Aufrufe
vor 7 Monaten

13.12.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Kinder
  • Haus
  • Zeitung
  • Weihnachtsmarkt
  • Sucht

neuewoche. Spenden

neuewoche. Spenden Mittwoch, 13. Dezember 2017 46 Bescherung für drei Kindergärten Eine vorweihnachtliche Bescherung erlebten die Kinder in den Heidenheimer Kindergärten St. Margaretha und Grünewaldkinderhaus (unser Bild): Die Firma Elektro Holzwarth hat auch in diesem Jahr wieder auf Weihnachtsgeschenke für Kunden verzichtet und stattdessen jeweils 300 Euro an beide Einrichtungen gespendet. Weitere 357 Euro gingen an das Projekt „Schulfrucht“ im Kindergarten Pusteblume. 500 Euro für die „Freunde“ Einen Nikolausbesuch statteten Ingrid und Rainer Bass von der Firma „Maler mit Pfiff“ aus Trugenhofen der Arche Dischingen ab: Anstelle von Kundengeschenken zu Weihnachten spendeten die beiden der Aktion „Freunde schaffen Freude“ 500 Euro zur Finanzierung von Weihnachtsgeschenken für bedürftige Familien aus der Region. Unser Bild zeigt (vorne von links) Rainer Bass, Inge Grein-Feil und Ingrid Bass, hinten von links: Silke Sorg, Dieter und Lydia Appel und Brigitte Deppert. Spende an Belegklinik Zum Nikolaustag überbrachten der Vorsitzende des Vereins für Homöopathie und Lebenspflege Nattheim Mario Hopp und mehrere Beiratsmitglieder eine Spende von 500 Euro an die Belegklinik für Homöotherapie im Klinikum Heidenheim. Über die Zuwendung freuten sich die Belegärzte Dr. Laubersheimer und Dr. Geyer, sowie der Fördervereinsvorsitzende Luft. Gala für krebskranke Kinder Die Benefiz Musical Gala begeisterte zum 5-jährigen Jubiläum wieder das Publikum im Konzerthaus Heidenheim. Der Heidenheimer Musicaldarsteller Stefan Tolnai, seine Künstlerkollegen und der Verein „Musical Sehnsucht“ spenden einen Teil ihrer Gage für tumorund leukämiekranke Kinder sowie für die Freie Michaelschule Heidenheim. Schirmherr Roderich Kiesewetter und Stefan Tolnai überreichten gemeinsam mit Künstlern zwei Schecks im Wert von insgesamt 5000 Euro. 7200 Euro für Zukunftsakademie Die Zukunftsakademie Heidenheim hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) unterstützt die Angebote mit 7200 Euro: Dr. Gerd Backes übergab im Namen des Chemie- Fonds einen Scheck an Geschäftsführerin Simona Diehm und Kursleiter Wolfgang Heller, der sogleich mit einigen „Nachwuchsforschern“ ans Werk ging (Bild). Senioren tanzen mit Kreissparkasse Der Ortsseniorenrat Gerstetten bietet ein breitgefächertes Veranstaltungsprogramm von PC- und Sprachkursen über Vorleseaktionen in Kindergärten, Spiele-Nachmittage und Ausleih- Großeltern bis hin zu Tanztee- Veranstaltungen mit Live-Musik. Die Kreissparkasse unterstützt dieses Engagement: Filialdirektor Thomas Trautwein (Bildmitte) überreichte an die Organisatoren Rosmarie und Horst Helbich einen Spendenscheck.

neuewoche. Spenden Mittwoch, 13. Dezember 2017 47 Preise bei Gaiser gewonnen Unlängst fand bei der Firma Gaiser in Heidenheim der erste Energietag statt, eines der Highlights war ein Gewinnspiel mit FCH-Preisen. Judith Stölzle gewann einen signierten Fußball, Johannes Kaupp ein signiertes Trikot. Unser Bild zeigt (von links) Thomas Schreitt (FCH), Reinhold Köhler (Geschäftsführer Gaiser), Johannes Kaupp, Harald Kretschmann (Geschäftsführer Gaiser) und Miroslaw Pastuszka (Niederlassungsleiter Heidenheim). Hexenhäusle basteln für die Aktion „Schneeflocke“ Petra Gnaier staunte nicht schlecht: „So viele fleißige Kinder hatten wir noch nie!“ An beiden Basteltagen Anfang Dezember konnten fast 200 Kinder in der Bäcker-Filiale an der Karlstraße zeigen, wie fingerfertig und kreativ sie beim Bau eines Hexenhauses sind. Zu dem Unkostenbeitrag von 7 Euro pro Kind rundete die Bäckerei Gnaier die Einnahmen auf 1350 Euro auf. Das Geld kommt voll und ganz der Aktion „Schneeflocke“ zugute. das liegt uns am Herzen: „Wir halten Wache.“ Unsere hilfe zählt HZ-Leser spenden Unterstützen auch sie Hilfsprojekte in unserer region! schon ab 1 euro können sie direkt vor Ihrer Haustür Gutes tun. Jede spende kommt ohne abzüge an. Informieren sie sich jetzt über aktuelle projekte und erfüllen sie Herzenswünsche: www.unsere-hilfe-zaehlt.de Jetzt informieren und spenden: www.unsere-hilfe-zaehlt.de lara carle (v.l) helmut heiser, Martin schmid dLrG-rettungsschwimmer, Ortsgruppe Giengen 27.11. - 24. 12. einfach spenden, doppelt helfen! Jede Woche im advent: die Kreissparkasse Heidenheim verdoppelt spenden auf www.unsere-hilfe-zaehlt.de um bis zu 200 euro.* das spendenpOrtaL der *Weitere Informationen und die geltende Bedinungen zur Verdoppelung unter www.unsere-hilfe-zaehlt.de

Neue Woche

Heidenheim Dezember Giengen Heidenheimer Kommenden Kinder Haus Zeitung Weihnachtsmarkt Sucht