Aufrufe
vor 11 Monaten

02.11.2017 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Herbrechtingen
  • Zeitung
  • Sucht
  • Aalen
  • Telefon

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Donnerstag, 2. November 2017 28 TIPPS Munich Brass Connection Verrückt — Verdreht — Verschoben 10. November 2017, 20 Uhr Bürgerhaus Schranne, Giengen Das sind fünf junge Herren, die dem Publikum ihre ganz eigene Sicht des Blechblasens vermitteln und dabei wahrlich nicht mit leisen Sohlen auftreten. Selten ohne ein dezentes Augenzwinkern. »Verrückt – Verdreht – Verschoben«, das ist mehr oder weniger tanzbare Musik, konzertant dargeboten von fünf ausgezeichneten Blechbläsern – zumeist im Zustand höchster Ekstase, jedoch selbstverständlich in gewohnt steifer Manier. donnerstag, 02.11. · 20 Uhr: Chippendales 2017: Best. Night. Ever. Tour Congress Centrum Heidenheim, Heidenheim 44,40-90,90 · 20 Uhr: KAYA YANAR - „Planet Deutschland Tour 2017“ Stadthalle, Aalen 35,75 Freitag, 3.11. · 20 Uhr: Helmut A. Binser Wie im Himmel - Musikkabarett Kloster Herbrechtingen, Herbrechtingen 16,40 · 20 Uhr: Philipp Weber „Weber N°5 - Ich liebe ihn!“ Arche, Dischingen 19,50 - 23,50 · 20 Uhr: Sirius Quartet meets Joo Kraus Klassik, Jazz, Rock Pfleghof, Langenau 23,00 Samstag, 4.11. · 19 Uhr: Landesjugendorchester Baden-Württemberg Großes Sinfoniekonzert Albuchhalle, Steinheim 16,00 · 20 Uhr: Ladies Night von Stephen Sinclair und Anthony McCarten Sasse-Theater, Heidenheim 15,00 · 20 Uhr: MA‘cappella die Sängersensation der schwäbischen Ostalb Theater im Kunstwerk-Braighausen, Bartholomä 15,00 · 20 Uhr: Robbi & Friends Roxy, Ulm 16,50 · 21 Uhr: KULT Die Mutter der Revivals Voith-Arena, Heidenheim 10,00 veranstaltungen.hz-online.de Sonntag, 5.11. · 18 Uhr: Ladies Night von Stephen Sinclair und Anthony McCarten Sasse-Theater, Heidenheim 15,00 · 18 Uhr: Thomas Schreckenberger Ene, mene, muh - wem traust du? Arche, Dischingen 15,50 - 19,50 · 19 Uhr: JULIA STEMBERGER & DUO DE SALÓN Aphrodite - Eine Feier der Sinne Rathaus, Oberkochen 24,00 November 2017 10.11.17 Dutch Swing College Band Lokschuppen, Heidenheim 20,00 10.11.17 Riccardo Tesi & Banditaliana Weltmusik Pfleghof, Langenau 23,00 10.11.17 Munich Brass Connection VERRÜCKT – VERDREHT – VERSCHOBEN Bürgerhaus Schranne, Giengen 19,00 11.11.17 Michael Altinger: Hell Zehntstadel, Leipheim 18,00 12.11.17 Blechschaden mit Bob Ross AboCard-Ermäßigung 3 bzw. 4 Euro Congress Centrum, Heidenheim 43,00 – 49,00 12.11.17 Werner Koczwara – Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt Stadthaus, Ulm 24,90 19,00 Euro Anzeige Dischingen Schreckenberger stellt die Vertrauensfrage Anzeige Dischingen Philipp Weber kommt mit neuem Programm 13.11.17 Viva Espana Waldorfschule, Heidenheim 14,70-23,00 15.11.17 Moop Mama – M.O.O.P.Topia Tour 2017 + Support Roxy, Ulm 28,50 Blechschaden mit Bob Ross 12. November 2017, 17 Uhr Congress-Centrum, HDH Seit über 30 Jahren auf der Bühne, jedes Ensemble-Mitglied ein ausgewiesener Spitzenmusiker, da läge es nahe, der Gruppe Blechschaden das Etikett „altbewährt und nie erreicht“ aufzukleben. Aber das ist ja nur die eine Seite der Blech(bläser)-Medaille; die andere, für die sie von ihrer treuen Fangemeinde geliebt wird, ist ihr unermüdliches Engagement, der Musik ihre spaßige Seite abzugewinnen und dabei jeden Versuch, unbedingt zwischen U- und E-Musik unterscheiden zu wollen, geradezu ad absurdum zu führen. Die weltweit bekannte „Spaßfraktion“ der Münchener Philharmoniker zeigt mit jedem ihrer Auftritte, dass jede Art von Musik, egal ob Pop oder Oper, Musical oder klassische Symphonie, zum Vergnügen werden kann, bietet man sie nur richtig, also unkonventionell, dar. 43,00 – 49,00 Euro „Ene, mene, muh – wem traust du?