Aufrufe
vor 2 Jahren

02.05.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Heidenheimer
  • Giengen
  • Kommenden
  • Renault
  • Zeitung
  • Herbrechtingen
  • Sucht
  • Langenau
  • Telefon

neuewoche. Giengen

neuewoche. Giengen MITTWOCH, 2. Mai 2018 6 GIENGEN Beim Maimarkt durch die Stadt bummeln Am kommenden Freitag, 4. Mai findet zwischen 9 und 18 Uhr der Maimarkt in Giengen statt. Zahlreiche Händler bieten in der Marktstraße und der Kirchgasse ihre Waren an. Die Parkplätze hinter dem Rathaus, dem Kirchplatz, das Parkhaus „Im Schlössle“, die Parkflächen in der unteren Marktstraße sowie alle Bushaltestellen können wie gewohnt angefahren werden. Anwohner werden gebeten, ihre Autos am Vorabend aus der Marktzone zu fahren. Am Freitag ist der Bereich ab 5 Uhr gesperrt. Mo., 7.5. + Mo., 18.6.18 Geflügelverkauf Sachsenhausen, Rathaus, 12.15 Uhr Hohenmemmingen, Gasth. Rössle, 12.30 Uhr Giengen/Br., Gasth. Schranneneck, 13.00 Uhr Hürben, Rathaus, 13.30 Uhr Geflügelhof Schulte, Tel. 05244.8914, Fax 05244.77247 GUTE NOTEN FÜR DAS JUGENDHAUS: Der Giengener Verwaltungsausschuss ist ebenso erfreut über den baulichen Zustand wie über das Angebot. Foto: Christian Thumm Jugendhaus ist gut in Schuss Das Haus der Jugend Giengen wurde vom Verwaltungsausschuss besucht. Das erfreuliche Ergebnis: Auch 15 Jahre nach der Sanierung ist das Gebäude gut in Schuss. Sozialpädagoge Julian Findeis präsentierte die Räumlichkeiten und erläuterte dem Ausschuss die Aktivitäten. Dessen Mitglieder zeigten sich angetan vom baulichen Zustand des Jugendhauses ebenso wie vom Angebot für die Nutzer. Es wurde angemerkt, dass die umfänglichen Sanierungsarbeiten am Spital vor gut 15 Jahren nach wie vor Wirkung zeigen. Zwischen Sommer 2001 und Herbst 2002 war das Spitalgebäude, in dem neben dem Jugendhaus auch die griechische Gemeinde sowie die Volkshochschule ihre Räume haben, saniert. Damals wurden mehr als eine Million Euro in das Gebäude investiert. rei GIENGEN Löst der E-Motor die Verkehrsprobleme? Prof. Dipl.-Ing. Karl E. Noreikat, der bei Daimler an führender Position in der Entwicklung tätig ist, spricht am kommenden Freitag, 4. Mai ab im Salzburger Hof, Richard-Wagner- Straße 5 in Giengen zu alternativen Antriebstechniken. Es soll vor allem darum gehen, inwiefern der E-Motor eine Lösung für die Probleme des automobilen Verkehrs sein kann. Außerdem beleuchtet Noreikat, welche Möglichkeiten die Zukunft außerdem bringen könnte. Beginn ist um 18.30 Uhr. GIENGEN Samstag Jazz Open mit der BSH-Bigband Am kommenden Samstag, 5. Mai um 15 Uhr lädt die BSH-Bigband zu einer offenen Probe in die Bergschulturnhalle in Giengen ein. Alle, denen Swing, Funk, Latin und alles Tanzbare der 50er bis 90er Jahre gefallen, sollten hier vorbeischauen. Ob zum Zuhören oder Mitspielen: Die Bigband freut sich, interessierte Musiker, jung wie alt zu diesem Jazz Open begrüßen zu dürfen. Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Möglichkeit, sich mit den Musikern auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. suchen finden anrufen Kompetente Firmen bieten den perfekten Service BRANCHEN A – Z MAYER Containerdienst GmbH • Transporte • Abbruch • Abfallentsorgung • Kies, Schotter, Humus • Aktenvernichtung (0 73 24) 98 26 41 89537 Giengen • Burenstraße 5 • Fax (0 73 22) 95 88 38 TV: FRÖSCHER Alles rund um TV und SAT Giengen • Ulmer Str. 57 • Tel. (0 73 22) 73 01 schnell • preiswert • zuverlässig MEISTER-SERVICE Wussten Sie schon ... Sie bekommen auch b e i u n s. Elektro-Hausgeräte (z.B. Waschmaschinen, Herde ...) der Marken Miele, AEG, Liebherr, Bosch/Siemens und viele mehr! Verkauf & Service • Zimmerei • Dachdeckerei • Solarstrom vom Dach Hermaringen, Mittelstraße 18, Tel. 07322/23605, Fax 23609 Wasserschapfstr. 43 89537 Giengen/Brenz Reiner Mack Mobil 01717548362 info@rema-fliesen.de Telefon + 49(0) 73 22 - 955 89 10 www.rema-fliesen.de Telefax + 49(0) 73 22 - 955 89 11

