Aufrufe
vor 2 Jahren

06.03.2019 GSN

  • Text
  • Giengen
  • Burgberg
  • Bericht
  • Hohenmemmingen
  • Hauptversammlung
  • Giengener
  • Kinder
  • Einladung
  • Brenz
  • Stadtnachrichten

28 MITTWOCH, 6. März

28 MITTWOCH, 6. März 2019 Giengener Stadtnachrichten Uhlandstraße 16.05 Uhr 17.05 Uhr Handfeld 16.07 Uhr 17.07 Uhr Wasserturm 16.08 Uhr 17.08 Uhr Bühlschule 16.09 Uhr 17.09 Uhr Donauschwabenstraße 16.10 Uhr 17.10 Uhr Berliner Straße 16.11 Uhr 17.11 Uhr Hossenriedstraße 16.12 Uhr 17.12 Uhr Lehenweg 16.13 Uhr 17.13 Uhr Bosch 16.14 Uhr 17.14 Uhr Fahrplan Linie 65 (Stadtbus): Innenstadt, Schießberg, Am Läutenberg, Rechbergwanne Hinfahrt: Rathaus 11.22 Uhr Untere Marktstr. 11.23 Uhr Fachmarktzentrum 11.24 Uhr Hähnlestraße 11.26 Uhr Memminger Torplatz 11.27 Uhr Reha-Klinik 11.28 Uhr Panoramastraße 11.29 Uhr Bergbad 11.30 Uhr Oggenhauser Straße 11.33 Uhr Magenaustraße 11.34 Uhr Rechbergwanne 11.35 Uhr Schwagestraße 11.36 Uhr Herbrechtinger Straße 11.38 Uhr (Bitte beachten - Ankunftshaltestelle!) Rückfahrt: Herbrechtinger Straße 16.16 Uhr 17.16 Uhr (Bitte beachten - Abfahrtshaltestelle!) Bahnhof 16.20 Uhr 17.20 Uhr Rathaus 16.22 Uhr 17.22 Uhr Untere Marktstr. 16.23 Uhr 17.23 Uhr Fachmarktzentrum 16.24 Uhr 17.24 Uhr Hähnlestraße 16.26 Uhr 17.26 Uhr Memminger Torplatz 16.27 Uhr 17.27 Uhr Reha-Klinik 16.28 Uhr 17.28 Uhr Panoramastraße 16.29 Uhr 17.29 Uhr Bergbad 16.30 Uhr 17.30 Uhr Oggenhauser Straße 16.33 Uhr 17.33 Uhr Magenaustraße 16.34 Uhr 17.34 Uhr Rechbergwanne 16.35 Uhr 17.35 Uhr Schwagestraße 16.36 Uhr 17:36 Uhr Fahrplan Linie 62: Sachsenhausen, Hohenmemmingen, Memminger Wanne Hinfahrt: Sachsenhausen ………………………… Hohenmemmingen Rößle 11.47 Uhr Hohenmemmingen Felsen 11.48 Uhr Memminger Wanne 11.49 Uhr Friedhof 11.50 Uhr Memminger Torplatz 11.51 Uhr Beethovenstraße 11.58 Uhr Rückfahrt: Bahnhof Memminger Torplatz Friedhof Memminger Wanne Hohenmemmingen Felsen Hohenmemmingen Rößle Sachsenhausen 16.33 Uhr 16.36 Uhr 16.37 Uhr 16.38 Uhr 16.39 Uhr 16.40 Uhr 16.44 Uhr Oggenhauser Straße 29 89537 Giengen Telefon 0 73 22/13 38 86 bodenbeläge, parkett, polsterarbeiten, neubezüge, autosattlerei, sitzbezüge www.proraum.com Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür Mittwoch 13. März, 14:00 - 18:00 Uhr, Marktstr. 