Aufrufe
vor 10 Monaten

13.12.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Kinder
  • Haus
  • Zeitung
  • Weihnachtsmarkt
  • Sucht

neuewoche. Mittwoch, 13.

neuewoche. Mittwoch, 13. Dezember 2017 20 NIEDERSTOTZINGEN Entspannen mit dem Training der Indianer HEIDENHEIM Braucht das Haus eine neue Dämmung? NIEDERSTOTZINGEN Chill Out: Kurs für gestresste Kinder GIENGEN „Winterzauber“ an der Bühlschule Den Körper bewegen, die Seele ruhen lassen: Die VHS Niederstotzingen bietet am kommenden Freitag, 15. Dezember einen Indian Balance- Kurs an. Das Training für geistige und körperliche Fitness ist ein Kräftigungs-, Dehnungs- und Wahrnehmungstraining. Es verbindet die überlieferten Erkenntnisse und Rituale der Native American Indians mit moderner Bewegungslehre. Beginn ist um 17.45 Uhr im Rathaus, Anmeldung unter Tel. 07325.10231. In Zeiten steigender Energiepreise ist es wichtig, effizient und kostensparend zu heizen. Wie das geht, und ob das Gebäude dafür neu eingedämmt oder andersweitig modernisiert werden muss, erklären Experten vom Landratsamt Heidenheim am morgigen Donnerstag, 14. Dezember. Die kostenlose Erstberatung erfolgt anhand von Bauunterlagen. Außerdem gibt es Informationen über Fördermöglichkeiten. Anmeldung unter Tel. 07321.3212206. Am kommenden Freitag, 15. Dezember bietet die VHS Niederstotzingen ein Entspannungstraining für Kinder ab fünf Jahre an. Grund: Immer mehr Kinder sind überfordert und leiden unter Dauerstress. Die Folge sind schlechte Noten, Schlafstörungen, Ängste, Kopfschmerzen und vieles mehr. Das einstündige Training „Chill out“ beginnt um 16.30 Uhr und findet im Vereinsraum im Rathaus statt. Anmeldung bei Entspannungspädagogin Heike Mair unter Tel. 07325.10231. Am morgigen Donnerstag, 14. Dezember findet der erste „Winterzauber“ an der Bühlschule Giengen statt – eine Veranstaltung, bei der Schüler in und um die Außenstelle Danziger Straße 1 präsentieren, woran sie in den vergangenen Wochen gearbeitet haben. Die Veranstaltung geht von 16 bis 19 Uhr. Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt, unterhaltsame Vorführungen verschiedener Klassen finden um 16.30 und um 17.30 Uhr statt. RICHTIGSTELLUNG Möhrensuppe: Das korrekte Rezept TRADITION SEIT MEHR ALS 60 JAHREN Eine falsche Zutat sorgte beim Rezept Möhrensuppe mit Ingwer und Kokos (Neue Woche vom 6. Dezember, Seite 13) für Verwirrung, der Kopf Weißkohl gehört selbstverständlich nicht dazu. Hier nochmal die korrekten Zutaten samt Rezept: Möhrensuppe mit Ingwer und Kokos Zutaten (für vier Personen): 500 g Möhren, 2 EL Rapsöl, 30 g frischer Ingwer, 1-2 EL Curry, 800 ml Gemüsebrühe, 2 EL Kokos-Chips, 250 ml Kokosmilch, eine Prise Meersalz, Zitronensaft, 75 g Crème Fraîche Zubereitung: Möhren schälen, zerkleinern, in heißem Rapsöl andünsten. Ingwer schälen und reiben, zugeben und das Currypulver darüber stäuben. Mit Brühe aufgießen, aufkochen. Die Suppe 20 Minuten köcheln lassen, danach pürieren. Inzwischen die Kokos-Chips in einer beschichteten Pfanne vorsichtig anrösten. Kokosmilch an die Suppe gießen, mit Meersalz und Zitronensaft abschmecken. Suppe in Schalen gießen, mit einem Klecks cremig gerührter Crème Fraîche anrichten und mit den frisch gerösteten Kokos-Chips bestreut servieren. Für Ihre privaten Glückwünsche: servicecenter@hz.de Für gewerbliche Kunden: anzeigenmarkt@hz.de

JETZT LESEN UND VOR ORT HELFEN © Tierney/Fotolia.com UNSERE HILFE ZÄHLT HZ-LESER SPENDEN DAS UNTERSTÜTZER- ABONNEMENT ZU WEIHNACHTEN 6 MONATE LESEN + 2 MONATE GRATIS + MIT 40 € SPENDENGUTSCHEIN GUTES TUN ✁ Mit einem Abonnement der Heidenheimer Zeitung jetzt auch Unterstützer regionaler, gemeinnütziger Projekte auf unserer Spendenplattform „Unsere Hilfe zählt“ werden: 6 MONATE LESEN + 2 MONATE GRATIS + GUTES TUN UNSERE HILFE ZÄHLT HZ-LESER SPENDEN Ja, ich möchte die HEIDENHEIMER ZEITUNG gedruckt oder digital ab sofort oder ab ______________________ für 6 Monate zum Vorteilspreis von 145,60 € lesen. Ich spare mehr als 70 € und erhalte als Geschenk einen Spenden-Gutschein für hz.spendengutschein.org im Wert von 40 €. Das Abonnement endet automatisch. Ja, nach Ablauf meines Vorteils-Abonnements möchte ich die Heidenheimer Zeitung zum jeweils gültigen Bezugspreis (derzeit 36,40 € / Monat) weiterbeziehen. Weitere Bestellmöglichkeiten: T 07321 347-142 · F 07321 347 -4142 · aboservice@hz.de Name, Vorname* Straße, Hausnummer* PLZ, Wohnort* Telefon* E-Mail Geburtsdatum* * Pflichtfelder Das Bezugsgeld möchte ich monatlich zum Monatsbeginn von meinem Konto abbuchen lassen. Per Rechnung begleichen. D E IBAN 22-st. BLZ Ja, ich möchte von weiteren Vorteilen der Heidenheimer Zeitung profitieren. Ich bin daher einverstanden, dass ich per Post, Telefon oder E-Mail über interessante Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informiert werde. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ja, ich bestelle zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen mit 14-tägigem Widerrufsrecht. Datum, Ort, Unterschrift (Vor- und Nachname) Ausgefüllten Coupon bis zum 31. Januar 2018 bei uns einlösen oder per Post an: Heidenheimer Zeitung GmbH & Co.KG Olgastraße 15, 89518 Heidenheim. Oder T 07321 347-142, F 07321 347-108, aboservice@hz.de Bank Kontonummer Datum, Unterschrift

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Dezember Giengen Heidenheimer Kommenden Kinder Haus Zeitung Weihnachtsmarkt Sucht