Aufrufe
vor 1 Jahr

04.10.2017 Neue Woche

  • Text
  • Oktober
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Kommenden
  • Heidenheimer
  • Zeitung
  • Kinder
  • Anmeldung
  • Herbrechtingen
  • Sucht

neuewoche. MITTWOCH, 4.

neuewoche. MITTWOCH, 4. Oktober 2017 8 MANCHE MÖGENS FRISCH: Wie die meisten anderen Ziervögel auch lehnen Wellensittiche frisches Futter wie Obst, Gemüse und Knabbereien garantiert nicht ab. Foto: zzf Auch Vögel stehen auf Frische Eine ausgewogene Ernährung von Ziervögeln sorgt nicht nur für tägliche Abwechslung, sondern auch für ein gesundes, langes Vogelleben. Körnerfutter oder knackige Saaten stellen die Basis für eine vernünftige Ernährung der gefiederten Hausgenossen dar. Zusätzlich empfiehlt der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF), den Speiseplan mit Frischkost zu ergänzen. „Kleine Ziervögel mit spitzen Schnäbeln wie Kanarienvögel, aber auch Sittiche und Papageien fressen für ihr Leben gern Gemüse, Kräuter und Frisches aus der Natur“, erklärt Vogelexpertin Gaby Schulemann- Maier, die auch als Autorin für das ZZF-Ratgeberportal www.my-pet.org tätig ist. Dabei geht es nicht nur um das reine Geschmackserlebnis: „Frischkost liefert wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, die im Körnerfutter nicht oder nur in geringen Mengen enthalten sind.“ Außerdem ist an Kräutern zupfen oder baumelnde Gemüsespieße beknabbern auch eine schöne Beschäftigung für die Tiere. Geeignete frische Gemüse- und Kräuterarten sind zum Beispiel Sellerie, Zucchini, Gänseblümchen, Löwenzahn und Wegerich. Einige der im Spätsommer und Herbst verfügbaren Nahrungsmittel können leicht für den Winter haltbar gemacht werden. Vogelfreunde, die essbare Beeren sicher erkennen und wissen, wo es erlaubt ist, sammeln jetzt heimische Beeren wie Mehlbeeren, Vogelbeeren und Sanddorn und frieren diese ein. Auch frische Maiskolben lassen sich in dünne Scheiben schneiden und einfrieren. Während des Winters können die Scheiben portionsweise entnommen und rasch aufgetaut werden. Es empfiehlt sich, sie mit Futterhaltern aus dem Zoofachhandel wie Hirse- Clips oder Gemüsespieße regelmäßig anzubieten. Wer es nicht schafft, selbst in der Natur zu sammeln, wird im Winter auch im gut sortierten Zoofachhandel fündig. Mit getrockneten Samenständen von Wildgräsern wie grüne Hirse oder Kanariensaat in der Ähre wird der karge Winter für die gefiederten Pfleglinge auf diese Weise zu einer genussreichen Zeit. ZZF Wer will mich? PHÖNIX: * Anfang August 2017 Der etwa am 08. August geborene knuffige Kerl wurde zu uns gebracht, nachdem er unterm Abfall in der Müllverwertungsanlage zufällig gefunden wurde. Entsprechend sah der Süße aus und er war so fassungslos wie auch wir einmal mehr. Wir versuchen unser Tierschutztourette unter Kontrolle zu halten, dem Schnuff den Glauben an das Gute wieder zu vermitteln und machen ihn startklar für Menschen, die ihn wirklich verdienen. BARNEY: braver Freigänger älteren Semesters Warum nur scheint niemand Barney zu vermissen? Der Bube sieht nicht herrenlos aus, auch ist er schon lange kastriert und gekennzeichnet, nur die Lesbarkeit seiner Tätowierung lässt zu wünschen übrig. Wir hoffen, dass sich seine Leute bald melden - eine Tierheimaufenthalt