Aufrufe
vor 2 Jahren

07.02.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Februar
  • Giengen
  • Sucht
  • Dischingen
  • Herbrechtingen
  • Gerstetten
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Raum

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino Mittwoch, 7. Februar 2018 20 8. – 14. Februar 2018 Hauptstraße 3 | 89518 Heidenheim www.kino-hdh.de DAS LEBEN IST EIN FEST ab 0 J. | 117 Min. DIE KLEINE HEXE ab 0 J. | 103 Min. DIESES BESCHEUERTE HERZ ab 0 J. | 104 Min. INSIDIOUS 4: THE LAST KEY ab 16 J. | 103 Min. WUNDER ab 0 J. | 113 Min. Donnerstag Freitag Samstag 15.15 17.45 20.15 15.15 17.45 20.15 22.45 14.30 17.15 20.15 22.45 15.30 15.30 14.30 17.45 17.45 17.00 20.30 20.30 20.30 22.45 22.45 22.30 22.30 15.30 15.30 14.15 18.00 18.00 17.15 20.00 20.00 20.00 Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 14.30 17.15 20.15 14.30 17.15 20.15 14.30 17.15 20.15 14.30 14.30 14.30 17.00 17.00 17.00 14.30 17.15 20.15 14.30 17.00 20.30 20.30 20.30 20.30 14.15 14.15 14.15 17.15 17.15 17.15 20.00 20.00 20.00 14.15 17.15 20.00 8. – 14. Februar 2018 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de COCO - LEBENDIGER ALS DAS LEBEN + DIE EISKÖNIGIN - OLAF TAUT AUF ab 0 J. | 133 Min. CRIMINAL SQUAD ab 16 J. | 125 Min. FIFTY SHADES OF GREY 3 – BEFREITE LUST ab 16 J. | 105 Min. NEU! HILFE, ICH HAB MEINE ELTERN GESCHRUMPFT ab 0 J. | 98 Min. JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL ab 12 J. | 119 Min. MAZE RUNNER 3 - DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE ab 12 J. | 141 Min. MET 2017/18 – DONIZETTI L’ELISIR D’AMORE ab 0 J. | 179 Min. THE COMMUTER ab 12 J. | 105 Min. WIR SPIELEN JEDE WOCHE EINEN FILM IN ORIGINALSPRACHE DIESE WOCHE FÜR SIE IN ENGLISCH: D A S A N S P R U C H S V O L L E P R O G R A M M I N B E S T E R D I G I TA L E R QUAL I T ÄT MET Donnerstag Freitag 15.15 15.15 13.45 13.45 13.45 13.45 13.45 20.00 20.00 22.30 20.00 22.30 20.00 20.00 20.00 20.00 15.15 15.15 14.15 14.15 14.15 14.15 14.15 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 23.00 23.00 15.15 15.15 14.30 14.30 14.30 14.30 14.30 17.45 17.45 20.30 20.30 22.50 16.15 19.45 16.15 19.45 22.45 Samstag 17.00 20.30 22.50 13.45 16.45 19.45 22.45 18.00 Sonntag 17.00 20.30 13.45 16.45 19.45 Montag 17.00 20.30 13.45 16.45 19.45 Dienstag 17.00 20.30 13.45 16.45 19.45 Mittwoch 17.00 20.30 13.45 16.45 19.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 FIFTY SHADES OF GREY 3 – BEFREITE LUST ab 16 J. | 105 Min. 20.30 20.30 22.45 22.45 VOLL VERSCHLEIERT ab 6 J. | 88 Min. 15.45 18.00 15.45 18.00 13.45 15.45 13.45 15.45 16.30 18.30 13.45 15.45 16.30 18.30 13.45 15.45 16.30 18.30 13.45 15.45 16.30 18.30 www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Voll verschleiert - Cherchez la Femme Die Studenten Armand (Félix Moati) und Leila (Camélia Jordana) sind schon lange ein Paar und planen einen Aufenthalt in den USA. Doch als Leilas Bruder Mahmoud (William Lebghil) nach einem Aufenthalt im Jemen stark verändert zurückkehrt, ist die Beziehung gefährdet: Er ist nun tief religiös und will nicht, dass seine Schwester eine Beziehung mit einem Nicht-Muslim führt. Um weiter mit Leila zusammen sein zu können, ersinnt Armand also einen Plan: NEU! 20.30 20.30 20.30 20.30 Er absolviert einen Crashkurs in Sachen Islam, verkleidet sich als voll verschleierte Muslima namens Scheherazade und gibt sich als Studienkollegin von Leila aus. Doch mit einer Sache hat