Aufrufe
vor 1 Jahr

02.05.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Heidenheimer
  • Giengen
  • Kommenden
  • Renault
  • Zeitung
  • Herbrechtingen
  • Sucht
  • Langenau
  • Telefon

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino MITTWOCH, 2. Mai 2018 24 3. – 9. Mai 2018 Hauptstraße 3 | 89518 Heidenheim www.kino-hdh.de A QUIET PLACE ab 16 J. | 90 Min. FAMILIYE ab 16 J. | 94 Min. LADIES NIGHT: I FEEL PRETTY ab 0 J. | 97 Min. MIDNIGHT SUN - ALLES FÜR DICH ab 0 J. | 93 Min. PETER HASE ab 0 J. | 95 Min. HARTE JUNGS PREVIEW: RAMPAGE – BIG MEETS BIGGER ab 12 J. | 107 Min. READY PLAYER ONE ab 12 J. | 140 Min. SHERLOCK GNOMES ab 0 J. | 86 Min. SHERLOCK GNOMES ab 0 J. | 86 Min. 3D NEU! 3D 3D NEU! NEU! Donnerstag 20.30 20.30 22.30 20.15 20.15 22.30 15.45 18.00 15.15 17.30 15.45 18.00 15.15 17.30 20.30 22.30 20.15 22.30 15.45 18.00 14.30 17.30 22.15 22.15 20.30 20.30 20.30 20.15 20.15 20.15 20.15 15.45 18.00 14.30 17.30 15.45 18.00 15.15 17.30 15.45 18.00 15.15 17.30 20.30 15.45 18.00 15.15 17.30 20.00 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 17.45 20.00 Freitag 17.45 20.00 Samstag 17.45 20.00 Sonntag 17.45 20.00 Montag 17.45 20.00 Dienstag 17.45 20.00 Mittwoch 17.45 3. – 9. Mai 2018 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de AVENGERS 3: INFINITY WAR ab 12 J. | 156 Min. DER SEX PAKT ab 12 J. | 102 Min. EARLY MAN – STEINZEIT BEREIT ab 0 J. | 89 Min. FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER ab 0 J. | 101 Min. GHOST STORIES ab 16 J. | 98 Min. JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER ab 0 J. | 110 Min. KIDS PREVIEW: LILIANE SUSEWIND – EIN TIERISCHES ABENTEUER ab 0 J. | 102 Min. TOMB RAIDER ab 12 J. | 118 Min. WIR SPIELEN JEDE WOCHE EINEN FILM IN ORIGINALSPRACHE DIESE WOCHE FÜR SIE IN ENGLISCH: D A S A N S P R U C H S V O L L E P R O G R A M M I N B E S T E R D I G I TA L E R QUAL Der seidene Faden I T ÄT 3D Donnerstag Freitag 15.45 17.15 19.30 15.45 17.15 19.30 22.45 15.45 17.15 19.30 22.45 15.45 17.15 19.30 15.45 17.15 19.30 15.45 17.15 19.30 15.45 17.15 19.30 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 22.45 22.45 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 20.30 20.30 22.30 15.30 15.30 18.00 18.00 Samstag 20.30 22.30 15.30 18.00 23.00 23.00 DER SEIDENE FADEN ab 6 J. | 131 Min. 17.30 20.15 17.30 20.15 17.30 20.15 Sonntag 20.30 20.30 20.30 20.30 15.30 18.00 15.15 AVENGERS 3: INFINITY WAR ab 12 J. | 156 Min. 19.45 19.45 22.50 19.45 22.50 17.30 20.15 Montag 15.30 18.00 17.30 20.15 Dienstag 15.30 18.00 17.30 20.15 Mittwoch 15.30 18.00 3D 19.45 19.45 19.45 19.45 17.30 20.15 www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. London in den 1950er Jahren: Damenschneider Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) ist ein begehrter Junggeselle. Mit seiner Schwester Cyril (Lesley Manville) steht er im Zentrum der Modewelt, ihre Marke „The House of Woodcock“ wird vom Adel ebenso geschätzt wie von Filmstars und High-Society-Größen. In