Aufrufe
vor 6 Monaten

04.10.2017 Neue Woche

  • Text
  • Oktober
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Kommenden
  • Heidenheimer
  • Zeitung
  • Kinder
  • Anmeldung
  • Herbrechtingen
  • Sucht

neuewoche.

neuewoche. RÄUMUNGSVERKAUF wegen Umbau SJS Bikes & Parts Am Jagdschlößle 2 89520 Schnaitheim 07321-66330 www.sjs-bikes.de GUT LEBEN BIS INS ALTER Die große Redaktionsserie vom 07.10. bis 18.11.2017 IHR VORTEILS-ABO ZUR SERIE: 6Wochen HEIDENHEIMER ZEITUNG für nur 19,90 €lesen! Wahlweise gedruckt oder digital als eZeitung lesen +Geschenk erhalten: CitySchexs im Wert von20€ HEIDENHEIMER ZEITUNG–JETZT BESTELLEN! Ja, ich möchte diegedruckte HEIDENHEIMER ZEITUNG zum Serienstart oder ab 6Wochen für nur 19,90 € lesen. Dazu erhalte ich gratis CitySchexs im Wert von20€. Das Abo endet automatisch. Ja, ich möchte die gedruckte HEIDENHEIMER ZEITUNG sofort oder im Anschluss für mind. 12 Monate zum jeweils gültigen Bezugspreis (zzt.mtl.34,90 €; 418,80 €/Jahr) lesen. Als Dankeschön erhalte ich 100,- €auf mein Konto. BeideAngebote können Sieauch digital als eZeitung unter hzonline.de/abo bestellen. GEWINNSPIEL-FRAGE: Wieheißen die Farbpigmente, die für die Färbung der menschlichen Haut verantwortlich sind? Lösung: Melamin Melanin Melatonin (Einsendeschluss: 21.11.2017) Name, Vorname Straße, Hausnummer Telefon Geburtsdatum PLZ, Wohnort E-Mail Das Bezugsgeld möchte ich monatlich zum Monatsbeginn vonmeinem Kontoabbuchen lassen. per Rechnung begleichen. DE IBAN 22-st. BLZ Kontonummer Bank Datum, Unterschrift Heidenheimer Zeitung GmbH &CoKGund ihre Tochterunternehmen dürfenmich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren. Meine Daten dürfendazu gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Vertrauensgarantie: Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Datum Unterschrift Die Bestellung kann binnen 14 Tagen ohne Angabe vonGründen formlos ab dem Tagder ersten Zeitungslieferung, nicht jedoch vorErhalt der Widerrufsbelehrung gemäß Artikel 246a §1 Abs. 1Nr. 1EGBGB, widerrufen werden. Näheres zum Widerrufsrecht und dessen Ausführung (inkl. Formular) können Sieunter hz-online. de/agb oder per Telefon unter 07321 347-142 abrufen. Ermäßigte und kostenlose Abonnements gelten nur für Nicht-Abonnenten und können nur einmal innerhalb von sechs Monaten pro Person oder Haushalt bestellt werden. Heidenheimer Zeitung GmbH &CoKGRegistergericht: Ulm HRB 660041 Coupon ausfüllen und einsenden an: Heidenheimer Zeitung GmbH &CoKG Aboservice ·Olgastraße 15 89518Heidenheim ·T07321 347-142 aboservice@hz-online.de hz-online.de/abo 9_47

