Aufrufe
vor 9 Monaten

15.11. Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Kommenden
  • Heidenheimer
  • Immobilien
  • Sohn
  • Dezember
  • Telefon
  • Kinder

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

SONDERVERÖFFENTLICHUNG Adventsausstellungen Stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung für die besinnlichste Zeit des Jahres Einladung zur Adventsausstellung und am Samstag 25.11. von 17–21 Uhr am Sonntag 26.11. von 11–17 Uhr Je nach Geschmack sind LED-Kerzen in verschiedenen Stilrichtungen zu haben - auch in rustikaler Baumstamm-Optik; Foto: djd/Lampenwelt.de Artur c c Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Freitag, 17. November Samstag, 18. November 10 – 20 Uhr e.K. Inh. Ricarda Weiß Brückenstraße 4 · 89542 Herbrechtingen Natre Desig ... wir sind in Weihnachtsstimmung!!! Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns anstecken ... Mit heller Vorfreude auf den Advent Alle Sinne sind zur festlichsten Zeit des Jahres auf behagliche und schöne Eindrücke gestimmt: Lebkuchenduft, erste tanzende Schneeflocken, die Klänge altbekannter Lieder und Kerzenschein. Kunsthandwerk Hofladen, Sandra Billstein 89520 Kleinkuchen, Großkuchener Str. 32 Tel. 0176/10098956 18. + 19.11.2017 Dabei gehört stimmungsvolles Licht genauso zu Adventszeit und Feiertagen wie der Stern zur biblischen Weihnachtsgeschichte. Als perfekte Grundausstattung für festlich geschmückte Räume eignen sich LED-Kerzen ganz besonders. Denn sie kombinieren täuschend echt flackerndes Licht mit der Sicherheit eines künstlichen Leuchtmittels. Die häufig unterschätzte Gefahr unbeaufsichtigter Kerzen ist damit direkt gebannt. Je nach Geschmack sind LED- Kerzen in verschiedenen Stilrichtungen zu haben - von rustikaler Baumstamm-Optik, die sich perfekt in die Weihnachtskrippe integrieren lässt, bis zur festlichen Kerze aus echtem Wachs und mit funkelndem Glitter. Die Möglichkeiten, seine Wohnräume mit weihnachtlichen Lichtideen noch gemütlicher zu machen, sind vielfältig: Ein leuchtender Stern im Fenster, ein schwungvoller Schwibbogen auf der Kommode oder ein Lichtervorhang als Wandschmuck sind nur einige Ideen für eine stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung in den Wohnräumen. Auch der Gartenbereich bietet in der dunklen Jahreszeit die perfekte Bühne für kreative Lichtinszenierungen: Besonders beliebt bei Kindern sind leuchtende Weihnachtsfiguren - vom dezenten Vogelschwarm bis zum pompösen Weihnachtsschlitten mit Rentiergespann. Mit Lichtschläuchen, Lichterketten und leuchtenden Sternen lässt sich der gesamte Außenbereich in eine traumhafte Winterlandschaft verwandeln. djd Baumschulen & Gartencenter Bolstr. 1• 89129 Langenau-Albeck Tel. 07345 /91 95 50 www.scheerer-baumschulen.de Adventausstellung ZAUBERHAFTE WEIHNACHTEN Am Sonntag, 19. November 2017, 10.30 bis 16.30 Uhr, und täglich bis Weihnachten zu den Öffnungszeiten. Bewirtung durch den Kindergarten Wichernhaus. Genießen Sie den Duft von Tanne, Kerzenlicht, Gewürzen… Unsere Floristinnen wollen Sie mit faszinierenden Ideen überraschen. Pflanzen- & Blumenhaus Huber GmbH Heidenheimer Str. 192-194 i 89520 HDH Tel.: 07321/96780 i Fax: 07321/62609 www.huber-blumen.de Mo. - Fr. von 8.00 – 18.00 Uhr Sa. von 8.00 – 16.00 Uhr

neuewoche. Mittwoch, 15. November 2017 19 Beilagenhinweis in der heutigen Ausgabe liegen folgende Prospekte in Gesamt- oder Teilauflage bei: Kaufland Möbel Rieger XXXlutz Stabilo nKD ausbildungs- & Studienmesse Rieger Discount neuewoche. Beratung Telefon: 07321.347-122 beilagen@hz-online.de HeidenHeim Friedensgruppe ruft auf zum Protest Am kommenden Samstag, 18. November von 10 bis 12 Uhr will die Friedensgruppe in der Karlstraße Heidenheim über die geplanten, nahezu verdoppelten Rüstungsausgaben informieren. Es liegen Unterschriftslisten auf für alle, die dagegen protestieren wollen. Am kommenden Dienstag, 21. November kommt der renommierte Friedensforscher und Publizist Henrik Paulitz zu einem Vortrag nach Heidenheim. Die Veranstaltung im Hotel Pöltl beginnt um 19 Uhr. Heidenheim Wie begegnen Kinder Leid und Tod? Wie begegnen Kinder Leid und Tod? Zu diesem Thema bietet das Haus der Familie Heidenheim in Kooperation mit dem Familien Pastoral des katholischen Dekanats am morgigen Donnerstag, 16. November um 19 Uhr einen Vortrag mit Beate Limberger an.Im Gespräch wird aufgezeigt, wie Kinder in verschiedenen Altersstufen Tod und Trauer erleben und wie Eltern auf Fragen Antwort geben können. Anmeldung im Haus der Familie unter Tel. 07321.9366-0. … und brauchen Platz. Daher haben wir bis 30. 11. 2017 alle vorrätigen Brillenfassungen und Sonnenbrillen bis zu Noch 15 Tage bis zum Umbau! besser sehen! 89522 Heidenheim Hauptstraße 3 07321 315784 | info@augenoptik-bissle.de www.augenoptik-bissle.de

Neue Woche

Heidenheim November Giengen Kommenden Heidenheimer Immobilien Sohn Dezember Telefon Kinder