“ fragt Thomas Schreckenberger am kommenden Sonntag, 5. November um 18 Uhr in der Arche Dischingen. Wem kann man noch vertrauen? Ein paar wenige vertrauen den Politikern, noch weniger den Medien, und ganz Naive sogar dem eigenen Partner. Misstrauen ist angesagt in Zeiten, in denen die CIA Dinge über uns weiß, die früher nur die neugierige Nachbarin wusste. Kaum suchen wir nach der Adresse eines Baumarktes, schon empfiehlt Amazon den Kauf von „50 Shades of Grey“. Schreckenberger bringt Licht ins Dunkel auf der verzweifelten Suche nach irgendjemandem, dem man noch trauen kann. Begleitet wird er von den üblen Verdächtigen aus Politik und Gesellschaft. Karten gibt’s unter Tel. 07327.9222111 oder im Ticketshop im Pressehaus, veranstaltungen.hz-online.de. Philipp Weber kommt wieder nach Dischingen: Am kommenden Freitag, 3. November um 20 Uhr präsentiert er in der Arche sein neues Programm „Weber N°5 - Ich liebe ihn!“. Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Das liegt am Marketing, das den Verstand des Menschen vernebelt und seine wichtigsten Sinne anregt: Blödsinn, Wahnsinn und Irrsinn. Und wer schützt uns davor? Ganz klar: Philipp Weber. Karten gibt‘s unter Tel. 07327.9222111 und im Ticketshop im Pressehaus, veranstaltungen.hz-online.de. 16.11.17 Lisa Eckart und Sven Kemmler Die Nymphe und der Finstere Förster – Kabarett Pfleghof, Langenau 20,00 16.11.17 Özcan Cosar – Du hat dich voll verändert Stadthalle, Aalen 21,00 17.11.17 Vivid Curls & Band – „Eine Welt“ Bürgerhaus Schranne, Giengen 16,00 17.11.17 Heissmann & Rassau – Unterhaltungsabend Stadthalle Aalen 29,90 – 39,90 18.11.17 Kabarett-Abend mit Klaus Birk inkl. 3-Gänge Menü Schlosshotel Park Consul Heidenheim Brasserie 58,00 18.11.17 1. FC Heidenheim 1846 – 1. FC Union Berlin Voith Arena, Heidenheim 12,00 – 24,00 18.11.17 Das Kriminal COMEDY Dinner NH Heidenheim 79,00 Ticketshop im Pressehaus Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr Online-Ticketverkauf veranstaltungen.hz-online.de /ticketshop

neuewoche. Veranstaltungen Donnerstag, 2. November 2017 29 19.11.17 Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem - Oratorienchor Heidenheim Freie Waldorfschule, Heidenheim 17,50-28,60 20.11.17 Honig im Kopf Waldorfschule, Heidenheim 12,70-21,00 20.11.17 Max Giesinger – Roulette Tour 2017 Stadthalle, Aalen 34,00 22.11.17 Andreas Martin Hofmeir Musikal. Lesung „Kein Aufwand Teil 2 - die letzten Jahre“ Kloster Herbrechtingen 18,50 23.11.17 Axel Hacke Lokschuppen, Heidenheim 20,00 24.11.17 Stefan Leonhardsberger „Da Billi Jean is ned mei Bua“ Bürgerhaus Schranne, Giengen 18,00 24.11.17 Witz vom Olli Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd 28,95 25.11.17 DinnerMusic – Sing oder Stirb Park Consul Schlosshotel, Heidenheim 94,60 25.11.17 Götz Alsmann & Band Götz Alsmannin Rom Prediger, Schwäbisch Gmünd 29,85-36,45 25.11.17 Helter Skelter Lokschuppen, Heidenheim 19,90 25.11.17 CARROUSEL - Filigrane’Tour 2017 Zehntstadel, Leipheim 21,00 26.11.17 Einstand Waldorfschule, Heidenheim 19,00-33,00 29.11.17 Hans Klaffl Lokschuppen, Heidenheim 20,00 29.11.17 16. Herbrechtinger Bücherherbst mit den SWR-Redakteuren Christel Freitag & Wolfgang Niess Kloster Herbrechtingen 6,50 30.11.17 Pasión De Buena Vista Live aus Kuba Stadthalle, Aalen 27,50-39,50 veranstaltungen.hz-online.de Dezember 2017 01./02.12.17 Ladies Night Von Stephen Sinclair und Anthony McCarten Sasse Theater, Heidenheim- Schnaitheim15,00 01.12.17 1. FC Heidenheim 1846 – 1. FC Kaiserslautern Voith-Arena, Heidenheim 12,00 -24,00 01.12.17 Preoria Dixie Walkers Dixieland vom Feinsten Duale Hochschule, Heidenheim 22,00 02./03.12. Urmel aus dem Eis Wintermärchen präsentiert durch HEIDENHEIMER ZEITUNG Konzerthaus, Heidenheim 8,00 – 10,00 02.12.17 Das große Adventskonzert mit Senta Berger Weihnachtliche Vorfreude und Besinnlichkeit Ulmer Münster 39,00 - 45,00 BiRKenRied Volles Programm am Wochenende Anzeige Zum Ende der Konzertsaison im Kulturgewächshaus Birkenried