ist kein Wellnessurlaub für Miezen und Barney wäre sicher viel lieber wieder daheim. JASKO: Deutscher Schäferhund geb. Anfang 2016, männlich, unkastriert Die tierische neuewoche. Aktion Bitte beachten Sie die Updates auf unserer Facebookseite. FREDDY: Fundtier, männlich, kastriert Ich kam am 16.12.2016 ins Tierheim. Menschen finde ich hoch interessant, die bringen ganz oft Futter. Allgemein bin ich aber immer ein aufgeweckter und neugieriger Geselle. Wie alt ich bin ist leider ungewiss, aber eins steht fest: ich gehöre noch lange nicht zum alten Eisen. Wie ich mich mit anderen Kaninchen vertrage wissen wir noch nicht, aber all zu kompliziert wird es mit mir schon nicht werden. FERNANDO: verschmuster Freigänger nach gründlicher Eingewöhnung in ruhiger Umgebung Dieses geschmeidige Bürschchen trägt den Namen Fernando und strandete bei einer Tierschützerin, die sich des sehr schlanken, nicht gekennzeichneten Burschen annahm sowie ihn zu uns brachte, nachdem er nirgends vermisst wurde und ihre eigenen Tiere ihr Veto gegen einen weiteren Neuzugang eingelegt hatten. Hier sitzt er nun, der geradezu unheimlich anhängliche Kerl, und hofft auf Menschen, die ihm viel Aufmerksamkeit sowie ein prima Zuhause schenken.Kommen Sie rein - Fernando zieht Sie durch die Gitter seiner Box zu sich; mal sehen, ob er wieder loslässt... HEIDENHEIM Aikido-Schnupperkurs für Einsteiger Wer Spaß an Bewegung hat und lernen will, sich selbst zu verteidigen wird von der Erhard-Aikido-Gruppe zum Schnupperkurs eingeladen. Das Training erfolgt ohne Wettkampfdruck. Ab kommenden Montag, 9. Oktober beginnt der nächste Schnupperkurs im Werkgymnasium in Heidenheim. Trainiert wird dort immer montags und donnerstags um 19 Uhr. Mitzubringen ist ein Handtuch zum Füßewaschen, weil barfuß trainiert wird. Info gibt es unter www.aikido-heidenheim.de HEIDENHEIM Tipps für die Kindererziehung „Jetzt reichts! - Grenzen setzen aber wie und wann?“, so lautet der Titel eines Vortrags im Haus der Familie in Heidenheim am kommenden Dienstag, 10. Oktober um 19 Uhr. Kinder brauchen Grenzen – diese geben ihnen Sicherheit und Orientierung. Kinder brauchen aber auch Freiraum, um eigene Erfahrungen machen zu dürfen. Im Vortrag wird darauf eingegangen, wie beides miteinander vereinbart werden kann. Anmeldung unter Tel. 07321.93660 oder www.familienbildung-hdh.de. Wurde am 3.4.2017 freilaufend in Dettingen aufgefunden. Bisher hat sich niemand gemeldet, dem der junge Rüde gehört. Kreistierschutzverein Heidenheim • Tel. 0 73 21/4 11 00 Tierheim · Wilhelmstr. 300 · www.kreistierschutzverein.de BIC: GENODES1 HDH • IBAN: DE 8263 2901 1001 0211 1006

neuewoche. Aneige MODENSCHAU .. h r asrae ingang raengasse eidenheim een . .earca-heidenheim.cm BETTy BARCLAy SHOP Heiden EINLADUNG ZUR MODENSCHAU ENTDECKEN SIE DIE NEUEN hERBST / WINTER TRENDS 2016 SamStag, 17.09.2016 11 Uhr / 13:30 Uhr / 15 Uhr www.bettybarclay-heidenheim.de MODE- PRÄSENTATION kLEINE ERfRISCHUNGEN ind ie negierig a die rends r den mmenden ers ir rsenieren hnen die nee de n . enieen ie die ashin h rsecc nd nsere ersng VERLOSUNG MIT ATTRAkTIVEN PREISEN G R E Y

Neue Woche

garten_oktober doppel
Oktober Heidenheim Giengen Kommenden Heidenheimer Zeitung Kinder Anmeldung Herbrechtingen Sucht