er nicht gerechnet: Mahmoud verliebt sich nach und nach in die mysteriöse Scheherazade. Der Kult(ur)Film „Voll verschleiert“ ist frei ab 6 DAS LETZTE GEFECHT BEGINNT: Die Auserwählten um Thomas (Dylan O‘Brien) und Newt (Thomas Brodie-Sangster) stellen sich in einem Kampf auf Leben und Tod der Organisation WCKD entgegen. Foto: Fox Solide Action, überlanger Showdown „Die Auserwählten in der Todeszone“ bildet den Abschluss der „Maze Runner“-Trilogie Nachdem die Kino-Adaptionen von „Harry Potter“, „Twilight“ und „Die Tribute von Panem“ ihr Finale auf jeweils zwei Filme aufgeteilt hatten, ist es schon fast erfrischend originell zu sehen, dass der Abschluss der „Maze Runner“-Trilogie in einem einzigen Film daherkommt. Nach dem Franchise-Startschuss „Die Auserwählten im Labyrinth“ (2014) und der Fortsetzung „Die Auserwählten in der Brandwüste“ (2015) dauerte es zweieinhalb Jahre, bis der dritte Teil „Die Auserwählten in der Todeszone“ seinen Weg auf die große Leinwand fand. Dies lag hauptsächlich daran, dass der 26-jährige Hauptdarsteller Dylan O’Brien beim Dreh einer Actionszene von einem Fahrzeug erfasst wurde und sich dabei eine Gehirnerschütterung, eine Gesichtsfraktur und mehrere Risswunden zuzog, weswegen die Produktion für längere Zeit unterbrochen wurde. Glücklicherweise konnte sich O’Brien von seinen schweren Verletzungen erholen und erneut in die Rolle von „Maze Runner“-Protagonist Thomas schlüpfen. Wie in den vorangegangenen Ablegern bereits etabliert wurde, spielt die Reihe in einer dystopischen Zukunft, in der ein Großteil der Menschheit von der sogenannten „Brand“-Seuche in aggressive Zombie- Verschnitte verwandelt wurde. Thomas und einige andere Jugendliche sind allerdings immun gegen das Virus und werden deshalb von der mächtigen Organisation WCKD gejagt, die ein Heilmittel gegen den „Brand“ kreieren will. Der dritte Teil erzählt nun, wie Thomas & Co. in das WCKD-Hauptquartier eindringen wollen, um einige ihrer entführten Freunde zu befreien. „Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone“ punktet mit einigen der besten Actionszenen des Franchise. Allein die Eröffnungssequenz, die eine Befreiungsaktion aus einem fahrenden Zug zeigt, macht enorm viel Spaß. Doch selbst die unterhaltsamste Action wirkt gegen Ende irgendwann ermüdend, wenn man satte 142 Filmminuten lang bombardiert wird. Natürlich gibt es auch einige ruhigere Momente, die der Entwicklung von Story und Charakteren geschuldet sind – doch in diesem Bereich bewegte sich die gesamte Filmreihe schon immer eher auf durchschnittlichem Niveau, über das sie auch im Finale nicht hinauswächst. Der dritte „Maze Runner“-Streifen macht Spaß, daran besteht kein Zweifel. Die Schauspieler sind mehr als solide, die Action ist spektakulär und die dystopische Filmwelt ist nach wie vor interessant. Nur leider bleibt der Film oft zu oberflächlich, um den Zuschauer emotional mitzureißen und verliert sich stattdessen in einem überlangen Showdown, der gerne 15 bis 20 Minuten kürzer hätte sein können. Vom Film-Poster sollte man sich übrigens keine falschen Erwartungshaltungen wecken lassen: Es zeigt eine Großstadt umgeben von einem Labyrinth und impliziert somit, dass die Helden zum Abschluss das verwirrendste Labyrinth von allen durchqueren müssen, um ihr Ziel zu erreichen. Doch es gibt im fertigen Film kein einziges Labyrinth, und die Stadt wird lediglich von einer Stadtmauer umgeben. Ach so. Aaron Tanzmann

