Ulm 18,60 • 21 Uhr: The Bang Bags, Die Halle Kulturinitiative Reichenbach e. V., Reichenbach 14,40 SONNTAG, 20.1. Birkenried Sonntagnachmittag gibt es Folk satt • 15 Uhr: KiTZ Theaterkumpanei: Ein Schaf fürs Leben, Zehntstadel, Leipheim 8,00 • 16 Uhr: Schwanensee - Das Russische Nationalballett, Congress Centrum Heidenheim, Heidenheim 54,95 - 64,95 • 16 Uhr: SwR Kammerkonzert Stuttgart 3, Neues Schloss Stuttgart, Stuttgart 18,00 • 19 Uhr: werner Koczwara - Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde, Renitenztheater, Stuttgart 22,50 • 20 Uhr: FRONTM3N | All For One - Tour 2019 - Peter howarth, Mick wilson & Pete Lincoln live…, Konzerthaus Heidenheim, Heidenheim 28,70 - 34,80 ticketshop.hz.de MONTAG, 21.1. • 20 Uhr: OPEN STAGE, Roxy, Ulm 10,00 DiENSTAG, 22.1. • 16 Uhr: circus on ice - Triumph, Stadthalle, Aalen 44,90 – 49,90 • 19.30 Uhr: circus on ice - Triumph, Stadthalle, Aalen 44,90 – 49,90 • 20 Uhr: Antigone - Tragödie von Sophokles, Stadtsaal am Kolpingplatz, Dillingen an der Donau 18,00 – 25,00 • 20 Uhr: wishbone Ash - XLiX - Tour 2019, Die Halle Kulturinitiative Reichenbach e. V., Reichenbach 33,00 HeidenHeim Schwabenkunde im Lokschuppen Tram des Balkans– die Straßenbahn der Balkanländer rollt direkt aus Lyon an und hat im Gepäcknetz nichts Geringeres als einen Vulkan. Aus den Klezmerwurzeln der Musiker ist längst ein ausgewachnener Baum geworden, der seine Zweige über ganz Europa ausbreitet, von Frankreich via Irland in den Balkan mit einem musikalischen Katzensprung nach Sibirien. Mit beeindruckender Stimmakrobatik und instrumentalischer Virtuosität injizieren sie Jazz, Pop, Rock und Klezmer direkt in die Tanzbeine, ihre Musik ist originell, spitzbübisch, humorvoll, nostalgisch und multinational. ie” 15,00 Euro ticketshop.hz.de FREiTAG, 18.1. • 20 Uhr: Ab in den Süden, Edwin- Scharff-Haus, Neu-Ulm 31,90 – 44,90 • 20 Uhr: MOViNG ShADOwS, Die Mobilés präsentieren: Moving Shadows, Congress Centrum Heidenheim, Heidenheim 27,00 – 40,00 • 20 Uhr: Original Sinti-Jazz, Romeo- Franz-Ensemble, Duale Hochschule Heidenheim (altes Gebäude), Heidenheim 10,00 – 20,00 • 20 Uhr: „wiener Johann Strauss Konzert-Gala“, K & K Philharmoniker, Walter-Schmid-Halle, Giengen • 39,00 – 59,00 Am kommenden Sonntag, 20. Januar steht das Folk-Duo „Oak Hill Road“ ab 14 Uhr in Birkenried auf der Bühne. Die Musiker verbinden ausgereifte Gitarrenarrangements mit bewegten und bewegenden Melodien. Klassischer Folk mit Bluegrass-Elementen trifft auf American Primitive – das funktioniert live genauso gut wie auf Platte. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. der Eintritt ist frei, es wird gesammelt. Info im Internet: www.birkenried.de. Was macht ihn aus, den Schwaben? Warum ist er so eigen? Was steckt in ihm und hält ihn bei Laune? Fragen wie diese werden auf der ersten Kulturschiene im neuen Jahr beantwortet. Am Donnerstag, 31. Januar sind im Heidenheimer Lokschuppen um 20 Uhr Berthold Biesinger und Bernhard Hurm zu Gast. Tickets für „Spätzle mit Soß!“ gibt es bei der Tourist-Info im Elmar-Doch-Haus und im Ticketshop im Pressehaus, ticketshop.hz.de. Ticketshop im Pressehaus Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr Online-Ticketverkauf ticketshop.hz.de

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 16. Januar 2019 11 Januar 2019 15.-20.01.19 Frederik rydman Theaterhaus, Stuttgart 49,50 - 68,90 16.-22.01.19 Der erste Mensch nach albert Camus Theaterhaus, Stuttgart 31,00 18.01.19 Moving Shadows - Die Pioniere des Schattentheaters aboCard-Ermäßigung 5,00 Euro Congress Centrum, Heidenheim 27,00 - 40,00 18.01.19 Wiener Johann Strauss Konzert-Gala Walter-Schmid-Halle, Giengen 39,00 - 59,00 18.01.19 Le Hot Club de France Sinti Jazz mit dem romeo-Franz- Ensemble Duale Hochschule (altes Gebäude), Heidenheim 20,00 19.01.19 The 12 TenorsaboCard-Ermäßigung 3,00 Euro Konzerthaus, Heidenheim 36,80 – 49,80 19.01.19 Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle „Live 2019 – nix wie no!