Aufrufe
vor 3 Monaten

12.02.20_NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Februar
  • Giengen
  • Herbrechtingen
  • Giengener
  • Dischingen
  • Burgberg
  • Heidenheimer
  • Gerstetten
  • Kommenden
  • Woche

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 12. Februar 2020 52 TIPPS Foto: © magenta We3 Great Britain’s einzigartiges Rock- und Pop-Vokaltrio 12. März 2020, 20 Uhr Pfleghof, Langenau We3 sind einzigartig und bringen ihre Vocal Art mit einer ansteckenden, modernen und dynamischen Energie auf die Bühne. Andys unglaubliche Vocal Percussions, Frasers weiche und funkige Bassstimme und Steves außergewöhnliche Lead-Stimme, mehr brauchen die Jungs nicht für eine mitreißende und unvergessliche Show. Ihr aktuelles Programm „Life Is In The Music“ ist eine faszinierende Mischung aus dem beachtlichen Können der Drei, ihrem entwaffnenden britischen Charme, sowie einer Interaktion, durch die das Publikum nicht nur gut unterhalten, sondern gleichzeitig auch Teil der Show wird. 28,00 Euro 08.05.20 Sofies Welt – Ein Theaterstück von Jostein Gaarder Sasse Theater, Heidenheim 9,00 08.05.20 Bolz & Knecht – Intrumental Duo Kloster Herbrechtingen 16,50 09.05.20 Samuel Rösch Voice of Germany – Gewinner 2018 Himmelszelt, Herbrechtingen-Eselsburg 18,00 10.05.20 Sofies Welt – Ein Theaterstück von Jostein Gaarder Sasse Theater, Heidenheim 9,00 14.05.20 Allotria Jazzband – Jazz im Rathaus – The Fine Notes of Classic Jazz Bürgersaal im Rathaus, Oberkochen 23,00 14.05.20 O schöne Nacht – Meisterkonzerte 2020 Waldorfschule, Heidenheim 14,70 – 23,00 15.05.20 Mozart Piano Quartet – Klassik Pfleghof Langenau 25,00 20.05.20 Sefora Nelson – ein unvergessliches Erlebnis Himmelszelt, Herbrechtingen-Eselsburg 20,00 20.05.20 Rockspitz – Dorffrühling Sachsenhausen Festzelt, Sachsenhausen 5,00 21.05.20 Johannes Warth & Micheal Schlierf „Großzügigkeit“ Himmelszelt, Herbrechtingen-Eselsburg 20,00 20./ 22.05.20 Kombiticket – Dorffrühling Sachsenhausen Festzelt, Sachsenhausen 12,00 22.05.20 Südtiroler Spitzbuam – Dorffrühling Sachsenhausen Festzelt, Sachsenhausen 9,00 29.05.20 Eröffnungskonzert 2020 – Geburtstagsfeier Rittersaal, Heidenheim 10,70 – 56,00 JuNI 2020 13.06.20 Bülent Ceylan – Luschtobjekt Ratiopharm Arena, Neu-Ulm 35,75 – 46,10 16.06.20 Sven Enger – Heidenheimer Impulse 2020 „Digitalisierung wird erlebbar“ AboCard-Ermäßigung / KSK-Kunde 10,00 Margarete-Hannsmann-Saal, Stadtbibliothek Heidenheim 29,90 23.06.20 OH! AN DER QuELLE – Blauer Abend Hammerschmiede, Königsbronn 61,00 – 72,00 ticketshop.hz.de 24.06.20 Harmonic Brass – Ein Blechbläserquintett auf Donaureise Bürgersaal im Rathaus, Oberkochen 23,00 25.06.20 Jazz-Gala Rittersaal, Heidenheim 26,00 – 53,00 26.06.20 Hazmat Modine – Open Air im Pfleghof Pfleghof Langenau 18,00 26.06.20 La Signora – Allein unter Geiern! Arche Dischingen 20,50 – 23,50 28.06.20 Jazzfrühstück mit dem Matthais Preißinger Latin Trio Brunnengarten im Schloss Hellenstein, Heidenheim 10,70 JuLI 2020 01. bis 16.07.20 WuRST – eine Küchenoper Musiktheater für alle ab 5 Jahren Opernzelt im Brenzpark, Heidenheim 12,70 05.07.20 OH! In der Pauluskirche – CHORPRACHT Pauluskirche, Heidenheim 15,70 – 36,00 11.bis 31.07.20 DON CARLO – Oper von Giuseppe Verdi Rittersaal, Heidenheim 31,00 – 94,00 Foto: © Derek-Henthorn Luise Kinseher „Mamm Mia Bavaria“ 28. März 2020, 20 Uhr Stadthalle, Langenau HeidenHeim Giganten der Urzeit hautnah erleben Anzeige Birkenried Anzeige Eine starke Stimme aus dem hohen Norden HeidenHeim Harry Berger & Co. in der Musikschule Anzeige Luise Kinseher, bekannt als langjährige Mama Bavaria vom Nockherberg in München, hat die erfolgreiche Bühnenfigur mittlerweile mit einer eigenen Sendung ins Fernsehen gebracht. Ihr neues Kabarettprogramm „Mamma Mia Bavaria“ dreht sich natürlich ebenfalls um das bedeutendste Bundesland auf Erden, wenn nicht des ganzen Kosmos. Luise Kinseher hat sich für ihr aktuelles Kabarettsolo in ein weit entferntes extraterrestrisches Observatorium inmitten ihres großen Herzens zurückgezogen und das mal an und für sich global betrachtet. 24,00 Euro Die Dinos kommen: Am Sonntag, 23. Februar sind die Giganten der Urzeit live ab 15 Uhr im Konzerthaus Heidenheim zu sehen. Die atemberaubende Show für Kinder ab drei Jahren mit voll beweglichen, lebensechten Dinos bietet Gelegenheit, die Echsen hautnah zu erleben - von der Geburt eines Dino-Babys, das auf der Bühne aus einem gigantischen Ei schlüpft, bis hin zum größten Räuber dieser Zeit, dem T-Rex, der frei im Saal herumläuft und sein Baby sucht. Ganz Mutige können auf den Urzeit-Riesen reiten. Karten gibt es an der Tageskasse. Info: Tel. 0151.45210300. Foto: DLG Am kommenden Sonntag, 16. Februar um 14 Uhr gibt der hohe Norde ein Gastspiel im Kulturgewächshaus Birkenried: Zu Gast ist Emma Hill aus Alaska mit ihrem Duopartner Bryan Daste. Hills Stimme ist klar, stark und grimmig. Ihre Texte gehen bis auf die Knochen, und alles kommt mit einer Ehrlichkeit und Offenheit, die heutzutage selten ist. Der Eintritt ist frei, Info: Tel. 0172.3864990 oder unter www.birkenried.de. Foto: Lauren Parker Ethno-Jazz in allen Variationen servieren der Saxofonist Harry B e r g e r (Bild), Martin Sörös am Klavier und Michael Hauser an den Bässen am kommenden Samstag, 15. Februar um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Musikschule Heidenheim. Das Trio „Eventyr“ bringt Kompositionen aus dem Weltmusikbereich von Jan Garbarek, Keith Jarrett, Egberto Gismonti, Charlie Haden und anderen sowie eigene Stücke auf die Bühne. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Foto: Tina Alferi Ticketshop im Pressehaus Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr

