Aufrufe
vor 1 Woche

12.02.20_NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Februar
  • Giengen
  • Herbrechtingen
  • Giengener
  • Dischingen
  • Burgberg
  • Heidenheimer
  • Gerstetten
  • Kommenden
  • Woche

24 MITTWOCH, 12. Februar

24 MITTWOCH, 12. Februar 2020 Giengener Stadtnachrichten aus dem rathaus „Giengener Panscherhexen“ stürmen das Rathaus Am Donnerstag, den 20. Februar ist es wieder soweit: Die Giengener Panscherhexen stürmen das Rathaus, um dort ab 10:00 Uhr das Regiment zu übernehmen. Wie gewohnt ist die Rathausmannschaft gut vorbereitet: Mit dem Oberbürgermeister an der Spitze will sie sich heftig zur Wehr setzen. Wer gewinnt, ist allerdings beschlossene Sache... An diesem Tag gehört die Stadt ihren Narren! In guter Tradition wird die Oberhexe daher nach dem Tanz der Hexen um den Panscherbrunnen die „Anklageschrift“ verlesen. „Ein bisschen bange ist uns schon: Hoffentlich fällt die Klage nicht zu heftig aus“, sieht OB Dieter Henle dem Treiben mit Augenzwinkern entgegen. „In jedem Fall wird es ein toller Tag: Wir freuen uns auf unsere Hexen und viele große und kleine Faschingsfreunde!“ Anschließend findet eine Feier im Hotel und Restaurant Lamm statt. Auch hier ist die Bürgerschaft herzlich willkommen, Essen und Getränke gehen auf eigene Rechnung. Die musikalische Begleitung übernimmt der Felsenexpress. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass am 20. Februar das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen ist. 4. Auftragsvergabe zur Lieferung und Installierung von 2 stationären Geschwindigkeitsmessanlagen mit Laserscannern - Beschlussfassung - 5. Eigenbetrieb Gebäudemanagement - Feststellung des Jahresabschlusses 2018 - Beschlussfassung - 6. Bebauungsplan „Westliches Bühlfeld - Teil II“ - Abwägungsbeschluss und erneute begrenzte Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit sowie der betroffenen Träger öffentlicher Belange - Beschlussfassung - 7. Bebauungsplan „Bernauer Straße“ - Abwägungsbeschluss, Billigungsund Auslegungsbeschluss zum Entwurf - Beschlussfassung - 8. 5. Änderung des Flächennutzungsplans (FNP) der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft (VVG) Giengen- Hermaringen - Beauftragung der Stadtverwaltung Giengen zur Herbeiführung des Abwägungs- und Feststellungsbeschlusses - Beschlussfassung - 9. Neuaufstellung des Einzelhandelskonzeptes für die Stadt Giengen a .d. Brenz - Beschlussfassung - 10. Öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Bildung eines gemeinsamen, kreisweiten Gutachterausschusses mit Geschäftsstelle bei der Stadt Heidenheim - Gemeinsamer Gutachterausschuss Heidenheim - Beschlussfassung - 11. Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange zu dem Bebauungsplan „Brühlfeld“ der Gemeinde Bachhagel - Beschlussfassung - 12. Bekanntgaben 13. Anfragen Kinderfasching in Giengen Am Dienstag, den 25. Februar veranstaltet das Haus der Jugend den traditionellen Kinderfasching in der Walter Schmid Halle. Der Moderator Olli (Oliver von Fürich) sorgt wie immer drei Stunden lang für beste Unterhaltung mit Spiel und Spaß, begleitet mit viel aktueller Musik. Eine Spielstraße und ALTPAPIERSAMMLUNGEN IM FEBRUAR 2020 Folgende Altpapiersammlungen finden im Februar 2020 statt: 22.02.2020 in Giengen durch die DLRG 29.02.2020 in Burgberg durch den Fußballverein Burgberg 1919 e.V. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass an den genannten Tagen keine sonstigen Papiersammlungen durchgeführt werden dürfen. Das Papier sollte gebündelt bis 8.00 Uhr Sitzungstermine die Malecke für die Kleinsten, die Kostümprämierung, die Wahl des Prinzenpaares, sowie eine Tanzeinlage der Heidenheimer Majoretten, runden das tolle Unterhaltungsprogramm ab. Natürlich gibt es wieder Preise zu gewinnen. Beginn der Veranstaltung ist um 14.00 Uhr (Einlass 13.30 Uhr). Ende der Veranstaltung ist 17.00 Uhr. am Straßenrand bereitgestellt werden. Entsprechend zerkleinerte bzw. flachgedrückte und gebündelte Kartons werden auch mitgenommen. Altpapier und Kartonagen von Gewerbebetrieben dürfen bei Sammlungen nur bis zu einer bestimmten Menge eingesammelt werden. Altpapier, leere Kartons und Pappe können auch bei den Wertstoffzentren in Giengen und Burgberg abgegeben werden. Standesamt STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN Sterbefälle In der Zeit vom 23.01.2020 bis zum 30.01.2020 wurde im Standesamt Giengen an der Brenz der Sterbefall folgender Personen beurkundet; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor. BILDUNG UND SOZIALES 20.01.2020 Elisabeth Sofie Maria Johanna Reichert geb. Normann, Magenaustraße 27, 89537 Giengen an der Brenz Anmeldung für den Kindergarten in Giengen sowie den Teilorten Für das kommende Kindergartenjahr 2020/2021 (01.09.2020 bis 31.08.2021) können Eltern, die für Ihre Kinder bereits zu Beginn bzw. im Laufe des Kindergartenjahres eine Betreuung wünschen, diese ab sofort in den Kindergärten in Giengen sowie den Teilorten anmelden. Anmeldungen für einen Kindergartenplatz erfolgen direkt in den Kindergärten und sollen möglichst bis 31.03.2020 vorgenommen werden. Hierzu ist ein Termin mit der Einrichtungsleitung zu vereinbaren. Wie in den Vorjahren gilt dieser gemeinsam mit den Kindergartenträgern abgestimmte Stichtag, damit die Familien rechtzeitig wissen, ob sie im gewählten Kindergarten einen Platz bekommen und die Träger die Platzvergabe entsprechend planen können. Die rechtzeitige Anmeldung ist maßgebliches Kriterium bei der Platzvergabe. SITZUNG DES GEMEINDERATS Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 13. Februar 2020 um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Tagesordnung: 1. Bürgerfragestunde Hier wird den Einwohnerinnen und Einwohnern die Möglichkeit gegeben, Fragen zu Gemeindeangelegenheiten zu stellen. Zweck der Fragestunde ist nicht eine Diskussion mit dem Gemeinderat, sondern die Beantwortung von Fragen durch den Oberbürgermeister. Besonders wird auf die Möglichkeit hingewiesen, Fragen frühzeitig und ggf. schriftlich über die Geschäftsstelle Gemeinderat, Frau Anke Eckelt, Tel. 952-2080, E-Mail anke.eckelt@giengen.de, beim Bürgermeisteramt einzureichen, damit die Verwaltung in die Lage versetzt wird, diese Fragen ausreichend zu beantworten. 2. Spielflächenleitplanung/Spielplatzkonzept der Stadt Giengen - Beschlussfassung - 3. Sanierungsgebiet Stadtmitte: Änderung der Sanierungsziele sowie der Rechtsvorschriften, Teilaufhebung der Sanierungssatzung - Beschlussfassung - ONLINEZUGANG ZU DRUCKSACHEN DES GEMEINDERATS AKTUELLE INFORMATIONEN ÜBER DIE RATSARBEIT AUF DER HOMEPAGE DER STADT GIENGEN Über die Homepage der Stadtverwaltung Giengen haben Sie die Möglichkeit, die Tagesordnungen, Drucksachen und Beschlüsse der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse (Verwaltungsausschuss und Ausschuss für Umwelt, Planung und Technik/Werksausschuss) einzusehen. Den entsprechenden Link zu diesem Bürgerinformationssystem finden Sie wie folgt: www.giengen.de: Startseite – Menüpunkt „Rathaus“ – Rubrik „Gemeinderat“. Auf der rechten Seite befindet sich dann ein graues Feld „Bürgerinformationssystem“. Im Bürgerinformationssystem haben Sie Zugriff auf den Sitzungskalender der genannten städtischen Gremien.