Liebesdingen flüchtet sich Reynolds von einer Affäre in die nächste. Doch dann tritt Alma (Vicky Krieps) in sein Leben, eine willensstarke Frau, die nicht nur seine Geliebte wird, sondern auch seine Inspiration. Aber Alma will nicht nur der Ton in den Händen des Künstlers sein, sie stellt Reynolds vor die Herausforderung, einen anderen Menschen mit einer starken Persönlichkeit an seiner Seite zu akzeptieren. Das sorgsam kontrollierte Leben des Designers droht aus den Fugen zu geraten. Der Kult(ur)film „Der seidene Faden“ ist frei ab 16 AUF LOS GEHT‘S LOS: Zu Zeiten von Faustkeil und Bärenfell ist Fußball nichts für Weicheier, wie die Steinzeit-Kicker um Dug und Wildschwein Hognob am eigenen Leib erfahren werden. Foto: StudioCanal Müder Steinzeit-Kick im Stop-Motion-Look Nick Parks Knetfiguren-Abenteuer „Early Man“ erzählt eine Fußball-Story in der Steinzeit. Dabei bleibt der Macher von „Wallace & Gromit“ hinter den Erwartungen zurück. 13 Jahre ist es auch schon wieder her, dass „Wallace & Gromit“-Macher Nick Park einen viel beachteten Kinoauftritt seiner kultigen Knetfiguren inszenierte. Zwar schaffte es sein TV-Hit „Shaun das Schaf“ im Jahr 2015 ebenfalls auf die große Leinwand, doch Park war lediglich als Produzent beteiligt. Mit „Early Man – Steinzeit bereit“ wagt sich der Brite nun jedoch an einen komplett originellen Stoff, der auf keinerlei bisherigen Fernseherfolgen basiert. Dabei erzählt er die Geschichte vom Höhlenmenschen Dug, dessen Steinzeit-Clan aus seinem geliebten Tal vertrieben wird, weil der skrupellose Lord Nooth dort nach Bronze schürfen will. Um ihre Heimat zurück zu bekommen, muss die Truppe ein Fußballspiel gegen Nooths Top- Team gewinnen. Blöd nur, dass unsere prähistorischen Helden noch nie von dieser Sportart gehört haben und nun unter Zeitdruck daran arbeiten müssen, eine funktionierende Mannschaft auf den Platz zu bekommen. Und genauso merkwürdig, wie sich diese Handlungszusammenfassung anhört, wirkt auch der gesamte Film. Die Kombination aus frühzeitlichem Setting und Fußball-Film will einfach nicht so wirklich funktionieren, auch wenn das finale Spiel durchaus beachtlichen Unterhaltungswert hat. Insgesamt sind die Sport-Szenen vollgepackt mit Anspielungen, die Fußballfans zum Schmunzeln bringen werden, jüngere Zuschauer können damit aber nichts anfangen und konzentrieren sich viel lieber auf die restliche Handlung, die wiederum für das etwas reifere Publikum viel zu simpel und vorhersehbar daherkommt, um auch nur im Ansatz interessant zu sein. Natürlich ist die Animationstechnik allererste Sahne. Den Aufwand, den man betreiben muss, um eine urzeitliche Steinzeitwelt oder ein tobendes Fußball-Publikum aus Knetmasse in handgefertigter Stop-Motion-Arbeit zum Leben zu erwecken, kann man sich kaum vorstellen. Doch damit wird eben nur der Look des Films kreiert – und eine beeindruckende Optik allein reicht leider nicht aus. Die Figuren sind so eindimensional, wie es nur geht, und besitzen die klischeehaftesten Charakterzüge. Die oberflächliche Story ist vollgepackt mit flachen Gags und reißt einen nicht mal im Ansatz mit. Was am Ende bleibt, sind tolle Knet-Animationen und die Frage, ob Nick Park im Kern einen Fußball-Film oder einen Steinzeit-Film machen wollte. Denn bei „Early Man“ ist am Ende weder das eine noch das andere besonders gut gelungen. Aaron Tanzmann

