Aufrufe
vor 11 Monaten

06.02.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Februar
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Termine
  • Burgberg
  • Frau
  • Giengener
  • Herbrechtingen
  • Raum
  • Woche

Sonderveröffentlichung

Sonderveröffentlichung Valentinstag am 14. Februar Glänzende Präsente: Anthurien zum Valentinstag Herztassen, Herzkissen, Herzdosen, Herzbilderrahmen … Mitte Februar herrscht in den Geschäften wieder Hochkonjunktur für jegliche Art von Nippes mit Liebesbeteuerungen und -schwüren. Kein Wunder, ist doch am 14. des Monats das Datum, an dem man seinem Lieblingsmenschen mit kleinen Geschenken seine Zuneigung zeigt: der Valentinstag. Natürlich kommt von Kritikern in jedem Jahr wieder das Argument: „Dafür braucht es doch keinen besonderen Tag. Seine Liebe kann man jederzeit bekunden.“ Das stimmt natürlich. Aber seien wir doch einmal ehrlich: Wie oft sagen wir im Alltag tatsächlich „Ich bin froh, dass es dich gibt!“ oder „Es ist schön, dass wir zusammen sind!“? Der Valentinstag ist dafür auf jeden Fall immer ein guter Anlass. Und unsere Partnerin oder unser Partner wäre sicher auch enttäuscht, wenn ausgerechnet ihnen an diesem offiziellen Tag der Verliebten keine besondere Aufmerksamkeit entgegengebracht würde. Fotos: GPP € 19, 90 Blumenhaus Heimann Sadreddin Dündar e.K. Lederstr. 42 89537 Giengen Tel. 07322/8512 Gärtnerei Lehr Martina Lehr Nürnberger Str. 30 89520 Heidenheim Tel. 07321/21881 Blumen Ertle GbR Gartenstraße 35 89567 Sontheim Tel. 07325/5539 www.blumen-ertle.de info@blumen-ertle.de Huber GmbH Pflanzen- und Blumenhaus Heidenheimer Str. 194 89520 Heidenheim Tel. 07321/96780 Blumen Schäfer Ulrich Schäfer Aalener Straße 11 89551 Königsbronn Tel. 07328/6273 Gärtnerei u. Blumenfachgeschäft Wolfgang Lehnert Zur Guldesmühle 12, 89561 Dischingen Tel. 07327/388 *Solange Vorrat reicht. Ab 12. Februar bei allen teilnehmenden Blumenfachgeschäften. Gärtnerei Schäfer Elke Brandecker Am Waldfriedhof 89520 Heidenheim Tel. 07321/61218 Schiessle GmbH & Co.KG Memminger Str. 73 89537 Giengen Tel. 07322/96900

Valentinstag am 14. Februar Stilvoll schenken Es müssen ja nicht unbedingt mehr oder weniger nutzlose Stehrümmchen sein, die man zum Valentinstag verschenkt. Wer es stilvoller mag, greift lieber zu echten Blumen. Damit es nicht routinemäßig in jedem Jahr den gleichen Rosenstrauß gibt, sollte man sich beim Floristen einmal umsehen, was der noch zu bieten hat. Erlaubt ist grundsätzlich, was gefällt und zum Beschenkten passt. Für Liebhaber des Ausgefallenen ist beispielsweise die Anthurie mit ihren farbigen, glänzenden Hochblättern perfekt. Viele verschiedene Sorten sind mittlerweile als Schnittblume erhältlich. Einige von ihnen scheinen wie für den Valentinstag gemacht, denn ihre Hochblätter wachsen tatsächlich herzförmig. Anthurien gibt es klassisch in Rot, aber auch in Weiß, Rosa, Apricot, Orange, Violett oder sogar Grün und Schokobraun. Darüber hinaus findet man heute sogar mehrfarbige Exemplare mit außergewöhnlichen Farbverläufen, die besonders aufsehenerregend sind. Die interessanten Pflanzen stammen ursprünglich aus den Südsee-Gebieten, aus Kolumbien und Ecuador. Schon ein einzelner Stiel macht in einer schmalen Vase viel her – noch schöner und glamouröser ist natürlich ein ganzer Strauß. Die Exoten lassen sich übrigens auch wunderbar mit anderen Blütenschönheiten – zum Beispiel mit Stern-Zierlauch oder einem Monstera-Blatt kombinieren. An einem solchen Valentins- Präsent hat die oder der Liebste dann wahrscheinlich bis in den März hinein Freude, denn in der Vase sind Anthurien tatsächlich bis zu drei Wochen haltbar. GPP Valentinsmenü für 2 Pers. 55,90 € Indisches Restaurant Hauptstraße 11 89522 Heidenheim Tel. 07321/9249630 Willkommenes Getränk - Glas Prosecco oder Alkoholfreies Getränk 1. Gang - *Chaat Papri 2. Gang - *Garnelen Suppe oder *Malai Tikka (mariniert nach, einem berühmten Nord Indische Art) oder *Punjabi Pakkora (Kartoffeln, Zwiebeln, frischer Blattspinat) 3. Gang - *Chicken Lababdar (Hähnchenfl eisch mit frischem Paprika, Tomaten und Zwiebeln in Cashewnusssoße) oder *Paneer Pudina (hausgemachter Käse, frische Minze, Spinat, Tomaten, Sahnesoße) oder *Jhinga Mango oder *Ente Mango oder *Garnelen oder Fisch (in Kokosnussmilch mit geriebener Kokosnuss und grüne Curryblätter) 4. Gang - *Kheer (indischer Milchreis mit Mandeln und Pistazie) 5. Gang - *Mango Likör, Mango Schnaps, Indischer Rum, Espresso Büchershop im Pressehaus Wenn's einfach wär, würd's jeder machen Roman Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los. 11,00 € Muss es denn gleich für immer sein? Roman Sylvie und Dan sind seit zehn Jahren zusammen. Sie führen eine glückliche Ehe, haben zwei Kinder, ein hübsches Zuhause und wissen stets, was der andere denkt. Beim jährlichen Check-up-Termin prognostiziert ihr Hausarzt außerdem hocherfreut: Beide sind so kerngesund, dass sie sich bestimmt noch auf 68 gemeinsame Jahre freuen können. Erfreulich? Sylvie und Dan packt die blanke Panik. Wie zum Kuckuck sollen sie diese Ewigkeit überstehen, ohne einander zu langweilen? Sie beschließen, sich gegenseitig im Alltag zu überraschen. Doch das ist leichter gesagt als getan ... 9,99 € Hier erhältlich: Pressehaus Heidenheim, Olgastraße 15, 89518 Heidenheim Schreibwaren Süssmuth, Marktstraße 13, 89537 Giengen Schmid Gerstetten, Wilhelmstraße 11, 89547 Gerstetten MB Reisen, Schießbergstraße 4, 89542 Herbrechtingen KOMM-IN, Karlstraße 12, 89568 Hermaringen Ena‘s Lädle, Kirchgasse 7, 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl, Hauptstraße 33, 89567 Sontheim Getränkefachmarkt Syrgenstein, Familie Sudar, Taläcker 2, 89428 Syrgenstein

Neue Woche

garten_oktober doppel
Februar Heidenheim Giengen Heidenheimer Termine Burgberg Frau Giengener Herbrechtingen Raum Woche