24 Das Team des Integrationsbüros lädt alle Interessierten recht herzlich in die neuen Räumlichkeiten in der Marktstr. 24 ein. Lernen Sie das Team, die Räumlichkeiten, unsere Projekte und die Menschen im Integrationsbüro kennen! Erleben Sie mit uns die Ausstellung „An(ge)kommen“! „Augenblicke. Begegnungen. Geschichten“ Diese Ausstellung beleuchtet die Themen Flucht und Fluchtursachen und gibt Geflüchteten ein Gesicht und eine Stimme. Sie porträtiert Menschen mit unterschiedlichen FREIZEIT UND TOURISMUS HöhlenSchauLand Fluchtgeschichten: Seniorinnen und Senioren, die im Zweiten Weltkrieg vertrieben wurden, Menschen, die länger als zehn Jahre hier leben sowie vor kurzem nach Deutschland Gekommene. Um 14:00 Uhr wird eine der Porträtierten der Ausstellung, Frau Hala, Elamin, eine Einführung geben und Herr Oberbürgermeister Henle wird zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung erwartet. Anschließend kommen wir mit in Giengen „Angekommenen“ ins Gespräch. Seien Sie an diesem Tag unser Gast und genießen Sie orientalische Gaumenfreuden. WIR freuen uns auf SIE! Interaktive Reise durch die Erdgeschichte HöhlenSchauLand bietet am 10. März Kinder- und Familienführungen Während die Charlottenhöhle in Giengen-Hürben noch bis Anfang April geschlossen hat, öffnet das unterhalb der Höhle gelegene Erlebnismuseum HöhlenSchauLand derzeit immer sonntags von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr seine Türen. Im HöhlenSchauLand erklären „sprechende Steine“ und viele weitere verblüffende Stationen die Welt der Höhlen- und Steinzeitmenschen. Erdgeschichte aktiv und auf unterhaltsame Weise erleben ist hier das Motto. Kinder können Bärenhöhlen erkunden, am Mammutelfenbein schnitzen und sich beim Quiz als Archäologen versuchen. Am Sonntag, 10. Foto: Stadt Giengen März 2019 bietet das HöhlenSchau- Land wieder spezielle Führungen für Kinder und Familien an. Kleine und große Besucher erwarten viele spannende Hintergrundinformationen rund um das Thema „Faszination Höhle.Mensch.Natur“. Beginn der Führungen ist jeweils um 12:00 Uhr, um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die üblichen Eintrittspreise, die Führung ist an diesem Tag inklusive. Kontakt: HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben Lonetalstr. 61, 89537 Giengen-Hürben Tel.: 07324 987146, www.hoehlenerlebniswelt.de