25 MITTWOCH, 12. Februar 2020 Giengener Stadtnachrichten Infoabend und Schulanmeldung an der Grundschule Hohenmemmingen Am Donnerstag, 20. Februar, 19.30 Uhr findet an der Grundschule Hohenmemmingen im Musiksaal ein Infoabend für die zukünftigen Erstklässler statt. Am Dienstag, 24. März 2020 ab Volkshochschule Giengen Information und Anmeldung unter www.vhs-giengen.de oder Tel. 07322/7758 Öffnungszeiten der Volkshochschule Dienstag bis Freitag von 10 - 12 Uhr Das neue Programmheft der Volkshochschule erscheint Mitte Februar kann an den üblichen Stellen abgeholt werden (Volkshochschule, Rathaus, i-Punkt, Schreibwaren Süßmuth, Buchhandlung Kalis, den örtlichen Banken). Die Geschäftsstelle ist in den Faschingsferien von Dienstag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 11.30 geöffnet. V102-000 Film im Spital - Laible und Frisch: Do goht dr Doig Keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei. Freitag, 21.02.2020 19:30 Uhr Uhr VHS-Gebäude, Spitalstraße 5, Raum 1 V101-000 Einkommensteuererklärung verständlich gemacht Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen? In diesem Kurs wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuererklärung wichtig und notwendig ist. Eine Kooperation der Volkshochschulen Heidenheim und Giengen. Steuerformulare, die für Sie von Interesse sind, müssen von Ihnen mitgebracht werden. Freitag, 28.02.2020 16:15 Uhr - 21:00 Uhr, 1 Termin VHS Heidenheim, Rieger am Markt, Am Wedelgraben 5, 89522 Heidenheim Dozent*in: Volker Riechert Gebühr: 72,00 EUR Anmeldeschluss: 21.02.2020 V103-001 Hans Baldung Grien - heilig unheilig und Kloster Maulbronn Große Landesausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe Offenherzige Heilige, verführerische Hexen und pikante Szenen vom Sündenfall - die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe präsentiert in der größten Schau seit sechs Jahrzehnten einen 13.00 Uhr ist Schulanmeldung für die Kinder, die im Herbst 2020 eingeschult werden. Zur Anmeldung wird das Familienstammbuch bzw. eine Geburtsurkunde des Kindes benötigt. Ausnahmekünstler der Renaissance: Hans Baldung, genannt Grien (1484/85-1545). Gezeigt werden 200 hochkarätige Bilder aus eigenen Beständen und aus bedeutenden Museen wie London, Madrid, Wien, Basel, Prag, Kopenhagen, Warschau, Florenz und New York. Weit über die Hälfte seiner gemalten Werke ist zu sehen. Am Nachmittag Besuch des ehemaligen Zisterzienserklosters Maulbronn. Abfahrten: Nattheim 7:00 Uhr, Heidenheim 7:15 Uhr, Giengen 7:30 Uhr Heimkehr ca. 20:30 Uhr Samstag, 29.02.2020 Begleitung: Guido Kilian Gebühr: 75,00 EUR V301-004 Taiji Quan - Anfänger*innen und Anfänger*innen mit Vorkenntnissen Taiji Quan, das auch als „Chinesisches Schattenboxen“ bezeichnet wird, ist eine harmonische Kampfkunst und Bewegungslehre aus dem traditionellen China. Taiji Quan besteht aus langsamen, fließenden Bewegungen. Taiji Quan bietet durch seine Anlehnung an die daoistische Naturphilosophie eine große Chance für eine geistig meditative Ruhe und Förderung und Erweiterung der eigenen Körpererfahrung. Neben dem Erlernen der einzelnen Figuren des Taiji Quan werden zudem Übungen des Qi Gong, des Achtsamkeitstrainin gs und des Taiji Dao integriert. Taiji Quan fördert nachweislich sowohl die Entspannungsfähigkeit und Bewegungskoordination, als auch die Stärkung der Rumpfmuskulatur zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden. ab Donnerstag, 20.02.2020 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, 12 Termine Margarete-Steiff-Gymnasium, Beethovenstraße 10, Margarete-Steiff-Saal Dozent*in: Hans-Jürgen Rommel Gebühr: 40,00 EUR Anmeldeschluss: 13.02.2020 V301-005 Taiji Quan - Fortgeschrittene In diesem Kurs werden wir uns intensiver mit der 24er-Form des Yang-Stils beschäftigen. Wir werden uns verstärkt mit einer exakten Ausführung der einzelnen Figuren sowie mit der Atmung beschäftigen. Zusätzlich werden wir noch die 10er-Form des Taiji Quan (auch als Zimmer Taiji bekannt) erlernen. Diese setzt sich aus bereits bekannten Formen der 24er-Form zusammen. Diese Kurzform des Taiji bietet die Möglichkeit, auch auf kleinstem Raum zu trainieren. ab Donnerstag, 20.02.2020 19:15 Uhr - 20:15 Uhr, 12 Termine Margarete-Steiff-Gymnasium, Beethovenstraße 10, Margarete-Steiff-Saal Dozent*in: Hans-Jürgen Rommel Gebühr: 40,00 EUR Anmeldeschluss: 13.02.2020 V302-037 Pilates - Der sanfte Start in den Tag Einführung in das Mattenprogramm Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter geeignet! ab Donnerstag, 20.02.2020 08:45 Uhr - 09:45 Uhr, 12 Termine Walter-Schmid-Halle, Multifunktionsraum, Seiteneingang links, Beethovenstr. 