PR-ANZEIGE Fenster Braun in Steinheim Einbruchsschutz spielt für jeden Kunden des Familienunternehmens eine immer größere Rolle Damit ungebetene Gestalten draußen bleiben Der Schutz vor Einbrechern hat mittlerweile Hochkonjunktur, viele Menschen rüsten ihre Eigenheime nach, um unliebsame Eindringlinge schon frühzeitig von einem Einbruch abzuhalten. Bei der Steinheimer Firma Fenster Braun ist Alexander Lettl der Experte in Sachen Einbruchschutz. Der typische Einbrecher braucht nur wenige Sekunden, dann ist das Fenster oder die Terrassentür offen. Dabei sucht er selten den hochwertigen, mehrere Tausend Euro schweren Goldschmuck, sondern will das schnelle Geld machen, sprich, er sucht nach den versteckten Geldvorräten im Haus. „Es geht gar nicht drum, ob viel gestohlen wird oder wenig“, sagt Alexander Lettl, der bei Fenster Braun der Fachmann für Einbruchschutz ist und sich dafür in diesem Bereich extra fortgebildet hat. „Viel schlimmer ist der psychische Aspekt. Wenn man sich plötzlich nicht mehr wohl fühlt, weil ein Fremder in die eigenen vier Wände eingedrungen ist“, so Lettl. Um Situationen wie diese überhaupt nicht erst aufkommen zu lassen, lohnt es sich als Eigenheimbesitzer, schon im Vorfeld Vorkehrungen gegen Einbruch zu treffen – oder zumindest nach einem tatsächlich erfolgten Fall die Sicherheitsmaßnahmen nachzubessern. „Fakt ist, dass der Großteil der Türen und Fenster nach wie vor mechanisch aufgehebelt wird“, so Lettl. Je länger der Einbrecher aber brauche, ins Haus einzudringen, umso eher lasse er von seinem Werk ab und suche sich ein anderes Objekt. „Und deshalb ist es wichtig, den Einbrecher so lang wie möglich am Bruch zu hindern.“ Der Einbruchschutz wird zunehmend nachgefragt. Simone Braun Nach einer kostenlosen Beratung durch die Kriminalpolizei können die Kunden ein unverbindliches Angebot bei der Firma Fenster Braun einholen. „Der Einbruchschutz wird zunehmend nachgefragt“, hat Simone Braun beobachtet. Deshalb lege man auch besonders Wert auf gut geschultes Fachpersonal und biete den Kunden in Sachen Schutz vor Einbrechern hochwertige Produkte und Zubehör. Auch die sehr gefragte Nachrüstung mit innenliegenden und somit nicht sichtbaren Sicherheitsbeschlägen wird von der Firma Fenster Braun durchgeführt. Dank der firmeneigenen Werkhalle können Fenster und Türen sowohl neu produziert, als auch individuell nachgerüstet werden – ein Mehrwert für den Kunden und eine Garantie, dass die verstärkten Sicherheitsmaßnahmen Wirkung zeigen. Das garantiert übrigens auch die sogenannte „Errichter-Liste“, eine Liste der Polizei, auf der geprüfte Betriebe sind, die im Speziellen auf Produkte setzen, die auch die Polizei für die Einbruchsvorbeugung empfiehlt. „Das sind alles geprüfte Produkte“, so Alexander Lettl. Beim Kunden vor Ort schlägt beim Thema Einbruchsschutz in der Regel als Monteur Klaus Bergner auf, der in diesem Bereich besonders viel Erfahrung mitbringt. Ihm zur Seite steht in der Regel ein Auszubildender, der speziell in diesem Bereich langfristig tätig sein soll. „Wir kommen auch im Notfall, wenn man in kurzer Zeit einen Schaden beheben muss“, verspicht Simone Braun. Neue Alutüren-Produktion bei Fenster Braun Mit Alu-Holz-Kombinationen hat man im Hause Braun bereits schon lebenslänglich Erfahrungen gemacht. Jetzt steigt das Steinheimer Familienunternehmen auch in die Produktion reiner Alutüren ein – weil das Material in bestimmten Bereichen von Vorteil ist und die Nachfrage unter den Kunden steigt. So erhält zum Beispiel die neue Panoramasauna des Hellensteinbades Aquarena in Heidenheim ebenso neue Alutüren wie der Neubau der Brückengemeinde in der Heidenheimer Weststadt. „Wir haben das Know-how in der Produktion und unsere Mitarbeiter wissen, was sie bei der Produktion beachten müssen“, verweist Simone Braun auf den Einstieg ins Alutüren- Geschäft. Man habe die Maschinen entsprechend umgerüstet und produziere seit einiger Zeit auch diese Art von Türen.Wärmegedämmte Aluprofile haben einen guten Wärmedämmwert. Auch sind mit Alu größere Eingangsanlagen möglich, das Material ist äußerst stabil, dazu pflegeleicht und langlebig. Häufig wird dieses Material bei Fluchtwegen, Paniktüren und/oder Brandschutz verwendet. Mit dem Systemhaus WICONA hat die Fa. Braun einen starken Partner an ihrer Seite, mit dem sie Zulassungen, Erstprüfungen und Verarbeitung erstklassig umsetzen kann. Dem Kunden können (fast) alle Wünsche erfüllt werden. Seit einiger Zeit produziert die Firma Fenster Braun auch Alutüren. Frieder und Simone Braun Fotos: Christian Thumm/Wicona Alexander Lettl ist der Experte in Sachen Einbruchschutz