Aufrufe
vor 1 Jahr

07.03.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Heidenheimer
  • Giengen
  • Autohaus
  • Kommenden
  • Sucht
  • Renault
  • Kinder
  • Lachs
  • Auto

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

SONDERVERÖFFENTLICHUNG Bau + Immobilienmesse 2018 Messe für Kaufen, Bauen und Sanieren am 10. und 11. März im Congress-Centrum Heidenheim Kompetent beraten die teilnehmenden Betriebe die Besucher der Bau- und Immobilienmesse Heidenheim. Haus- oder Heizungssanierung? » Wir bauen für Ihr Leben gern Besuchen Sie uns an unserem Messestand Unsere Ansprechpartner stehen bei der Bau- und Immobilienmesse in Heidenheim am Messestand für Ihre Fragen zur Verfügung. Messeaktion: Sanierungsfahrplan 649 Euro inkl. MwSt. + Bosch IXO IV Akkuschrauber gratis dazu! Intelligente Energien - für eine starke Region www.odr.de Heinrich Hebel ® Wohnbau GmbH Hohlenstein 6 89522 Heidenheim Tel. 07321 / 9502-0 www.heinrich-hebel.de unverbindliche Farb- und Architekturdarstellung Scheren-/Gelenk-/ Teleskop-/LKW-Bühnen Front-/Teleskopstapler Dolomitstr. 49 73433 Aalen Telefon 07361 556170 info@mayer-arbeitsbuehnen.de www.mayer-arbeitsbuehnen.de Wir sind IPAF-Schulungszentrum & Schulungszentrum für Staplerführer www.lehner-haus.de Aufhausener Str. 29-33 | 89520 Heidenheim Tel.: 07321 - 96 700 | E-Mail: info@lehner-haus.de Finde Dein Zuhause auf IMMO.HZ-ONLINE.DE

neuewoche. Mittwoch, 7. März 2018 37 Anzeige HEIDENHEIM Selbstverteidigung mit Krav Maga Anzeige HEIDENHEIM Einführung in die digitale Fotografie Krav Maga ist ein modernes und effizientes System zur Selbstverteidigung. In einem Kurs bei der Volkshochschule Heidenheim lernen Frauen und Männer in kurzer Zeit, wie sie sich effektiv schützen und selbst verteidigen können. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich. Anmeldungen nimmt die VHS-Geschäftsstelle bis kommenden Montag, 12. März unter Tel. 07321.327-4422 oder www.vhs-heidenheim.de an. Ein Kurs der Volkshochschule Heidenheim am Samstag, 17. März richtet sich an Einsteiger in die digitale Fotografie. Sie fotografieren mit Programmautomatik und wissen nicht so genau, was die Kamera macht? In dem Seminar lernen die Teilnehmer die Grundeinstellungen und die Werkzeuge Blenden- und Zeitautomatik kennen und einzusetzen. Nähere Info und Anmeldung: Tel. 07321.327-4422 oder online unter www.vhs-heidenheim.de. Wirtschafts-, Informationsund Regionalausstellung WIR begrüßen Sie herzlich auf der WIR! 6x gemeinsam stark! Ihre Wirtschaftsvereinigungen Aschberg, Dillingen, Gundelfingen, Höchstädt, Lauingen und Wertingen 1EURO GUTSCHEIN 7. –11.März 2018 DILLINGEN wir-2018.de PLZ eintragen und sparen! Mit diesem Gutschein erhalten Sie 1,- Euro Ermäßigung auf die WIR-Eintrittskarte. Die Ermäßigung gilt für eine Erwachsenen-, Rentner- oder Dauerkarte. Pro Karte wird eine Ermässigung gewährt! Nicht gültig inVerbindung mit anderen Rabatten. Einfach die Postleitzahl Ihres Wohnortes eintragen, Gutschein ausschneiden, an der Kasseabgeben und 1Euro sparen! AUF DER „wiR“ iN DiLLiNGEN: Eiszeitflötenspielerin Gabriele Dalferth wird am kommenden Samstag, 10. März ihre Kunstfertigkeit demonstrieren. Foto: pm Urzeit, Eiszeit und Kultur auf der Spur Die Heidenheimer Brenzregion präsentiert sich vom 7. bis 11. März auf der „Wir“ in Dillingen. Vom 7. bis 11. März findet in Dillingen die Wirtschafts-, Informationsund Regionalmesse („Wir“) statt. Nach dem Erfolg auf der CMT in Stuttgart wird sich die Heidenheimer Brenzregion mit ihren Freizeitangeboten auch bei den bayerischen Nachbarn präsentieren. Die Verbrauchermesse bietet auf 22 000 Quadratmetern eine gute Plattform um Wanderer, Radfahrer, Ausflugsinteressierte und unternehmungsfreudige Familien aus der Region anzusprechen und als Tagesoder Wochenendgäste zu gewinnen. Begünstigt durch das im vergangenen Jahr neu ernannte Unesco-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ stehen die Themen Urzeit, Eiszeit und Kultur im Fokus. An einem gemeinsamen Stand mit dem Landkreis Heidenheim stellen auch die Höhlenerlebniswelt Hürben und der Archäopark Vogelherd Stetten ob Lontal ihre Angebote vor. Am kommenden Samstag, 10. März von 10 bis 18 Uhr werden die Messebesucher durch Klänge von eiszeitlichen Knochenflöten in die Zeit vor 40 000 Jahren versetzt, in der Eiszeitjäger zu Künstlern wurden und die ersten Musikinstrumente schufen. Der Stand der Heidenheimer Brenzregion ist in Halle E zu finden. In unmittelbarer Nähe informieren auch die Stadt Heidenheim und die Burg Katzenstein mit eigenen Ständen über ihre Angebote. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Wer es nicht nach Dillingen schafft, findet nähere Informationen zu den Freizeit- und Tourismusangeboten im Landkreis unter www.heidenheimer-brenzregion.de. EINKAUFSERLEBNIS AUFÜBER800 m 2 Josef-Eigner-Straße 1· 86682Genderkingen/Rain Tel: 09090 9679-0 ·www.lechtaler.de

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Heidenheimer Giengen Autohaus Kommenden Sucht Renault Kinder Lachs Auto