Aufrufe
vor 10 Monaten

13.02.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Februar
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Giengener
  • Burgberg
  • Termine
  • Raum
  • Anmeldung
  • Menschen
  • Woche

36 MITTWOCH, 13. Februar

36 MITTWOCH, 13. Februar 2019 Giengener Stadtnachrichten ELTERN-KIND-TURNEN KINDERTURNEN Mit den richtigen Spielen und Übungen macht jedem Kind das Turnen Spaß. Durch eine phantasiereiche Stunde mit unterschiedlichen Bewegungsanforderungen verbessern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung, ihre Konzentration und ihre Ausdauer. Je kreativer und vielseitiger die Turnübungen gestaltet werden, desto leichter lassen sich Kinder Abteilung Fußball Seit dem 25.01. bereiten sich unsere aktiven Herren auf die bevorstehende Rückrunde vor. Neben zahlreichen verschiedenen Trainingseinheiten stehen auch folgende Testspiele auf dem Programm: Beim Eltern-Kind-Turnen sind Väter oder Mütter, ebenso aber auch Großeltern, mit ihren Kindern bzw. Enkelkindern jederzeit herzlich willkommen. Mitzubringen sind für Eltern und Kinder sportliche, lockere Kleidung, Turnschuhe und natürlich gute Laune. Das Eltern-Kind-Turnen findet jeden Mittwoch von 15:45 – 16:45 Uhr in der Gemeindehalle in Hohenmemmingen statt. dazu motivieren, sich spielerisch zu bewegen. Die Turnübungen und Spiele in der Gruppe fördern gleichzeitig auch das Sozialverhalten der Kinder und intensivieren Freundschaften. Die älteren Kinder ab ca. 4 Jahren treffen sich jeden Mittwoch von 17:30 – 18:30 Uhr in der Gemeindehalle in Hohenmemmingen. Samstag, 16.02., 14 Uhr: SG Bettringen - RSV Mittwoch, 20.02, 19 Uhr: TSG Nattheim - RSV in Großkuchen Samstag, 02.03., 14 Uhr: TSV Herbrechtingen - RSV RSV-HAUPTVERSAMMLUNG ABTEILUNG FUSSBALL Die RSV-Hauptversammlung Abteilung Fußball, findet am Freitag, den 22.02.2019, im RSV-Vereinsheim statt. Beginn ist um 20 Uhr. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bericht Fußball Herren Aktiv 3. Bericht Fußball Damen Aktiv 4. Bericht Fußball AH 5. Bericht des Jugendleiters Sachsenhausen TTC Sachsenhausen e.V. TTC KINDERFASCHING Das Highlight für alle Cowboys und Prinzessinnen steht wieder vor der Tür! Der TTC Kinderfasching für Groß und Klein findet am 17. Februar in der Sachsenhausener Halle statt. Mit dabei ist auch dieses Jahr, neben Kaffee und Kuchen, leckerem Essen 6. Aussprache zu den Berichten 7. Entlastung 8. Wahlen 9. Verschiedenes Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und vielen Spielen, unser Oli Hess, der mit Live-Musik für grandiose Stimmung bei Jung und Alt sorgt. Los geht´s um 13.59 Uhr. Seid mit dabei, der TTC freut sich auf euch! Kinderfaschingsaufbau: Samstag, 16. Februar, 13 Uhr, Faschingsabbau: Montag, 18. Februar, 18.30 Uhr. Foto: Stadt Giengen