neuewoche. Kino Mittwoch, 7. Februar 2018 21 14. FEBRUAR 2018 VALENTIN-SPECIAL FÜR SIE, FÜR IHN Schaut Euch bei unserem Valentin-Special den finalen Teil Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust im Kino-Center Heidenheim oder im Kinopark Aalen an. An diesem Special gelten die jeweiligen Vorteile der „Harte Jungs“ und „Ladiesnight“. Ladiesnight Prosecco-Aktion 2für 1 HARTE JUNGS Bier-Aktion 2für 1 NACH VIELEN TURBULENZEN IST ES SOWEIT: Ana (Dakota Johnson) und Christian (Jamie Dornan) wollen endlich heiraten. Doch Dämonen aus der Vergangenheit wollen das Glück der beiden verhindern. Foto: Universal Fifty Shades of Grey 3: Befreite Lust SichertEuch eure Tickets schon heute unter: www.kino-hdh.de oder www.kino-aa.de Nachdem ihre Beziehung zahllose Hürden nehmen musste, scheinen Ana (Dakota Johnson) und Christian (Jamie Dornan) endlich eine Balance gefunden zu haben – zwischen Sex und Beziehung, zwischen Kontrolle und Individualität, zwischen Lust und Schmerz. Sie planen eine romantische Hochzeit, gefolgt von heißen Flitterwochen am Strand. Doch das Paar wird bald von Dämonen aus der Vergangenheit heimgesucht. Zuerst versucht Christians Ex-Geliebte Elena (Kim Basinger) wieder Kontakt mit ihm aufzunehmen. Während Ana befürchtet, sie könne Christian verlieren, wird sie von einer Familientragödie getroffen. Gerade als sie am verwundbarsten ist, schlägt ihr früherer Boss Jack Hyde (Eric Johnson) zu, der nach Rachepläne hegt. Jetzt schwebt Ana in Lebensgefahr und ist so dringend wie noch nie auf die Hilfe von Christian angewiesen. „Fifty Shades of Grey 3: Befreite Lust“ ist frei ab 16 SUDOKU Die Fleischer-Angebote der Woche Gültig 08.-10.02.2018 Gutes aus der Region Sauerbraten, eingelegt 100 g 1,38 Deftige Jägerpfanne vom Schwein 100 g 0,99 Gelbwurst auch m. Petersilie 100 g 0,98 Rauchfrische Saiten 100 g 1,19 Delik. Leberwurst 100 g 0,98 Hausmacher Salami 100 g 1,59 Erbisberg-Metzg Mergelstetten Landmetzgerei Mack 4x im Landkreis Metzgerei Hasen Schnaitheim Metzgerei Köpf Gerstetten Metzgerei Schwanen Schnaitheim Rathaus-Metzgerei Steinheim So geht‘s: Füllen Sie die Matrix mit den Zahlen 1 bis 9. Jede Zahl von 1 bis 9 darf nur einmal in der Spalte (senkrecht), nur einmal in der Reihe (waagrecht) und nur jeweils in einem der neun Felder vorkommen. Dopplungen sind natürlich nicht erlaubt. Auflösung:

Neue Woche

garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Februar Giengen Sucht Dischingen Herbrechtingen Gerstetten Heidenheimer Kommenden Raum