Aufrufe
vor 2 Wochen

03.01.2018 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Januar
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Gerstetten
  • Herbrechtingen
  • Aalen
  • Konzerthaus
  • Bosch
  • Makler

neuewoche. Mittwoch, 3.

neuewoche. Mittwoch, 3. Januar 2018 2 NOTDIENSTE Überfall-Unfall: Tel. 110 Feuerwehr: Tel. 112 Notarzt: Tel. 112 Giftnotruf Baden-Württemberg: Tel. 0761-1 92 40 Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel. 07321.24099 Kinder- und Jugendtelefon: Tel. 0800.1110333 Ökumenische Telefonseelsorge: Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 APOTHEKEN Apotheken-Notdienstfinder Tel. 0800.0022833. ÄRZTE Landkreis Heidenheim: Von Freitag, 16 Uhr - Montag, 8 Uhr, Tel. 116 117. Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Samstag und Sonntag, 8 - 22 Uhr, Tel. 07321.480050. Bachtal/Wittislingen: Freitag, 18 Uhr - Montag, 8 Uhr, Dr. Neher, Hauptstraße 29A, Haunsheim, Tel. 09072.701696. Neresheim und Ostalbkreis: Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum, Samstag, Sonntag, 8 - 22 Uhr. – Außerhalb der Öffnungszeiten, Tel. 116117. Oberkochen und Unterkochen: Tel. 0180.6073614. KINDER- UND JUGENDÄRZTE Landkreis Heidenheim, Samstag, Sonntag, 10 - 16 Uhr in der Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Tel. 07321.480050. AUGENÄRZTE Notfalldienst, Tel. 0180.50112098. „HIER DARFST DU SEIN“: Am Sonntag, 14. Januar um 10 Uhr öffnet die Vesperkirche in der Pauluskirche wieder ihre Türen. Neben dem Mittagessen gibt es auch eine nicht alltägliche Gemeinschaft zu erleben. Foto: Archiv/Oliver Vogel Vesperkirche öffnet wieder ihre Türen „Hier darfst Du sein“: Ab Sonntag, 14. Januar gibt‘s in der eidenheimer Pauluskirche wieder Nahrhaftes für örper, Geist und Seele. Wie jedes Jahr zur Winterzeit beginnen bald wieder an verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Terminen die Vesperkirchen. 1995 öffnete die erste Vesperkirche in der Stuttgarter Leonhardskirche ihre Türen, und inzwischen sind es stolze 32 Vesperkirche an verschiedenen Orten. Dass die Frau des Ministerpräsidentin Gerlinde Kretschmann ab 2018 die Schirmherrschaft für alle Vesperkirchen übernommen hat, hebt deren Bedeutung besonders hervor. Darunter sind auch einige wenige ökumenische Vesperkirchen - ökonomisch bedeutet, evangelische und katholische Kirchengemeinden teilen sich die Trägerschaft. Unter der Überschrift „Hier darfst Du sein“ wird die ökumenische Vesperkirche in Heidenheim am Sonntag, 14. Januar um 10 Uhr in der Pauluskirche feierlich eröffnet mit einem ökumenischen Gottesdienst, bei dem die vielen Mitarbeiter mit ihrem Dienst beauftragt werden. Bis einschließlich Mittwoch, 7. Februar gibt es im Gotteshaus dann wieder Nahrhaftes für Körper, Geist - und nicht zuletzt auch für die Seele. Herzlich eingeladen sind Menschen aller Generationen nicht nur, um ein Mittagessen einzunehmen, sondern vor allem um eine nicht alltägliche Gemeinschaft zu erleben. Viele engagierte Mitarbeiter werden wieder dafür sorgen, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen. Für das Leitungsteam ist wie immer intensive Vorbereitungsarbeit notwendig um die umfangreichen Dienste, Tätigkeiten und Aufgaben zu planen und zu organisieren. Ein solches Projekt muss auch finanziell gestemmt werden: Die Ausgaben für Umbaumaßnahmen, Energie, das Essen, die Getränke und vieles mehr können nicht durch die täglichen Einnahmen beglichen werden. Deshalb ist die Vesperkirche auf Spenden angewiesen - und man freut sich dort über jede Zuwendung. ZAHNÄRZTE Stadt und Kreis Heidenheim Notfalldienst, Samstag und Sonntag, 11 - 12 Uhr und 18 - 19 Uhr, Tel. 0711.7877777. Härtsfeld und Neresheim Notfalldienst, Tel. 0711.7877788 WEITERE NOTDIENSTE VERSORGUNGSUNTERNEHMEN Stadtwerke Heidenheim, Tel. 07321.328-0, Störungsbeseitigung Gas, Tel. 07321.328-111. Stadtwerke Giengen, Störungsbeseitigung Gas und Wasser, Tel. 07322.9621-21; Abwasser, Tel. 0170.8904929. EnBW, ODR AG Ellwangen, Strom-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1401, Gas-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1402. Technische Werke Herbrechtingen, Tel. 07324.985198. neuewoche. Heidenheimer Wochenblatt Gegründet 1972 Verantwortlich Redaktion: Andreas Pröbstle, Anzeigen: Klaus-Ulrich Koch Anzeigenpreisliste Nr. 59 vom 1. Januar 2018 Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur, wenn Rückporto beiliegt. Anonyme Leserzuschriften werden nicht berücksichtigt. Jeder Leserbrief gibt die Meinung des Einsenders wieder. Leserbriefe mit persönlichen Angriffen werden i. a. den Betroffenen zur Stellungnahme vorgelegt. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Von uns veröffentlichte Texte, Bilder oder Anzeigen dürfen nicht zur gewerblichen Verwendung durch Dritte übernommen werden. Verlag Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, 89518 Heidenheim/ Brenz,Olgastraße 15 Redaktion Tel. 07321.347-175, Fax 347-102, E-Mail redaktion@nw-online.de Anzeigen Tel. 07321.347-131, Fax 347-101 E-Mail anzeigenmarkt@hz.de Zustellung Tel. 07321.347-142, Fax 347-108 E-Mail lesermarkt@hz.de Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Bei dem zur Zeit verwendeten Papier wird ein chlorfrei gebleichter Zellstoff eingesetzt. Zur Herstellung dieses Papiers werden 100 % Altpapier verwendet. Kostenlose Verteilung durch Boten an 71 400 Haushalte. Bei Versand durch Post: EUR 2,00 pro Ausgabe.