29 MITTWOCH, 6. März 2019 Giengener Stadtnachrichten Volkshochschule Giengen Information und Anmeldung unter www.vhs-giengen.de oder Tel. 07322/7758 Öffnungszeiten der Volkshochschule Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr, Donnerstagnachmittag von 15 bis 17 Uhr. Das neue Programm ist online - das Programmheft erscheint Ende Februar / Anfang März. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule ist in den Faschingsferien bis einschließlich 11.03.2019 geschlossen. Das neue Programm ist da und kann in der Volkshochschule, im Rathaus, im i-Punkt, in den Banken in Giengen, bei der Buchhandlung Kalis und bei Schreibwaren Süßmuth abgeholt werden. T101-002 Erbrecht Vortrag von Christian Uhrig, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Der Vortrag befasst sich anhand von kleineren Beispielfällen mit dem gesamten Erbrecht. Einen Schwerpunkt bildet das Pflichtteilsrecht und die Möglichkeit, den Pflichtteil zu umgehen bzw. zu reduzieren. Ferner werden die Risiken, Änderungen und Neuerungen der Erbrechtsreform 2010 erläutert. Es wird auch dargestellt, wie ein Testament erstellt werden kann und erklärt, aus welchem Grunde ein Großteil der Privattestamente unwirksam si nd. Rechtsanwalt Uhrig ist Fachanwalt für Erbrecht. Der Vortrag ist kostenlos (um Spenden wird gebeten) und es ist keine Anmeldung erforderlich. Donnerstag 14.03.2019, 19:30 Uhr Eichamtssaal, Kirchplatz 4 (neben Schranne) T101-004 Mit links oder rechts oder andersrum? Vortrag von Sylvia Dellinger Wenn ein linkshändiges Kind aufwächst, erlebt es meist eine an Rechtshändern ausgerichtete Umgebung. An diesem Abend erfahren Sie, welche Dinge es braucht, um den Spaß am Tun nicht zu verlieren und wie einfach es sein kann, es bei wichtigen Tätigkeiten gemäß seiner Händigkeit anzuleiten. Viele Fragen rund um das Thema Händigkeit werden beantwortet: Was tun, wenn ein Kind beidhändig wirkt? Wie testet man die Händigkeit? Welche Auswirkungen kann es haben, wenn ein Linkshänd er mit rechts schreibt? Wie kann man Umschulungsfolgen auch als Erwachsener noch heilen? Der Vortrag richtet sich an Eltern, Betroffene und alle, die im Alltag mit Linkshändern oder scheinbaren Beidhändern zu tun haben. Anmeldung erforderlich. Donnerstag 28.03.2019, 19:30 Uhr Eichamtssaal, Kirchplatz 4 (neben Schranne) Gebühr: 3,50 EUR T101-007 Kräuterspaziergang rund um den Schratenhof Frühjahrsputz - die Kraft der Frühlingskräuter Treffpunkt: Parkplatz unterhalb des Schratenhofs; Zufahrt über Hohenmemmingen, an der Gemeindehalle links, dem Straßenverlauf ca. 2,5 km folgen Samstag 30.03.2019 9:30 Uhr - 12:00 Uhr, 1 Termin Dozent*in: Ingrid Waizmann Gebühr: 5,00 EUR Anmeldeschluss: 22.03.2019 T101-010 Waldbaden - Achtsamkeit im Wald Den Frühling mit allen Sinnen genießen - Der etwas andere Abendspaziergang Samstag 06.04.2019 14:30 Uhr - 17:00 Uhr, 1 Termin Parkplatz Sportanlage Hürben Dozent*in: Michaela Böhringer Gebühr: 5,00 EUR Anmeldeschluss: 29.03.2019 T102-003 Film im Spital - Das Leuchten der Erinnerung Keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei. Freitag 29.03.2019, 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Spitalstraße 5, Raum 1 T201-006 Große Frauen in der Geschichte Maria Theresia - eine überragende Herrschergestalt Donnerstag 14.03.2019 9:30 Uhr - 11:00 Uhr, 1 Termin Musikschule, Beethovenstr. 