neuewoche. Spenden Mittwoch, 12. Februar 2020 53 Spende anstelle von Geschenken Nachdem man auf Kundengeschenke verzichtet hatte, spendete die Dischinger Firma PutzTeufel Reinigungs-Service Franz Wörrle im vergangenen Jahr wieder 1500 Euro an den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm. Sylvia und Franz Wörrle (Bild) sind sich sicher, dass dies im Sinne aller Kunden und Geschäftspartner ist. Foto: PTG Volksbank unterstützt Vesperkirche Schon seit Gründung der Vesperkirche ist die Heidenheimer Volksbank nicht nur finanzieller Unterstützer, sondern auch tatkräftig vor Ort: Die sechs Auszubildenden im ersten Lehrjahr leisteten auch heuer große Hilfe im Service. Unser Bild zeigt Albulena Gashi und Ashty Mohammad, zwei der Nachwuchs-Banker, und die Ausbildungsverantwortliche Sarah Böhm mit den Vertretern der Vesperkirche Dr. Ulrike Hurler und Alban Allger: Im Auftrag des Vorstands übergaben die jungen Leute einen Spendenscheck über 1100 Euro. Foto: Heidenheimer Volksbank Volksbank spendet an Vesperkirche Essen servieren, Teller abräumen, Kaffee ausschenken - das galt nicht nur für die Auszubildenden der Volksbank Brenztal, sondern auch für Vorstandsmitglied Jochen Wahl. Gemeinsam waren sie in der Giengener Vesperkirche aktiv, packten mit an und halfen tatkräftig mit. Auch eine finanzielle Unterstützung kam in Form eines Schecks über 1000 Euro, der an Maria Konold-Pauli und Waltraud Hörsch übergeben wurde. Foto: Volksbank Brenztal Maler Bass unterstützt „Freunde“ Seit Jahren unterstützen Ingrid und Rainer Bass vom gleichnamigen Malergeschäft in Trugenhofen die Aktion „Freunde schaffen Freude“. Auch in diesem Jahr wurden wieder 500 Euro gespendet, die dringend benötigt werden, um Geschirr und Besteck für die Arche nachzukaufen, denn dort ging im Laufe der letzten 20 Jahre einiges zu Bruch. Unser Bild zeigt (von links) Siggi Husel-Burger, Rainer Bass, Inge Grein-Feil, Ingrid Bass und Siggi Feil bei der Übergabe. Foto: Tobias Bruns 1000 Euro für die IG Sontheim Die Sparkassen-Bürger-Stiftung unterstützte den Förderverein der IG Sontheim mit 1000 Euro. Das Geld wird für einen Sitzwagen für die nicht nur bei Kindern beliebte Gartenbahn verwendet. Unser Bild zeigt (von links) Landrat Peter Polta mit den IGS-Mitgliedern Erich Wykydal, Michael Baumann und Rolf Moser sowie Dieter Steck, Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Heidenheim. Foto Kreissparkasse Neue Trikots für Handballerinnen In neuen Trikots präsentieren sich die Landesliga-Handballerinnen der Spielgemeinschaft Herbrechtingen/Bolheim. Der Dank der Sportlerinnen geht an die technischen Werke Herbrechtingen, die die Trikots gespendet hatten. Foto: SGHB

Neue Woche

garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Februar Giengen Herbrechtingen Giengener Dischingen Burgberg Heidenheimer Gerstetten Kommenden Woche