steht nochmals ein Wochenende an mit Highlights, Musikerinnerungen und einem Ausflug nach Südamerika. Zur Oldie-Night lädt DJ Pee Wee am morgigen Freitag, 3. November um 19 Uhr. Liedermacher Weiherer ist kritisch, kabarettistisch und unterhaltsam, aber immer bissig – am Samstag, 4. November um 20 Uhr. Stefan Grasse (Bild) kommt mit spanischer und südamerikanischer Musik am Sonntag, 5. November um 14 Uhr. Danach lädt das Kulturgewächshaus noch zu Matineen (Beginn jeweils 14 Uhr) ein: 12. November Dietmar Schrader, 19. November Olaf Schrader, 26. November Wade Fernandez und Quintin, 3. Dezember Bernd Pfetsch und Ines Greiner, 10. Dezember Walter Spira. Dann ist Winterpause bis 14. Februar. Nähere Info: Tel. 0172.3864990 oder online unter www.birkenried.de. 03.12.17 Josef Brustmann „Gans weihnachtlich Arche, Dischingen 16,50 – 20,50 03.12.17 Alpenländischer Advent Stubenmusik – Dreigesang - Rezitation Klosterkirche, Oberelchingen 16,40 05.12.17 Martin Rütter: FREISPRUCH! – Warm Up Congress Centrum, Heidenheim 37,95 08.12.17 „Heilige Tag – Raue Nächt“ Musikalische Lesung Weihnachten mit der Dellnhauser Musikantenfamilie Eberwein Kath. Kirche Mater Dolorosa, Langenau 20,00 08.12.17 Fraunhofer Saitenmusik Traditionelle Musik – virtuos und vielsaitig Kloster Herbrechtingen 14,20 09.12.17 Alain Frei – „Mach Dich Frei“ Stand-Up-Comedy Pfleghof, Langenau 18,00 Heidenheim/Dischingen Drei Termine für Mozarts Requiem Anzeige Das berühmteste geistliche Werk von Wolfgang Amadeus Mozart ist ohne Frage sein Requiem. Die Musica Cantorum der Marienkirchengemeinde Heidenheim, der Sängerclub in Kooperation mit der Musikschule und die Capella München führen das Requiem am kommenden Wochenende in drei Kirchen des Landkreises auf. Am Samstag, 4. November um 19 Uhr erklingt das Requiem in St. Johannes Baptist in Dischingen, tags darauf um 15 Uhr gibt es in der Dreifaltigkeitskirche Heidenheim ein erlebnisreiches Familienkonzert für Alt und Jung mit musikalischen Höhepunkten nicht nur aus dem Requiem. Am selben Tag wird um 18 Uhr das Requiem in der Marienkirche Heidenheim aufgeführt. Nähere Information und Karten im Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, veranstaltungen.hz-online.de, in den Pfarrbüros, in der Musikschule, in der Tourist-Info und an der Abendkasse. TIPPS Stefan Leonhardsberger „Da Billi Jean is ned mei Bua“ 24. November 2017, 20 Uhr Bürgerhaus Schranne, Giengen Der Oberösterreicher Stefan Leonhardsberger und sein Gitarrist Martin Schmid erobern mit ihrem Musikkabarett nicht nur die Kritiker, sondern auch die Herzen des Publikums im Sturm. Das kongeniale Duo veredelt weltbekannte Melodien zu tragikomischen Einaktern in Popsong-Länge. So entführen sie ihr Publikum zu den Klängen von David Bowies „Space Oddity“ an Bord einer österreichischen Raumfahrtmission, die an frühpensioniertem Bodenpersonal zu scheitern droht. In der Adaption des S.T.S.-Klassikers „Irgendwann bleib i dann dort“ schmiedet ein frustrierter Grieche Auswanderungspläne ... 18,00 Euro 16. Herbrechtinger Bücherherbst mit den SWR- Redakteuren Christel Freitag und Wolfgang Niess 29. November 2017, 19 Uhr Kloster Herbrechtingen, Parlatorium Es ist über die Jahre zu einer liebgewordenen Tradition geworden... Die bekannten SWR-Redakteure Christel Freitag und Wolfgang Niess stellen auch dieses Jahr wieder Neuerscheinungen und Highlights der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vor. 6,50 Euro Schmid Gerstetten Wilhelmstraße 11∙ 89547 Gerstetten KOMM-IN Karlstraße 12 ∙ 89568 Hermaringen Der Schreibladen Kirchgasse 7, 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl Hauptstraße 33 ∙ 89567 Sontheim Das kleine Atelier Schießbergstraße 4, 89542 Herbrechtingen

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim November Giengen Heidenheimer Kommenden Herbrechtingen Zeitung Sucht Aalen Telefon