JETZT ODER NIE 30% 1) *L117G* L 1 1 7 G GARANTIERT AUCH AUF VIELE MARKEN UND IM ONLINE SHOP! AUF IHREN MÖBELEINKAUF, AUCH IM SONDER ÖFFNUNGSZEITEN 03.01. –05.01.2018: 09.30 –20.00 UHR WSV GUTSCHEIN VERLÄNGERT BIS RL 50e2) MO 08. JANUAR *L127B* L 1 2 7 B BEI KAUF AB 150 E XXXLutz Bopfingen |Aalener Straße60a|73441 Bopfingen |Tel.(07362)92391-0 |bopfingen@xxxlutz.de Für Druckfehler keine Haftung. DieXXXLutz Möbelhäuser,Filialen der BDSK Handels GmbH &Co. KG,Mergentheimer Straße59, 97084 Würzburg. Gültig bis 08.01.2018. ILDE52-7-b MEIN MÖBELHAUS. 1) Gültigbei Neuaufträgen für Möbel,Küchen und Matratzen, auchinden Abteilungen Junges Wohnen, Sparkauf und Express. Ausgenommen: in dieser Werbung angebotene Ware, bereits reduzierte Ware,„Bestpreis“-/„Bester Preis“-Artikel,Gutscheinkauf, Artikel der Abteilung Baby&Kinder,Produkte der Firmen Ambiente by Hülsta,Anrei, Bora, CS Schmal,Ekornes, Glatz, Hasena, Hülsta,Joop! Living, Kare,LeonardoLiving*, Liebherr, Mariella Ahrens, Miele, Musterring, now! by hülsta,Rolf Benz, setone by Musterring, Team7* und Zebra. Keine weiteren Konditionen möglich. Die in unseren Prospekten stehenden Angebote sind Endpreise ohne weiteren Nachlass (die Prospekte finden Sie online über www.xxxlshop.de/brochures). Keine Barauszahlung. Basispreis istGrundlage füralle Abschläge. Gültig bis mindestens 08.01.2018. *Nur in einigen ausgesuchten XXXL Filialen erhältlich. 2) Gültig bei Neuaufträgen für fast alleArtikel in den Abteilungen Boutique, Heimtextilien, Gardinen, Boden, Leuchten und Babymöbel.Ausgenommen: in dieser Werbung angebotene Ware,bereits reduzierte Ware,„Bestpreis“-/„Bester Preis“-Artikel,Gutscheinkauf, Bücher,Produkte der Firmen Artemide, BellyButton by Paidi, Bruck, Escale, Fissler,Foscarini, Grossmann, Joop!, Light &Living, Luce Elevata,Luceplan, Paulmann, Philips, Silit,Stokke, Villeroy &Boch, WMF und Zuiver.Keine weiteren Konditionen möglich. Keine Barauszahlung. Basispreis istGrundlagefür alle Abschläge. Gültig bis mindestens 08.01.2018.