neuewoche. Giengen MITTWOCH, 2. Mai 2018 7 GIENGEN UND UNTERES BRENZTAL Maiandachten der Seelsorgeeinheit DAS HAT TRADITION: Wie gewohnt eröffnet die Giengener Stadtkapelle die Saison von „Kultur an der Mauer“. Am kommenden Sonntag, 6. Mai ab 11 Uhr gibt’s Unterhaltungsmusik satt. Foto: Archiv/Joelle Reimer Immer wieder sonntags . . . „Kultur an der Mauer“ geht in die 14. Saison: Den Startschuss für den Open-Air- Sommer gibt am Sonntag, 6. Mai um 11 Uhr traditionell die Stadtkapelle Giengen. Wie gewohnt eröffnen die routinierten Musiker um Edgar Bürger den Stadtmauersommer mit allerlei volkstümlichen Melodien und moderner Unterhaltungsmusik. Da sind Stimmung und gute Laune garantiert. „Kultur an der Mauer“ bietet auch in diesem Jahr von Mai bis Ende September Kulturelles und Kulinarisches Blühende Phantasie! Blumen und Stauden für Beet und Balkon Pflanzen SCHIESSLE • Samen • Gehölze • Floristik • Deko Das Baumhaus | Baumschule am Brenzufer. Gruppen und Vereine aus Giengen und der Umgebung beleben das historische Kulturforum an der Stadtmauer beim Skulpturenpark. Mit sechs Ausnahmen finden die Veranstaltungen am Sonntagvormittag zwischen 11 und 12.30 Uhr statt. Hier kann man der Musik beim Frühschoppen lauschen, Freunde und Bekannte treffen und die wunderbare Atmosphäre am Brenzufer genießen. Der Eintritt bei allen Veranstaltungen ist wie immer frei. Das komplette Programm wird die Neue Woche in der nächsten Ausgabe veröffentlichen. Es liegt auch im Giengener Rathaus, beim „i-Punkt“, bei verschiedenen städtischen Einrichtungen und in Einzelhandelsgeschäften aus. Memminger Str. 73 • 89537 Giengen • Fon 07322 96 90-0 • kontakt@schiessle-galabau.de • www.schiessle-galabau.de Die Seelsorgeeinheit „Unteres Brenztal“ lädt zu mehreren Maiandachten ein. Am kommenden Sonntag, 6. Mai und am Sonntag, 13. Mai jeweils um 17.30 Uhr findet eine Andacht an der Mariengrotte in Burgberg statt. Am Mittwoch, 23. Mai wird um 18.30 Uhr in St. Maria in Giengen Andacht gefeiert; am Sonntag, 27. Mai um 17.30 Uhr wieder an der Mariengrotte in Burgberg und am Mittwoch, 30. Mai um 18.30 Uhr in Mariä Himmelfahrt in Sontheim. HÜRBEN Museumsfest mit Braten und Musik Am kommenden Sonntag, 6. Mai findet rund um das Stadtmuseum in Hürben das 15. Museumsfest statt. Den Auftakt bildet ein Gottesdienst vor dem alten Rathaus um 10.30 Uhr. Die Landfrauen Hürben bieten unter anderem Krustenbraten mit Beilagen an, der Brauchtumsverein Sontheim sorgt für ein buntes Programm auch für Kinder und der Musikverein Burgberg für die musikalische Unterhaltung. Bei ungünstiger Witterung findet das Fest in der Hürbetalhalle statt. GIENGEN Der SC lädt ein zum Kesselgulasch Der SC Giengen veranstaltet am Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt) ein großes Kesselgulaschessen im SC-Heim auf dem Schießberg. Beginn ist um 11.30 Uhr. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. suchen finden anrufen Kompetente Firmen bieten den perfekten Service BRANCHEN A – Z DER EINRICHTER DER EINRICHTER BERND TEUFEL BERND TEUFEL Steinwiesenstr. 26 · 89537 Giengen Tel. 07322-919569 · Mobil 0172-8643241 info@der-einrichter.de www.der-einrichter.de PARKETT, BODENBELÄGE, SICHT-, SONNEN- UND INSEKTENSCHUTZ Oggenhauser Straße 29 89537 Giengen Telefon 0 73 22/13 38 86 bodenbeläge, parkett, polsterarbeiten, neubezüge, autosattlerei, sitzbezüge www.proraum.com Montagebau • Vertrieb und Montage von Garagentoren und Antrieben Werner Wünsch • Rollladen, Jalousien und Service Buchenweg 2, 89537 Giengen/Brenz Alles aus einer Hand Mobil 01 51/14 10 99 62 Tel. 0 73 22/24 05 18 Fax 0 73 22/9 55 76 85 montagebau-w.wuensch@web.de Fliesen, Platten & Mosaik Fachbetrieb für exklusive Fliesenverlegung

Neue Woche

03.06.20_NEUE WOCHE
garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Heidenheimer Giengen Kommenden Renault Zeitung Herbrechtingen Sucht Langenau Telefon