10, Zimmer 4 Dozent*in: Guido Kilian Gebühr: 6,20 EUR Anmeldeschluss: 01.03.2019 T206-001 Haus und Gartengeister aus Keramik Töpferkurs für Jugendliche und Erwachsene Eine Kooperation der Volkshochschulen Nattheim und Giengen. Donnerstag 11.04.2019 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, 1 Termin Nattheim, Wiesbühlschule, Werkraum UG Dozent*in: Heiderose Nonnenmacher Gebühr: 10,40 EUR Anmeldeschluss: 04.04.2019 T206-004 Workshop Schnitzen - Adler Aufbauend auf Ihr Können lernen Sie durch das Arbeiten an Ihrem Objekt. Der Dozent unterstützt Sie handwerklich und bildhauerisch bei Ihrem individuellen Objekt. So entstehen je nach Geschmack naturalistische, stilistische, klassische oder sogar moderne Figuren. Voraussetzung: Motorsägenführerschein Eine Kooperation der Volkshochschulen Nattheim und Giengen. ab Freitag 29.03.2019 9:00 Uhr - 12:00 Uhr, 2 Termine Dozent*in: Walter Lindel Gebühr: ab 5 TN 60 EUR / 3-4 TN 95 EUR Anmeldeschluss: 22.03.2019 T211-001 Fotobuch - leicht gemacht Mit einem Fotobuch halten Sie die schönsten Erinnerungen fest, um darin jederzeit zu blättern und sich an Ihren Bildern zu erfreuen. Der Kurs wendet sich an Einsteiger und Anfänger und zeigt, wie mit wenigen Schritten ein kreatives Fotobuch gestaltet werden kann. Die Kursteilnehmer erhalten einen USB Stick mit einer vorinstallierten Software, die alles enthält, um die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten zur Fotobuchherstellung zu erlernen: Layouts, Formate, Hintergründe, Masken, Rahmen, Texte, Effe kte, Cliparts und einfache Tools zur Bildverbesserung. Teilnehmer üben mit ihren eigenen Bildern, die schon vorsortiert (in einem Ordner abgespeichert) mitgebracht werden sollen. ab Donnerstag 14.03.2019 18:30 Uhr - 20:45 Uhr, 3 Termine Margarete-Steiff-Gymnasium, Beethovenstr. 10, Computerraum, R116 1. Stock Dozent*in: Peter Strobel Gebühr: 50,00 EUR Anmeldeschluss: 07.03.2019 T211-002 Informationsabend Fotografieren An diesem Infoabend gibt die Dozentin Auskunft über Inhalt und Ablauf der Fotografie-Kurse. Sie stellt vor, was mit einer Spiegelreflex-/ Systemkamera alles möglich ist. Denn es gibt weit mehr als das Automatikprogramm! Möchten Sie fotografieren oder knipsen? Im Anschluss können Fragen zu den angebotenen Kursen gestellt werden. Bitte melden Sie sich zu diesem Infoabend an, damit wir besser planen können. Eine Kooperation der Volkshochschulen Herbrechtingen und Giengen. Donnerstag 11.04.2019 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, 1 Termin Dozent*in: Bettina Schwermer Gebühr: 5,00 EUR Anmeldeschluss: 04.04.2019 T213-001 Nähen, weil es Spaß macht! I ab Montag 25.03.2019 18:30 Uhr - 21:15 Uhr, 5 Termine Robert-Bosch-Realschule, Friedrich-List-Straße 3-5, MuM-Raum Dozent*in: Gudrun Niewerth Gebühr: 68,74 EUR Anmeldeschluss: 19.03.2019 T301-001 Prüfungsvorbereitung Realschulabschluss, Englisch-Kurs- Ferienkurs Mo 15., Di 16., Mi 17., Do. 18.04.2019 jeweils 09:00 Uhr - 10:30 Uhr, 4 Termine VHS-Gebäude, Spitalstraße 5, Raum Erdgeschoss Dozent*in: Guido Kilian Gebühr: 30,00 EUR Anmeldeschluss: 09.04.2019 T303-018 Heilsames Singen Samstag 30.03.2019 14:00 Uhr - 18:00 Uhr, 1 Termin Eichamtssaal, Kirchplatz 4 (neben Schranne) Dozent*in: Katja und Michael Böhm Gebühr: 20,00 EUR Anmeldeschluss: 22.03.2019 T303-047 Wehr dich! Selbstverteidigungskurs für Frauen Kursleiter ist Wing Tsun Selbstverteidigungstrainer. Samstag 06.04.2019 13:00 Uhr - 16:30 Uhr, 1 Termin Walter-Schmid-Halle, Multifunktionsraum, Seiteneingang links, Beethovenstr. 12 Dozent*in: Viktor Laslo Gebühr: 39,90 EUR Anmeldeschluss: 29.03.2019 T307-002 Männerkochkurs II ab Dienstag 12.03.2019 18:30 - 22:00, 4 Termine (1x monatlich) Lina-Hähnle-Schule, Friedrich-List- Str. 3-5, Küche Dozent*in: Petra Baur Gebühr: 52,00 EUR Anmeldeschluss: 01.03.2019 T307-004 Griechischer Abend I Samstag 16.03.2019 18:00 Uhr - 22:00 Uhr, 1 Termin Lina-Hähnle-Schule, Friedrich-List- Str. 3-5, Küche Dozent*in: Violeta Gawriilidou- Steinacher Gebühr: 14,80 EUR Anmeldeschluss: 01.03.2019 T307-008 Cucina Italiana - kochen a la Mamma I Mediterrane Küche 3-Gänge-Menu mit kleinem Dessert Dienstag 09.04.2019 18:00 Uhr - 22:00 Uhr, 1 Termin Lina-Hähnle-Schule, Friedrich-List- Str. 3-5, Küche Dozent*in: Luigi Geraci Gebühr: 14,80 EUR Anmeldeschluss: 02.04.2019

Neue Woche

Giengen Burgberg Bericht Hohenmemmingen Hauptversammlung Giengener Kinder Einladung Brenz Stadtnachrichten