12 Dozent*in: Sigrid Brunner-Seifried Gebühr: 51,20 EUR Anmeldeschluss: 13.02.2020 V302-050 Beweg-Dich-Treff Zeit für Mich-IchZeit Du willst gerne raus und dich bewegen, möchtest dabei nicht alleine sein oder brauchst mehr Motivation! Dann komm zum Bewegungstreff. Egal ob du Bewegungsanfänger, Bewegungsmuffel oder Wiedereinsteiger bist, mit oder ohne Nordic Walking-Stöcke. Der Bewegungstreff möchte Menschen zusammenbringen. Umso mehr mitmachen, umso besser, denn dann ist immer jemand da, mit dem du dich bewegen kannst. Und ganz nebenbei lernst du neue, nette Menschen kennen und tust dir dabei was GUTES! Geeignet für jedes A lter. Wir bitten um Anmeldung, spontanes Kommen ist ebenso möglich. Die Kursleiterin ist ausgebildete Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. ab Mittwoch, 19.02.2020 09:00 Uhr - 10:00 Uhr, 18 Termine Dozent*in: Gudrun Klenz Gebühr: 3,00 EUR (direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen) Anmeldeschluss: 12.02.2020 V304-006 Basenfasten - Säure-Basen-Balance Zeit für Mich-IchZeit Anhaltende Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Arthrose, Gicht, Rheuma, anhaltende Entzündungen und vieles mehr! Übersäuerung kann für Vieles verantwortlich sein, zu viel Säure ist Gift für unseren Körper. Es ist wichtig für eine ausgewogene Säure- Basen-Balance zu sorgen. Der Basenfasten-Kurs findet von Montag bis Samstag, von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Am Samstag ca. 3 Stunden von 11.00 bis 14.00 Uhr mit gemeinsamem Kochen zum Abschluss. Montag Informationsabend: Kosten 5,00 € (bei Anmeldung für den Kurs umsonst) - Ablauf der Basenfasten-Woche - Infos über Säure-Basen-Balance - warum ist sie so wichtig ? - Einstieg auf was soll ich achten. - auf Wunsch PH-Wert-Bestimmung - Jedes Treffen besteht aus einem Teil Bewegung, Austausch un d Entspannung. - Bei Anmeldung gibt es gleich Unterlagen und Rezepte mit. Kursleiterin ist ausgebildete Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Eine Kooperation der Volkshochschulen Herbrechtingen und Giengen. ab Montag, 24.02.2020 18:00 - 19:30, 6 Termine Dozent*in: Gudrun Klenz Gebühr: 89,00 EUR Anmeldeschluss: 17.02.2020 V307-011 Ernährungs- und Gesundheitstreff Zeit für Mich-IchZeit Das Treffen ist für Interessierte und Neugierige rund ums Thema Ernährung. - Wissenswertes zu Themen wie z.B. Infos über: Zucker, Fette, Kohlenhydrate, Eiweiße, wie kann ich mich antientzündlich ernähren, warum Low Carb, u.v.m. - eine gesunde Ernährung kann wesentlich zu einer Verbesserung bei körperlichem Unwohlsein beitragen - gesunde Gewichtsreduktion - abnehmen ohne zu verzichten - Austauschplattform über alles Mögliche, so profitierst du von der Gruppe - „Tipps und Tricks“ für den Alltag und unterwegs. Die Treffen finden jeweils im Wechsel in Giengen und Herbrechtingen statt. Termine für Giengen: 16.03.2020, 18.05.2020, 13.07.2020 Termine für Herbrechtingen: 17.02.2020, 20.04.2020, 15.06.2020 (Bistro vor der Stadtbücherei) Wir bitten um Anmeldung, spontanes Vorbeikommen ist ebenso möglich. Die Kursleiterin ist ausgebildete Ernährungs- u. Gesundheitsberaterin. Eine Kooperation der Volkshochschulen Herbrechtingen und Giengen. ab Montag, 17.02.2020 19:00 - 20:00, 6 Termine VHS-Gebäude, Spitalstraße 5, Raum 1 Dozent*in: Gudrun Klenz Gebühr: 8,00 EUR Anmeldeschluss: V406-001 Englisch Auffrischungskurs Stufe B1 Dieser Kurs ist für diejenigen geeignet, die schon über gefestigte Englischkenntnisse verfügen und gerne in lockerer Atmosphäre ihre Kommunikationsfähigkeit trainieren und verbessern möchten sowie generell sprachlich und grammatikalisch wei-

Neue Woche

garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Februar Giengen Herbrechtingen Giengener Dischingen Burgberg Heidenheimer Gerstetten Kommenden Woche