neuewoche. Kino MITTWOCH, 2. Mai 2018 25 Voroffiziellem Kinostart im Capitol Heidenheim HARTE JUNGS 09.05.2018 | 20.00 Uhr Kino- Ticket 5Euro Prosecco- Aktion 2für 1 REVOLVERSCHWINGER MIT DOWN-SYNDROM: Die Behinderung seines Bruders Muhammed (Muhammed Kirtan) macht die Aufgabe für Danyal (Kubilay Sarikaya) nicht gerade einfacher. Foto: Koryphäen Film Familiye Danyal (Kubilay Sarikaya) wird aus dem Gefängnis entlassen und muss sich um seine beiden jüngeren Brüder kümmern, den spielsüchtigen Miko (Arnel Taci) und den mit Down-Syndrom geborenen Muhammed (Muhammed Kirtan), eine Aufgabe, die er seit dem Tod der Eltern übernommen hat. Doch das ist alles andere als leicht: Miko hat Schulden bei einigen gnadenlosen Gangstern, die nun bezahlt werden wollen, und Muhammed soll in ein Heim gesteckt werden. Das ohnehin schon zerbrechliche Gleichgewicht innerhalb der Familie droht aus der Balance zu geraten, und während Danyal sein Bestes gibt, um für seine Brüder da zu sein und ihnen allen ein gutes und sicheres Leben zu ermöglichen, gehört Gewalt in ihrer schwierigen Existenz im Lynar-Kiez von Berlin-Spandau weiterhin untrennbar zu ihrem Alltag. „Familiye“ ist frei ab 16 Bier- Aktion 2für 1 Kino- Ticket 8Euro in3D 09.05.2018|20.30 05 Uhr Ladiesnight Die Fleischer-Angebote der Woche Gültig 3. bis 5. Mai 18 Gutes aus der Region Zarter Rostbraten 100 g 2,19 Putensteak auch mariniert 100 g 1,19 Gek. Mettwurst im Geleemantel 100 g 1,08 Hausmacher Tellersülze Stück 2,45 Krakauer im Ring 100 g 0,89 Zum Spargel: Delik. Hinterschinken 100 g 1,59 G VIER ZWERGE FÜR EIN HALLELUJA: Gnomeo und seine heiß geliebte Julia ermitteln mit Sherlock Gnomes und seinem Gehilfen Dr. Watson im Fall der verschwundenen Gartenzwerge. Foto: Paramount Sherlock Gnomes Der Streit zwischen den Gnomen- Familien Zinnoberrot und Blaublut ist beigelegt, und endlich konnte Gnomeo seine geliebte Julia heiraten. Aber das Glück der Gartenzwerg- Clans in ihrer neuen Heimat London ist nur von kurzer Dauer: Denn plötzlich verschwinden überall in der Stadt Gnome, was die heile Vorstadtwelt schwer erschüttert. Gnomeo und Julia wollen helfen, geraten mit ihren Ermittlungen jedoch in eine Sackgasse. Doch zum Glück nimmt sich der berühmte Gartenzwerg-Detektiv Sherlock Gnomes des Falles an. Gemeinsam mit dem frisch verheirateten Gnomen-Paar und seinem Partner Dr. Watson macht er sich daran, die mysteriösen Ereignisse aufzuklären und die verschwundenen Wichte zu finden. „Sherlock Gnomes“ ist frei ab 0

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Heidenheimer Giengen Kommenden Renault Zeitung Herbrechtingen Sucht Langenau Telefon