“ Congress Centrum, Heidenheim 26,30 - 29,60 19.01.19 Kult.3 - Die Mutter der revivals Sparkassen-Businessclub, Voith-Arena Heidenheim 10,00 KÖNIG DROSSELBART Märchenaufführungen in der Maria-von-Linden-Halle Burgberg 26. Januar 19, 15.00 Uhr 27. Januar 19, 11.00 Uhr www.theaterkiste-burgberg.de Saalöffnung eine Stunde vor Beginn - freie Sitzplatzwahl 20.01.19 Frontm3n: all For One - Tour 2019 Konzerthaus Heidenheim 35,20 – 34,80 20.01.19 Schwanensee - Das russische nationalballett Congress Centrum, Heidenheim 22,91 - 55,21 24.01.19 Helge und das udo – „Läuft“ Bürgersaal im Rathaus Oberkochen 19,00 24.01.19 autor im Gespräch: Sigmar Gabriel Im Gespräch mit Wolfgang niess Kulturzentrum Kloster, Herbrechtingen 13,00 25.01.19 Psalm-Gospelkonzert mit Tracey Jane Campbell vhs niederstotzingen Kath. Kirche St. Martinus, Oberstotzingen 14,00 26.01.19 nils Strassburg & The roll agents The Elvis Xperience abocardermäßigung 10 % Konzerthaus, Heidenheim 29,90 – 39,90 26.01.19 Dancas Ocultas – World Music Pfleghof, Langenau 25,00 26.01.19 HISS – Südsee, Sehnsucht und Skorbut Tour 2019 Café Swing, Heidenheim 18,60 27.01.19 Walter Sittler liest „Ich bin immer noch da!“ aus Texten von Dieter Hildebrandt Gemeindehalle, Nattheim 25,00 27.01.19 Kächeles – „Floischkäs & Champagner“ Congress Centrum Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd 23,90 FEbruar 2019 01.02.19 uli Masuth „Mein Leben als ICH“ Kloster, Herbrechtingen 16,35 01.02.- 05.05.19 Körperwelten Blautal-Center, Ulm 19,00 03.02.19 Kirill Troussov (Violine) & alexandra Troussova (Klavier) - Klassik Pfleghof, Langenau 20,00 TIPPS Özgür Cebe – Born in the BRD 17. Februar 2019, 18 Uhr Arche, Dischingen Deutschland ist im Wandel. Doch keinen Grund zur Panik! Im Zeitalter von Facebook und Twitter erleben Verschwörungstheoretiker und Biodeutsche, unter der Anonymität ihrer IP-Adressen, eine Renaissance der existentiellen Angst. Könnte Özgür Cebe der Grund für das kalte Grauen sein, das sich in manchen Teilen Deutschlands ausbreitet? Schließlich ist er kein Biodeutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau davor fürchtet sich der patriotische Europäer, wie auch der Veganer sich vor Salamisten fürchtet. 18,50 – 22,50 Euro BOLHEIM Anzeige Patrick Gläser lässt die Orgel rocken Am kommenden Samstag, 19. Januar beginnt um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Bolheim ein Konzert mit dem Titel „Orgel rockt – Tour 5“. Patrick Gläser präsentiert ein „Best of“ aus Rock, Pop und Filmmusik für Kirchenorgel - unter anderem mit Interpreten wie „Coldplay“, „Earth, Wind & Fire“, „Metallica“ und „Queen“. Der Eintritt ist auf Spendenbasis, Info: Tel. 07324.3471. Original BRUNCH Der Familientreffpunkt Jeden Sonntag von10:30 bis 14:00 Uhr Reichhaltiges Frühstück, leckere Vorspeisen, raffinierte Fleischund Fischgerichte,verführerische Desserts vom Buffet. . Kaffee &Tee zum Frühstück, Apfel-, Orangensaft, Weiß- und Rotwein im Preis enthalten. . Professionelle Kinderbetreuung . Pauschalpreis pro Person 32,00 7 Kinder bis 12 Jahre Frei ! 73432 AA-Unterkochen Tel. 07361 98680 E-Mail: info@das-goldene-lamm.de SONTBERGEN „Groovin‘ Bastards“ spielen im „Michel“ Anzeige Ray Charles, James Brown, Jan Delay oder Bruno Mars: Die Bandbreite, die die „Groovin‘ Bastards“ in ihren Sets vereinen, ist enorm. Am Samstag, 26. Januar kommt die siebenköpfige Mini-Big-Band in die Stadelwirtschaft „Sontberger Michel“ und bietet eine freche Melange aus Swing, Reggae, Soul, Pop, Ska, Rock und Blues. Los geht die rasante Sause um 20 Uhr. Celtic Rhythms direct from Ireland 21. Februar 2019, 20 Uhr Konzerthaus, Heidenheim CELTIC RHYTHMS direct from ireland Nach der überwältigenden Erfolgsshow SPIRIT OF IRELAND mit über 300.000 Besuchern in fünf Jahren, konnten die Produzenten 2018 mit der neuen Showsensation auf den deutschen Konzertmarkt überzeugen : CELTIC RHYTHMS direct from ireland 70 Shows in Deutschland !! Über 40.000 Besuchern haben sich 2018 von dieser beeindruckenden Irish Dance Show meisterhafter inszeniert von Startänzer und Choreograph ANDREW VI- CKERS begeistern lassen. 29,00 – 46,00 Euro Abocard- Ermäßigung: 4 Euro Schmid Gerstetten Wilhelmstraße 11∙ 89547 Gerstetten KOMM-IN Karlstraße 12 ∙ 89568 Hermaringen Ena’s Lädle Kirchgasse 7∙ 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl Hauptstraße 33 ∙ 89567 Sontheim MB Reisen Schießbergstraße 4 ∙ 89542 Herbrechtingen Schreibwaren Süssmuth Marktstraße 12 ∙ 89537 Giengen Getränkefachmarkt Syrgenstein Taläcker 2 89428 Syrgenstein

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Januar Giengen Heidenheimer Giengener Sparen Akzent Telefon Kommenden Zeitung