Büchershop im Pressehaus Der Ernährungskompass Die 12 wichtigsten Regeln gesunder Ernährung Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln „jung essen“? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus. 20,00 € Nimmersatt? Warum wir Fett brauchen, um schlank zu werden Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Reines Kalorienzählen führt nicht zu Gewichtsverlust. Unsere Fettzellen sind für Hungerat- tacken und Gewichtszunahme verantwortlich. Wenn wir die falschen Nahrungsmittel zu uns nehmen, speichern diese Zellen zu viel Fett. Das führt zu einem Teufelskreis aus erhöhtem Hunger und langsamer Verdauung. Die Lösung: die richtigen Fette essen! Damit revolutioniert Dr. David Ludwig unser Verständnis von Diät. Er zeigt, wie man Fettzellen neu programmiert, Hunger zähmt, die Verdauung ankurbelt und Gewicht verliert – und zwar dauerhaft. Mein Lieblingsmenü Neue Woche-Leser präsentieren ihre leckersten Rezepte 9,99 € "Es gibt nix Besseres als was Guats": Unter diesem Motto hat die Neue Woche im Jahr 2011 den Leser-Wettbewerb „Mein Lieblingsmenü" aus der Wiege gehoben. Leser aus dem gesamten Verbreitungsgebiet waren aufgerufen, ihr ganz persönliches, dreigängiges Lieblings-Menü zu Papier zu bringen und einzusenden. Ein ganzes Jahr über wurden die Einsendungen gesammelt und gesichtet, nachgekocht und bewertet wurden die Menüs unter der Leitung von Heide Domberg im Haus der Familie Heideheim. Dabei herausgekommen ist am Ende ein buntes Sammelsurium von 25 Menüs, die die ganze Bandbreite dessen widerspiegeln, was im Kreis Heidenheim und Umgebung so alles auf den Tisch kommt. Große Liebe Ziegenkäse Ziegenbox Geschenkbox mit Buch Große Liebe Ziegenkäse – vegetarische Gerichte für jede Jahreszeit Ein wahres Sammelsurium an leckeren und vor allem unkomplizierten Rezepten, die je nach Geschmack, vorhandenen Zutaten, Lust und Laune variiert, erweitert und geändert werden können. Es wurde darauf geachtet, möglichst Knuspriger Südwesten Köstliche Rezepte rund ums Brot aus badenwürttembergischen Küchen Unsere Empfehlung: regionale und saisonal erhältliche Zutaten zu verwenden. Die meisten Rezepte wurden so gestaltet dass sich viele Zutaten durch andere ersetzen lassen. Es geht um die Idee an sich, ob Zucchini oder Karotte verwendet werden ist dabei oft nicht ganz so wichtig. 19,95 € Michael Branik und der Radiosender SWR4 Baden-Württemberg haben wieder ihre Hörerinnen und Hörer zum Mitmachen aufgerufen. Diesmal geht es um die besten, schmackhaftesten, knusprigsten und duftendsten Brotrezepte aus dem Ländle. Selberbacken liegt im Trend, denn da weiß man sicher, was man isst. Aus einer Riesenmenge an tollen baden-württembergischen Rezepten ist nun das dritte Büchlein nach den Bestsellern »Süßer Südwesten« und »Frischer Südwesten« entstanden. Darin finden sich Rezepte von heimischen Brotsorten und Kleingebäck, etwa kerniges Dinkelvollkornbrot, frische Sonntagsbrötchen oder herzhafte Seelen. Internationale Brotsorten wie Ciabatta, Baguette oder türkisches Fladenbrot sind ebenso vertreten wie gefülltes Partybrot und Brot mit besonderen Zutaten wie Karotten, Nüssen, frischen Kräutern. Süße Brote wie Hefekranz und Hutzelbrot dürfen natürlich nicht fehlen, ebenso wenig wie Reutlinger Mutscheln, Laugenweckle oder die badischen Scherben, die man zur Fastnacht isst. Dazu kommen Rezepte für leckere Brotaufstriche, Brotaufläufe, Brotsuppen und Brotsalate – die ganze Vielfalt an Ideen rund um Brot und Brötchen aus dem Südwesten ist in dem ansprechend gestalteten Rezeptbüchlein vereint. Diese Auswahl wird ergänzt mit besonderen Tipps von Michael Branik, dem beliebten Radiomoderator und bekannten Hobbykoch, den Lieblingsrezepten der Präsidentinnen der drei baden-württembergischen LandFrauen-Verbände und einer kleinen Brotkunde. Die knusprigen Genüsse sind vielfach ausprobiert und – versprochen! – einfach lecker! 9,90 € 9,90 € Hier erhältlich: Pressehaus Heidenheim, Olgastraße 15, 89518 Heidenheim Schreibwaren Süssmuth, Marktstraße 13, 89537 Giengen Schmid Gerstetten, Wilhelmstraße 11, 89547 Gerstetten MB Reisen, Schießbergstraße 4, 89542 Herbrechtingen KOMM-IN, Karlstraße 12, 89568 Hermaringen Ena‘s Lädle, Kirchgasse 7, 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl, Hauptstraße 33, 89567 Sontheim Getränkefachmarkt Syrgenstein, Familie Sudar, Taläcker 2, 89428 Syrgenstein

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Februar Giengen Heidenheimer Giengener Burgberg Termine Raum Anmeldung Menschen Woche